Willkommen auf REHACARE.de!

 

So tickt Arne Schöning!

Seine Leidenschaft ist die Fotografie: Arne Schöning ist stets auf der Suche nach neuer Inspiration, nimmt das Leben nicht allzu ernst und hat eine erfrischende Selbstironie. Was ihn am Titel des Bundesbehindertenbeauftragten stört und was er schon immer mal machen wollte, verrät er uns auf REHACARE.de.
Weiterlesen

So tickt Helle-Viv Helle Magnerud!

Helle-Viv Helle Magnerud hört gerne Metal Musik, ist in Captain Jack Sparrow verknallt und würde gern einmal ihre Katze verstehen. Sie plädiert für mehr öffentliches Engagement und setzt sich für Behindertenrechte und deren Umsetzung ein. Wie ihre Wünsche aussehen und was es dabei mit Delfinen und Piraten auf sich hat, verrät sie uns auf REHACARE.de.
Weiterlesen

So tickt Marit Müller!

Marit Müllers Leben ist wie ein Blockbuster: Von Romantik über Drama bis zum Western ist alles mit dabei. Und die Protagonistin selbst überzeugt durch unkonventionelles Denken und ein gesundes Selbstbewusstsein. Welche Fragen sie beschäftigen und warum sie einigen Menschen gerne mal gegen das Schienbein treten würde, verrät sie uns auf REHACARE.de.
Weiterlesen

Inklusive WGs suchen und finden bei WOHN:SINN

Ein Blick auf die Wohnsituation vieler Menschen mit Lernschwierigkeiten zeigt, dass ihnen bis jetzt oft nur die Wahl zwischen Pflegeheim und Elternhaus zu bleiben scheint. Denn viele wissen nichts von den zahlreichen inklusiven WGs, die nach und nach in Deutschland entstehen und in denen Menschen mit und ohne Behinderung zusammen leben.
Weiterlesen

Software soll in naher Zukunft Filmhandlungen automatisch beschreiben können

Damit sie die Handlung eines Filmes nachvollziehen können, gibt es für blinde Menschen oftmals eine Hörfassung. Dafür schauen sich Autoren die Filme in voller Länge an und geben die Handlungssituation wieder. Könnte nicht aber auch ein Computerprogramm diese Arbeit übernehmen? Forscher arbeiten daran, eine Software zu entwickeln, die Filmbeschreibungen automatisch generiert und vorliest.
Weiterlesen

Fluch oder Segen? Einsatz von Robotern in der Pflege

Ferne Zukunft? – Heute aber schon Wirklichkeit: Pflegeroboter sollen den Arbeitsalltag des Pflegepersonals erleichtern. Schon heute werden diese Helfer vor allem in Japan eingesetzt. Sie heben Menschen mit Pflegebedarf aus dem Bett, spielen mit ihnen Karten oder kuscheln mit Demenzerkrankten.
Weiterlesen

Inklusiver REHACARE-Partnerlauf am 04. September 2016 auf der Düsseldorfer Kö

Foto: Joachim Schäfer und die Läufer kurz vor dem Start des REHACARE-Partnerlaufes

Foto: Joachim Schäfer, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf / REHACARE und die Läufer kurz vor dem Start des REHACARE-Partnerlaufes 2015

Integration und Inklusion sind für die REHACARE Düsseldorf nicht nur Schlagworte, sondern Programm, wenn es darum geht, alle Menschen unabhängig von der Art ihrer Behinderung als gleichberechtigte Mitglieder unserer Gesellschaft zu betrachten. So will die Messe Düsseldorf das Miteinander von behinderten und nichtbehinderten Menschen auch beim Stadtwerke Düsseldorf Halbmarathon auf der Kö fördern.

Sie sollen am 04. September 2016 gemeinsam an einem Lauf rund um die Kö (1,1 km, Teilnahme kostenfrei, keine Zeitmessung) teilnehmen, in Teams, die gemeinsam in die Wertung eingehen. „Mittendrin und stets dabei“ heißt die Botschaft.

Mehr zum inklusiven REHACARE-Partnerlauf lesen
Bewerbungsfrist für "Care for Chronic Condition" bis 31. Oktober verlängert
Die Robert Bosch Stiftung fördert (multi-)professionelle Auslandsaufenthalte zur Versorgung chronisch und mehrfach erkrankter Menschen. Die professionelle Teams und Einzelakteure im Gesundheitswesen haben noch bis Mitte Februar 2017 die Möglichkeit, einen Auslandsaufenthalt im Rahmen des Programms "Care for Chronic Condition" durchzuführen.
Mehr lesen
Kinderrheuma: IfL-Karte offenbart regionale Versorgungslücken
In Deutschland leben 40.000 Kinder und Jugendliche mit chronischen Gelenkentzündungen. Hilfe bieten rund 90 kinderrheumatologische Ambulanzen. Eine gleichwertige Versorgung im Bundesgebiet ist damit jedoch nicht gewährleistet. Das verdeutlicht eine Karte, die das Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL) jetzt im Rahmen seines Online-Projekts "Nationalatlas aktuell" veröffentlicht hat.
Mehr lesen
Welche Pflege sich türkischstämmige Senioren wünschen
In den 1960er Jahren warb die BRD türkische Gastarbeiter an, um den Arbeitskräftebedarf der wachsenden Wirtschaft zu decken. Viele blieben und sind nun, 50 Jahre später, pflegebedürftig. Im Projekt "CarEMi" (Care for Elderly Migrants) haben Wissenschaftlerinnen der Universität Tübingen untersucht, ob es kulturell bedingte Besonderheiten gibt, die bei der Altenpflege Beachtung finden sollten.
Mehr lesen
Rheumakranke Jugendliche fallen in eine Versorgungslücke
Für rheumakranke Jugendliche endet mit dem 18. Geburtstag die mit dem Kinder- und Jugendarzt eingespielte, jahrelange Therapie ihrer chronischen Erkrankung. Vielen gelingt der selbstständige Übergang von der Jugend- in die Erwachsenenmedizin nicht und sie erhalten – manchmal über Jahre – keine Behandlung.
Mehr lesen
Kompetenznetzwerk zu Inklusion an Schulen entsteht an der TU Chemnitz
Seit August 2016 arbeiten in Sachsen Inklusionsassistenten an ausgewählten Grundschulen, Oberschulen, Gymnasien, Schulen zur Lernförderung sowie an berufsbildenden Schulen aller Schularten. Sie unterstützen die Lehrer hinsichtlich des gemeinsamen Lernens von Schülern mit und ohne Behinderung und helfen bei Lern- und Integrationsprozessen im unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Bereich.
Mehr lesen
SoVD stellt Konzept gegen Altersarmut vor: "Lieber nicht arm dran"
Für Altersarmut gibt es Lösungen, die bei den Ursachen ansetzen und das Rentensystem respektieren. Wie das geht, erklärt der SoVD in seiner Veröffentlichung "Bekämpfung von Altersarmut". Mit einer Rentenkampagne mobilisiert der über 560 000 Mitglieder starke Sozialverband derzeit, um die Interessen heutiger und künftiger Rentnergenerationen gegenüber der Politik zu vertreten.
Mehr lesen
Sitzvolleyballer bereit für Paralympics
"Rio, nos chegamos!" - mit diesen Worten beendete Bundestrainer Rudi Sonnenbichler am Sonntag die letzte Einheit im Trainingslager in Tailfingen, nachdem die Deutsche Sitzvolleyball Nationalmannschaft bereits zehn kräftezehrende Tage in der Sportschule in der Schwäbischen Alb absolviert hatte.
Mehr lesen
Weniger Spätfolgen bei mobiler Schlaganfalltherapie?
Bei der Versorgung eines Schlaganfallpatienten zählt jede Minute. Im spezialisierten Schlaganfall-Einsatzmobil (STEMO) können notwendige Therapien, beispielsweise eine Thrombolysetherapie, bereits im Rettungswagen eingeleitet werden. Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben jetzt untersucht, ob dieser Zeitgewinn zu einer verbesserten Prognose führt.
Mehr lesen
VdK-Kampagne für Barrierefreiheit zum NRW-Tag
"Weg mit den Barrieren!" - so lautet das Motto einer öffentlichkeitswirksamen Kampagne, die der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen in der vergangenen Woche in Düsseldorf vorgestellt hat.
Mehr lesen
Physiotherapie: Muster im menschlichen Gang erkennen
Therapeutische Einrichtungen und Rehabilitationszentren müssen meist eine große Anzahl an Patienten in möglichst kurzer Zeit kosteneffizient analysieren und behandeln. Die FH St. Pölten entwickelt im Projekt "IntelliGait" Werkzeuge zum automatisierten Erkennen von Mustern in Ganganalyse-Daten, um Physiotherapeutinnen und -therapeuten die Arbeit zu erleichtern und die Therapien zu unterstützen.
Mehr lesen
RGK - Believe, Live, Inspire - neue Marke von Sunrise Medical
RGK wurde 1988 gegründet und ist heute einer der Weltmarktführer in der Entwicklung, dem Design, der Herstellung und dem Vertrieb hochwertiger Sport- und Basketballrollstühle. Darüber hinaus bietet...
Mehr lesen
Sunrise Medical präsentiert die neue Generation des leichtesten Faltrollstuhls der Welt - der Sopur Xenon²
Der Rollstuhlhersteller Sunrise Medical mit Sitz im badischen Malsch stellt den Nachfolger des leichtesten Faltrollstuhls der Welt vor, den neuen Sopur Xenon². Qualitätsverbesserungen am...
Mehr lesen
Treppenlifte von thyssenkrupp hautnah am neuen Messestand erleben
Die Liste der Hilfsmittel und Services für ein barrierefreies Wohnen ist lang. Ganz oben steht jedoch der Umbau des Eingangsbereichs, dicht gefolgt vom Einbau eines Treppenliftes. Hierfür würde jeder...
Mehr lesen
Frankfurt am Main barrierefrei erleben
Frankfurt am Main, die Metropole im Herzen Europas, wird geprägt von spannenden Gegensätzen wie Tradition und Moderne, Handel und Kultur, Geschäftigkeit und Beschaulichkeit. Internationales...
Mehr lesen
Sitzen, Stehen, Liegen: mehr Freiheit und neue Perspektiven im Elektrorollstuhl
Sunrise Medical präsentiert den neuen Quickie Jive Up Elektrorollstuhl Sitzen, Stehen, Liegen, Transfer- oder Relaxposition plus eine frei wählbare Wunschposition: Der Rollstuhlhersteller Sunrise...
Mehr lesen
The FLOAT V2.0 erhält CE Konformität und ist in Europa verfügbar
Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass The FLOAT V2.0, das weltweit erste und einzige dynamische 3-D Körpergewichtsentlastungs- und Führungssystem für die Gangtherapie und -rehabilitation, die CE...
Mehr lesen
Der Schlüssel zur sicheren Abrechnung: azh auf der REHACARE
Sichere Lösungen rund um die Abrechnung. Der richtige Schlüssel öffnet den Gewinnspieltresor. Innovativ vernetzte Komplettlösungen in Halle 5, Stand F21 Für Hilfsmittelanbieter auf der Suche nach...
Mehr lesen
Rauchwarnmelder auf Rezept: Ei Electronics mit barrierefreien Lösungen
Ei Electronics zeigt am Partnerstand der GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik® mbH verschiedene Lösungen auf Funkbasis, die eine barrierefreie Nutzung von Rauchwarnmeldern ermöglichen. So...
Mehr lesen
Entdecken Sie den neuen iEAT Essroboter
Lernen Sie den iEAT Essroboter kennen. Diese elektrisch gesteuerte Esshilfe wurde speziell für Personen mit eingeschränkter Arm,- Hand- und/oder Fingerfunktion entwickelt. Die Bedienung des iEAT...
Mehr lesen
Auf Entdeckungsreise – mit dem Zippie Voyage
Innovativer Reha-Kinderwagen begeistert durch praktische Handhabung und flottes Design . Ob mit oder ohne Behinderung – im Kleinkindalter werden die Weichen für das Leben eines Menschen gestellt. Von...
Mehr lesen