Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. Magazin & MediaCenter. REHACARE Magazin. Glück.

Freizeit & Kultur

Freizeit & Kultur

 
 

So tickt ... Barbara Seché!

Foto: Barbara Seché; verlinkt zu Casa Calma soll eine Oase der Ruhe für Menschen mit Handicap und ihre Familien sein. Auf Mallorca bietet ihnen Barbara Seché eine Auszeit, gerne auch mit tierischer Unterstützung. Mit REHACARE.de sprach die 46-Jährige über ihre Angst vor einer unheilbaren Krankheit und ihren Abend mit Tom Cruise und Karl Lagerfeld.So tickt ... Barbara Seché! - Mehr dazu

So tickt ... Rolf Miller!

Foto: Mann mit dunklen Haaren lächelt; verlinkt zu Lachen und Humor sind sein Beruf. Wahrscheinlich kann sich Rolf Miller deswegen so gut mit dem Zirkus Sonnenstich identifizieren. Der Kabarettist ist Schirmherr der Artistengruppe, die aus Akrobaten mit Down-Syndrom besteht. Auf REHACARE.de erzählt er von seiner Vorliebe für Minigolf und dem Drang alles „wegzufotografieren“.So tickt ... Rolf Miller! - Mehr dazu

So tickt ... Raúl Krauthausen!

Foto: Brünetter Mann im Rollstuhl mit Brille und Mütze; verlinkt zu Er ist ein Held – ein „Sozialheld“. Denn er setzt sich für Menschen mit Behinderung ein. Auf REHACARE.de erzählt Raúl Krauthausen von seiner Glasknochenkrankheit und davon, dass er die Nase voll von Behörden hat, für die Lösungen anscheinend nicht die Lösung sind.So tickt ... Raúl Krauthausen! - Mehr dazu

So tickt ... Andreas Gruner!

Foto: Mann mit Gitarre und Mikrofon; verlinkt zu Ein Leben lang glücklich und gesund sein – das wünscht sich der Gesundheitspolitiker und Hobby-Musiker Andreas Gruner, der gerne einmal seine eigene CD produzieren würde. Mit REHACARE.de sprach er über sein Schädel-Hirn-Trauma, gute Musik und über die Bonding Psychotherapie.So tickt ... Andreas Gruner! - Mehr dazu

So tickt ... Renate Günther-Greene!

Foto: Blonde Frau mit kurzem Haar und Brille ; verlinkt zu Einfach mal stink faul sein – das wäre die Dokumentarfilmerin Renate Günther-Greene gerne einmal. Mit REHACARE.de sprach sie darüber, dass sie die Nase voll von Euro-Rettungsschirmen hat, über ihre Angst vor einer schweren Krankheit und über ihre Bewunderung für ihre Mutter.So tickt ... Renate Günther-Greene! - Mehr dazu

So tickt ... Kyle Maynard!

Foto: Kyle Maynard vor dem Kilimandscharo; verlinkt zu Das Leben in vollen Zügen genießen, das will der Motivationstrainer Kyle Maynard. Mit REHACARE.de sprach der Amerikaner über seinen Traum der Armee beizutreten, seine Erfahrungen auf dem Kilimandscharo und darüber, dass seine Eltern nie zugelassen haben, dass seine Behinderung sein Leben kontrolliert.So tickt ... Kyle Maynard! - Mehr dazu

So tickt ... Angelika Mincke!

Foto: Frau mit roten Haaren im weißen Sessel ; verlinkt zu Angelika Mincke hat Humor. Auch Kleinigkeiten bringen sie zum Lachen. Die fröhliche EU-Rentnerin hat aber auch eine nachdenkliche Seite. Mit REHACARE.de sprach sie über späte Erkenntnisse, ihre innere Mitte und einen guten Frikadellen-Ersatz.So tickt ... Angelika Mincke! - Mehr dazu

So tickt ... Conny Wenk!

Foto: Blode Frau; verlinkt zu Ihre Tochter ist ihre Muse. Conny Wenk fotografiert leidenschaftlich gerne Kinder jeden Alters und jeder Art. Der Fotografin und Autorin liegen vor allem Menschen mit Down-Syndrom sehr am Herzen. Mit REHACARE.de sprach Conny Wenk über den Sehfehler der Italiener und über ihren Wunsch, einmal die beste Großmutter der Welt zu werden.So tickt ... Conny Wenk! - Mehr dazu

So tickt ... Ottmar Miles-Paul!

Foto: Mann im Anzug und roter Krawatte Die Gleichstellung und Selbstbestimmung behinderter Menschen ist das große Ziel des Landesbehindertenbeauftragten Ottmar Miles-Paul. REHACARE.de sprach mit ihm über das Doppelkopfspielen, seine Angst vor einer Krise in Deutschland und darüber, wie alle Menschen gut und glücklich leben können.So tickt ... Ottmar Miles-Paul! - Mehr dazu

So tickt ... Bobby Brederlow!

Foto: Bobby Brederlow Er wurde schon mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet, gewann eine Goldene Kamera und sogar einen Bambi - die Rede ist von Bobby Brederlow, einem Schauspieler mit Down-Syndrom. Neben der Schauspielerei engagiert er sich für Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Auf REHACARE.de sprach er über seine Begeisterung fürs Malen und seinen Wunsch nach einem eigenen Pferd.So tickt ... Bobby Brederlow! - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

REHACARE-Newsletter

Grafik eines Briefumschlags mit Schriftzug Jetzt abonieren!