Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. REHACARE Magazin. Senioren.

Freizeit & Kultur

Freizeit & Kultur

 
 

Menschen mit geistiger Behinderung als Seniorenhelfer

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Rentner und Helferin lachen; verlinkt zu [14.11.2012] Menschen mit geistiger Behinderung leisten wertvolle Arbeit als Alltagsbegleiter in der Pflege. So das Fazit einer aktuellen Studie der Bundesvereinigung Lebenshilfe und der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege.Menschen mit geistiger Behinderung als Seniorenhelfer - Mehr dazu

100 Menschen über 100 Jahren gesucht

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Altes Pärchen; verlinkt zu [09.11.2012] Heidelberger Wissenschaftler beteiligen sich an der weltweiten Suche nach 100 Personen im Alter von über 100 Jahren, die bereit sind, eine Blutprobe für wissenschaftliche Zwecke zur Verfügung zu stellen.100 Menschen über 100 Jahren gesucht - Mehr dazu

Schülerprojekte zum Altern im vertrauten Wohnumfeld

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Rentnergruppe beim Kartenspiel; verlinkt zu [02.11.2012] Das Kuratorium Deutsche Altershilfe hat anlässlich seines 50-jährigen Bestehens den Wettbewerb „Wir im Quartier!“ ausgeschrieben – dabei haben Altenpflegeschüler untersucht, wie das Wohnumfeld für ältere Menschen lebenswert bleibt.Schülerprojekte zum Altern im vertrauten Wohnumfeld - Mehr dazu

Motorisierung im Alter

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Älterer Mann im Auto; verlinkt zu [31.10.2012] Das Interesse am öffentlichen Nahverkehr sinkt. Heute ist jeder zweite Autofahrer ab 50 Jahren häufiger mit seinem Auto unterwegs als noch vor zehn Jahren. Dies ergab eine Umfrage, die GENERATIONplus durchführte. Motorisierung im Alter - Mehr dazu

Mangelernährung im Alter

( Quelle: REHACARE.de )

[24.10.2012] Bei der Diskussion um die Ernährung geht es häufig um Übergewicht und seine schädlichen Folgen für Herz, Kreislauf und Gelenke. Dabei gerät die Kehrseite der Medaille aus dem Blick: Mangelernährung im Alter.Mangelernährung im Alter - Mehr dazu

Neuartiges Hörgerät Bonebridge

( Quelle: REHACARE.de )

[19.10.2012] Die Bonebridge ist ein teilimplantierbares aktives Knochenleitungs-Implantatsystem, das aus einem extern getragenen Audioprozessor und einem chirurgisch unter der Haut positionierten Implantat besteht. Neuartiges Hörgerät Bonebridge - Mehr dazu

"Helden mit Herz" - Die besten Großeltern der Welt

( Quelle: REHACARE.de )

[26.09.2012] Die Deutsche Seniorenliga e.V. sucht Deutschlands beste Großeltern. Im Rahmen des Wettbewerbs "Helden mit Herz" können Familien ihre Großmutter oder ihren Großvater für den Preis der "besten Großeltern der Welt" nominieren."Helden mit Herz" - Die besten Großeltern der Welt - Mehr dazu

Arbeiten, weil die Rente nicht reicht

( Quelle: kobinet-Nachrichten )

[29.08.2012] Für den Sozialverband VdK ist die stark gestiegene Zahl an Minijobbern unter den Rentnern ein Hinweis für die wachsende Altersarmut in Deutschland. Seit dem Jahr 2000 ist die Zahl der über 65-Jährigen mit einem Minijob um fast 60 Prozent auf 761.000 gestiegen. 120.000 von ihnen sind 75 Jahre und älter.Arbeiten, weil die Rente nicht reicht - Mehr dazu

Kinotipp: Bis zum Horizont, dann links!

( Quelle: kobinet-Nachrichten )

[16.07.2012] In den Kinos ist vergangene Woche der Film "Bis zum Horizont, dann links!" von Bernd Böhlich angelaufen. Nach zehn Jahren spielt Angelica Domröse wieder in einem Kinofilm. An ihrer Seite Otto Sander und weitere bekannte Oldies des deutschen Kinos. Es dreht sich um eine Flugzeugentführung und Senioren, die in den Süden ans Meer wollen.Kinotipp: Bis zum Horizont, dann links! - Mehr dazu

Altersmediziner empfehlen Vitamin-D als Nahrungsergänzung

( Quelle: REHACARE.de )

[13.07.2012] Senioren ab 60 Jahren sollten täglich 800 sogenannte Internationale Einheiten Vitamin-D als Nahrungsergänzung zu sich nehmen. Das empfehlen Wissenschaftler der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie.Altersmediziner empfehlen Vitamin-D als Nahrungsergänzung - Mehr dazu