Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. REHACARE Magazin. Senioren.

Freizeit & Kultur

Freizeit & Kultur

 
 

Förderprogramm für barrierefreie Wohnungen beibehalten

( Quelle: kobinet-Nachrichten )

[09.09.2011] Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) und der Verband Wohneigentum fordern die weitere Bereitstellung der Fördermittel in unveränderter Höhe für eine altersgerechte Modernisierung von Immobilien.Förderprogramm für barrierefreie Wohnungen beibehalten - Mehr dazu

Ältere fahren anders – nicht schlechter

( Quelle: REHACARE.de )

[09.09.2011] Ältere Verkehrsteilnehmer fahren nicht schlechter als Jüngere, sie fahren anders. Das sagen Wissenschaftler der Universität Bonn in einer fachübergreifenden Veröffentlichung mit dem Titel: „Ältere Verkehrsteilnehmer – Gefährdet oder gefährlich?“.Ältere fahren anders – nicht schlechter - Mehr dazu

Ältere legen bei Weiterbildung deutlich zu

( Quelle: REHACARE.de )

[10.08.2011] Die Weiterbildungsbeteiligung der über 50-Jährigen ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Das belegt der Trendbericht zum Adult Education Survey 2010 „Weiterbildungsverhalten in Deutschland“, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Juni vorgelegt hat.Ältere legen bei Weiterbildung deutlich zu - Mehr dazu

Entfernung erschwert Hilfe für pflegebedürftige Eltern

( Quelle: REHACARE.de )

[15.07.2011] Je weiter Familien voneinander entfernt wohnen, desto schwieriger wird die Unterstützung der eigenen Eltern. Das belegt eine aktuelle forsa-Umfrage der Initiative Hausnotruf zum Thema "Pflege und Hausnotruf".Entfernung erschwert Hilfe für pflegebedürftige Eltern - Mehr dazu

Licht per Fingerwink: Wenn die Zukunft zu Hause einzieht

Mit einer Handbewegung den Fernseher leiser stellen, oder ein Telefongespräch annehmen, während man gemütlich in der Badewanne liegt – solche Szenarien klingen nach ferner Zukunft. Doch technisch ist es inzwischen durchaus möglich, Haushaltsgeräte mit Hilfe von Gesten zu steuern. Die YOUSE GmbH hat verschiedene Nutzer gefragt, worauf sie dabei Wert legen – und interessante Antworten erhalten.Licht per Fingerwink: Wenn die Zukunft zu Hause einzieht - Mehr dazu

Roboter-Robbe therapiert Demenzkranke

( Quelle: REHACARE.de )

[20.05.2011] Für die Studierenden des Studiengangs Assistive Technologien der Jade Hochschule steht neben der Programmierung auch die Anwendung auf dem Stundenplan. Der Frage, wie intelligente Geräte auf Menschen wirken, gehen die Studierenden von nun an mit Unterstützung der therapeutischen Robbe PARO nach.Roboter-Robbe therapiert Demenzkranke - Mehr dazu

Immer mehr Senioren absolvieren Gaststudium

( Quelle: REHACARE.de )

[18.05.2011] Im Wintersemester 2010/2011 besuchten 38.600 Gasthörer Lehrveranstaltungen an deutschen Hochschulen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, gehörten davon 49 Prozent oder 18.800 Gaststudierende der Generation 60 plus an.Immer mehr Senioren absolvieren Gaststudium - Mehr dazu

Altersdepression - eine unterschätzte Gefahr

( Quelle: REHACARE.de )

[08.04.2011] Ein Ratgeber der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde informiert über Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten von Depressionen im Alter und gibt gleichzeitig Angehörigen Hilfestellung. Altersdepression - eine unterschätzte Gefahr - Mehr dazu

Sensoren in der Zimmerdecke erkennen Notfallsituationen

( Quelle: REHACARE.de )

[09.02.2011] Alleinstehende ältere Menschen leben gefährlich: Nach einem Sturz liegen sie oft stundenlang am Boden, bevor ihre Situation bemerkt und ein Arzt gerufen wird. Ein neues System erkennt solche Notlagen automatisch und informiert die Angehörigen.Sensoren in der Zimmerdecke erkennen Notfallsituationen - Mehr dazu

Konsumverhalten von Älteren unter die Lupe genommen

( Quelle: REHACARE.de )

[19.01.2011] Im Sechsten Altenbericht der Bundesregierung zum Thema „Altersbilder in der Gesellschaft“ wurden alle verfügbaren empirischen Forschungsergebnisse zum Konsumverhalten von Älteren zusammengefasst – und hat einige überraschende Ergebnisse zutage gefördert.Konsumverhalten von Älteren unter die Lupe genommen - Mehr dazu

 
 
 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.REHACARE.de