Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. Magazin & MediaCenter. REHACARE Magazin.

Aktuelles

Menschen mit Hörbehinderung und ihre Sicherheit im Straßenverkehr

Foto: Zwei Studentinnen mit Messgerät und Fahrrad [02.11.2015] Wie steht es um die Sicherheit hörbehinderter Menschen im Straßenverkehr? Ist es ihnen überhaupt möglich die Klingel eines Fahrrads im Tumult der Umgebungsgeräusche rechtzeitig wahrzunehmen? Zwei Studentinnen der Hörakustik der Fachhochschule Lübeck haben die Wahrnehmung von Fahrradklingeln bei Menschen mit Hörbehinderung im Straßenverkehr untersucht.Menschen mit Hörbehinderung und ihre Sicherheit im Straßenverkehr - Mehr dazu

Änderung des Lebensstils könnte Alzheimer-Risiko abschwächen

Foto: Älteres Paar beim Kochen in der Küche [28.10.2015] Änderungen im Lebensstil könnten das Risiko mindern, an Alzheimer zu erkranken. Das legen die Ergebnisse einer Studie nahe, die Wissenschaftler des Netzwerks AlternsfoRschung der Universität Heidelberg auf Basis von Daten aus zwei unabhängigen epidemiologischen Studien durchführten. Änderung des Lebensstils könnte Alzheimer-Risiko abschwächen - Mehr dazu

Schlaganfall: Rehabilitation im eigenen Heim

Foto: Senioren spielen Videospiel [16.10.2015] Ein Forschungsverbund unter Federführung des Technologie-Zentrums Informatik der Universität Bremen (TZI) hat jetzt den Prototypen eines Systems entwickelt, das Patienten durch spielerische Übungen zum Fortsetzen der Reha im eigenen Heim animiert. Das System gibt ihnen unmittelbare Rückmeldungen zur Ausführung der Bewegungen. Bis zur Marktreife müssen jedoch noch offene Fragen geklärt werden.Schlaganfall: Rehabilitation im eigenen Heim - Mehr dazu

Rationalisierung oder Qualitätsverbesserung? Digitalisierung in der Altenpflege

Grafik: Pflegebedarf in Deutschland [14.10.2015] Digitalisierung und verstärkter Technikeinsatz spielen auch in sozialen Berufen eine immer größere Rolle. Mögliche Folgen haben Forscher am Beispiel der Altenpflege untersucht. Die von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie zeigt: Das Potenzial der Technik kann Gepflegten und in der Pflege Beschäftigten zugutekommen.Rationalisierung oder Qualitätsverbesserung? Digitalisierung in der Altenpflege - Mehr dazu

Alzheimer Forschung Initiative e.V. schreibt Kurt Kaufmann-Preis aus

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Pflegerin will älterer Dame Tabletten geben [05.10.2015] Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) schreibt den Kurt Kaufmann-Preis zum zweiten Mal aus. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre vergeben. Er richtet sich an junge Wissenschaftler bis zu sechs Jahren nach der Promotion. Ausgezeichnet wird die Fortführung einer Forschungsarbeit, zum Thema "Pathophysiologische Mechanismen der Alzheimer-Krankheit".Alzheimer Forschung Initiative e.V. schreibt Kurt Kaufmann-Preis aus - Mehr dazu

EU-Projekt für barrierefreie Badezimmer

Foto: Rollstuhlfahrer im Bad beim Zähneputzen [05.10.2015] Im Rahmen der "Ausstellung Barrierefreies Wohnen und Leben" an der Frankfurt University of Applied Sciences (FRA-UAS) wurden vor Kurzem "Barrierefreie Badezimmerlösungen heute und morgen" präsentiert. Sowohl im Ausstellungsraum als auch im "Pressalit Care Mobil" auf dem Campus drehte sich alles um sicheren Halt beim Duschen und höhenverstellbare WCs.EU-Projekt für barrierefreie Badezimmer - Mehr dazu

Mechanische Thrombektomie in der Schlaganfalltherapie

( Quelle: REHACARE.de )

Grafik: Funktionsweise der mechanischen Thrombektomie [30.09.2015] Gleich fünf positive Studien innerhalb eines Jahres brachten bei schweren Schlaganfällen so eindeutige Vorteile der mechanischen Thrombektomie, dass vier von ihnen aus ethischen Gründen vorzeitig abgebrochen werden mussten.Mechanische Thrombektomie in der Schlaganfalltherapie - Mehr dazu

Weiterentwicklung von Dialyseverfahren

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Front von Dialysegerät in Nahaufnahme [28.09.2015] Wissenschaftler der Charité - Universitätsmedizin Berlin haben ein biophysikalisches Verfahren entwickelt, das es ermöglicht, bis zu 50 Prozent mehr Giftstoffe aus dem Blut von Dialysepatienten herauszufiltern.Weiterentwicklung von Dialyseverfahren - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen