Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. Magazin & MediaCenter. REHACARE Magazin.

Aktuelles

Diabetes mit Magenoperation oder Lifestyle-Änderung stoppen

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Blutzucker-Messgerät [05.08.2015] Was Diäten in vielen Fällen nicht schaffen, gelingt häufig durch eine Operation: Eine Magenverkleinerung oder ein Magenbypass können das Körpergewicht deutlich senken und einen Typ-2-Diabetes im besten Falle beseitigen, oder aber dessen Einstellung deutlich verbessern. Ob der Stoffwechsel auch langfristig normalisiert bleibt, müssen jedoch erst weitere Langzeit-Studien zeigen. Diabetes mit Magenoperation oder Lifestyle-Änderung stoppen - Mehr dazu

Neurorehabilitation nach Schlaganfall

( Quelle: REHACARE.de )

Grafik: Menschliches Gehirn [03.08.2015] Die Neuroprothetik beschäftigt sich damit, wie Menschen Technologien – wie einen Computer, eine Prothese oder einen Rollstuhl – durch die Kraft ihrer Gedanken steuern können. In der Medizin sollen solche Mensch-Maschine-Schnittstellen eingesetzt werden, um beispielsweise gelähmten Patienten dabei zu helfen, wieder selbstständig ihren Alltag zu bewältigen. Neurorehabilitation nach Schlaganfall - Mehr dazu

Besser essen und leben im Alter

Foto: Senior isst ein Stück Brot [20.07.2015] Um eine bessere Ernährung im Alter zu gewährleisten, sind Wissenschaftler des Instituts für Biomedizin des Alterns (IBA) der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) an der Entwicklung von Lebensmitteln, die speziell auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten sind, beteiligt und erforschen deren Akzeptanz und Wirkung. Besser essen und leben im Alter - Mehr dazu

Wohlbefinden im hohen Alter weist viele Facetten auf

Foto: Alter Mann lacht [15.07.2015] Eine gerade in der Fachzeitschrift "Psychology and Aging" veröffentlichte Studie zeigt, wie vielschichtig das Wohlbefinden im sehr hohen Lebensalter ist. Forscher der Universität Heidelberg befragten 124 Personen im Alter von 87 bis 97 Jahren über einen Zeitraum von vier Jahren zu verschiedenen Aspekten ihres subjektiven Wohlbefindens.Wohlbefinden im hohen Alter weist viele Facetten auf - Mehr dazu

Menschen mit Lernschwierigkeiten forschen im Projekt "Leichte Sprache im Arbeitsleben"

Grafik: Logo Leichte Sprache [13.07.2015] Die Universität Leipzig geht in der Forschung neue Wege: Wissenschaftler und Menschen mit Lernschwierigkeiten arbeiten gemeinsam in dem großen, interdisziplinären Projekt "Leichte Sprache im Arbeitsleben" (LeiSA). Ziel ist es, Menschen mit geringen Lesekompetenzen das Verstehen von Texten zu erleichtern und so ihren Berufsalltag zu verbessern.Menschen mit Lernschwierigkeiten forschen im Projekt "Leichte Sprache im Arbeitsleben" - Mehr dazu

Aphasie-App: Zeit- und ortsunabhängig die Wortfindung trainieren

Grafik: Screenshot der LogoApp [09.07.2015] Jessica Hofmann, Studentin des Bachelor-Studiengangs Logopädie an der Hochschule Fresenius in Idstein, ist für die Entwicklung ihrer "LogoApp" mit dem Förderpreis 2015 des Fonds der Arzneimittelfirmen Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. ausgezeichnet worden. Bei der Anwendung handelt es sich um eine spezifische sprachtherapeutische App, mit der Menschen mit Aphasie Wortfindung trainieren können.Aphasie-App: Zeit- und ortsunabhängig die Wortfindung trainieren - Mehr dazu

Erstmals Lebensqualität sehr alter Krebspatienten erfasst

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Sehr alte Patientin im Rollstuhl, Arzt kniet daneben [06.07.2015] Eine Pilotstudie hallescher Wissenschaftler der Universitätsmedizin erfasst erstmals Daten zur Lebensqualität von Krebspatienten über 80 Jahre.Erstmals Lebensqualität sehr alter Krebspatienten erfasst - Mehr dazu

Die Welt durch eine unterstützende Brille sehen

Foto: ADAMAAS-Brille im Einsatz [03.07.2015] Eine unauffällige und einfache Hilfe bei alltäglichen Handlungen verspricht ein neues Forschungsprojekt am Exzellenzcluster für Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) der Universität Bielefeld. Die Forschenden entwickeln ein mobiles Assistenzsystem in Form einer Brille.Die Welt durch eine unterstützende Brille sehen - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen