Übersicht: Ältere So tickt-Interviews

Seite von 9
Foto: Tabea Hosche; Copyright: Britt Schilling

So tickt Tabea Hosche!

14.12.2016

Tabea Hosche ist Journalistin und Filmemacherin. Doch ihr Fokus liegt keinesfalls auf Hollywood, sondern auf Menschen mit Behinderung. Sie möchte über Menschen berichten, so wie sie sind – nicht mitleidig, nicht heroisierend, nicht nur mit Blick auf die Behinderung und deren Folgen. Warum sie für eine Woche gerne mal in den Körper ihrer Tochter schlüpfen würde, verrät sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Christine Tschuschner; Copyright: Peter Magner, Neuss

So tickt Christine Tschuschner!

30.11.2016

Sie studiert Hörgeschädigten-Pädagogik, ist Autorin bei hearzone.net und übersetzt Lieder in Gebärdensprache: Christine Tschuschner aus Wuppertal möchte selbstbestimmt leben – auch mit Eigenkapital. Deshalb ist es ihr besonders wichtig, dass das Bundesteilhabegesetz optimiert wird. Warum sie für Cosma Shiva Hagen schwärmt und welches Tier sie gerne einmal wäre, das verrät sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Dr. Carsten Rensinghoff; Copyright: Andrea Rensinghoff

So tickt Dr. Carsten Rensinghoff!

07.12.2016

Nichts über uns ohne uns! Diese Devise der UN-Behindertenrechtskonvention fordert Dr. Carsten Rensinghoff vor allem bei Entscheidungen in der Behindertenpolitik. Das wäre in seinen Augen die Grundlage für eine vollumfängliche Inklusion. In welchen Bereichen er in dieser Hinsicht noch Probleme sieht und wer ihn besonders beeinflusst hat, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Bild: Anne Leichtfuß; Copyright: Martin Langhorst

So tickt Anne Leichtfuß!

23.11.2016

Seit knapp einem Monat hat die Ausstellung „Touchdown 21“ von Menschen mit und ohne Down-Syndrom in der Bundeskunsthalle in Bonn geöffnet. Viel Herzblut hat auch Anne Leichtfuß in die Vorarbeit dazu gesteckt. Was sie neben ihrer Arbeit als Übersetzerin für Leichte Sprache noch bewegt und warum sie niemals Bundesbehindertenbeauftragte werden möchte, erklärt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Christian Troger; Copyright: Baurecht

So tickt Christian Troger!

16.11.2016

Menschen brauchen klare Ziele im Leben, findet Christian Troger. Sein Ziel ist es deswegen, andere zu motivieren und zu inspirieren. Alles was ihm wichtig ist, versucht er auch zu realisieren - sei es im Beruf oder auch im Privaten. Wie die Rechtslage von Menschen mit Behinderung in Österreich ist und was er ändern würde, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Ottmar Miles-Paul; Copyright: Eva Buchholz/ISL

So tickt Ottmar Miles-Paul!

09.11.2016

Die Wahrung und Umsetzung der Menschenrechte von Menschen mit Behinderung liegen Ottmar Miles-Paul sehr am Herzen. Er möchte, dass es gerecht zugeht in dieser Welt. Deswegen kämpft der engagierte Aktivist sowohl online als offline gegen die Verschlechterung des Bundesteilhabegesetzes. Welche Idee er auf jeden Fall irgendwann einmal umsetzen will, erzählt er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Anouk Schmitt; Copyright: Lukas Kapfer

So tickt Anouk Schmitt!

02.11.2016

Ein Miteinander auf Augenhöhe – dafür setzt sich Anouk Schmitt ein. Menschen sollten sich genau so begegnen, nämlich ganz unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer Religion oder ihrer Behinderung. Warum sie gerne noch einmal Kind wäre und was ihren Freund ganz besonders auszeichnet, erzählt sie auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Matthias Klei vor einer Betonwand mit buntem Graffiti-Slogan

So tickt Matthias Klei!

26.10.2016

Matthias Klei liebt es Grenzen zu überwinden, stellt sich gern persönlichen Herausforderungen und versucht, seine Träume zu verwirklichen – zum Beispiel eine Weltreise. Eine auf benachteiligte Menschen ausgerichtete, inklusive Gesellschaft würde vieles erleichtern. Warum Christoph Waltz für ihn die perfekte Besetzung in einem Film wäre und was ihm auf den Keks geht, verrät er uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Lars Hemme mit Schiebermütze; Copyright: Lars Hemme

So tickt Lars Hemme!

19.10.2016

Lars Hemme ist eigentlich ganz zufrieden mit seinem Leben, aber er fragt sich, ab wann Menschen mit einer Behinderung endlich nicht mehr wie Menschen zweiter Klasse behandelt werden. Deshalb würde er unter anderem gerne einmal mit Frau Merkel sprechen. Warum er bis jetzt noch nicht auf dem Jakobsweg war und worüber er lachen kann, verrät er auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Foto: Theresa Steinkellner mit Sonnenbrille; Copyright: Theresa Steinkellner

So tickt Theresa Steinkellner!

12.10.2016

Mutiger und frei von Zweifeln – wenn Theresa Steinkellner das wäre, würde sie sich einfach ihren Rucksack schnappen und draufloswandern. Frei zu sein ist ihr nämlich genauso wichtig wie Menschen wertzuschätzen und ihnen gegenüber Respekt und Empathie zu zeigen – beispielsweise in ihrem Job als Persönliche Assistentin. Warum ihr Tomatensaft ein Rätsel ist, erzählt sie uns auf REHACARE.de.
Mehr lesen
Seite von 9