Magazin & MediaCenter

News auf REHACARE.de

Karneval für alle: Bühnenprogramm an Weiberfastnacht in Gebärdensprache
Das Bühnenprogramm zur Eröffnung des Straßenkarnevals auf dem Alter Markt wird an Weiberfastnacht in Gebärdensprache übersetzt. Finanziert wird der Service für Gehörlose vom Landschaftsverband Rheinland (LVR) in Kooperation mit der Kölner Karnevalsgesellschaft Altstädter Köln 1922 eV, die das Bühnenprogramm organisiert.
Mehr lesen
Augenbewegungen halten Türen für selbstbestimmtes Leben offen
Eine aktuelle Studie der Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden bestätigt, dass Patienten, die im fortgeschrittenen Stadium der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) auch das Locked-in-Syndrom (LIS) haben, ihre Lebensqualität erheblich besser einschätzen als ihre nächsten Angehörigen.
Mehr lesen
Sterben im Heim – wie sieht das aus?
Bundesweite Online-Befragung zu Hospizkultur und Palliativkompetenz im Alltag der stationären Pflege wird bis zum 28. Februar 2017 verlängert.
Mehr lesen
Arbeitshilfe: Wohnungen für jede Lebensphase
Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) bietet Architekten, Planern und Bauherren eine Handlungshilfe, mit der sie Wohnungen schnell und kostengünstig altersgerecht umbauen können.
Mehr lesen
Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche mit Diabetes Typ 1
In Deutschland gibt es rund 31.000 Kinder und Jugendliche mit Diabetes Typ 1. Trotz der weiten Verbreitung der Stoffwechselkrankheit fühlen sich betroffene Kinder und Jugendliche und ihre Familien oft mit ihrer Erkrankung allein.
Mehr lesen
Gesünder Laufen mit smarter Socke
Schmerzenden Füßen liegt oft eine einseitige Gewichtsbelastung zugrunde. Beim Laufen merken davon aber die Wenigsten etwas. Hier setzt die von der Professur Sportgerätetechnik der Technischen Universität Chemnitz in Kooperation mit dem Textilhersteller Lindner aus Hohenstein-Ernstthal entwickelte "Smarte Socke" an.
Mehr lesen
Reiseführer "Barrierefrei ins Stadion" jetzt auch in Leichter Sprache
Die Bundesliga-Stiftung baut in Kooperation mit Aktion Mensch ihr Angebot für Zuschauer mit Behinderung weiter aus. Den Reiseführer "Barrierefrei ins Stadion" gibt es ab sofort auch in Leichter Sprache für Menschen mit Lernschwierigkeiten sowie mit Hörservice für blinde und sehbehinderte Fans.
Mehr lesen
Leichte Sprache auf dem Prüfstand
Behördensprache ist für viele Menschen nur schwer zu verstehen, besonders schwer jedoch oft für Menschen mit bestimmten Behinderungen. Dabei ginge es auch anders: Leichte Sprache und Einfache Sprache sind zwei Ausdrucksformen, die seit etwa zehn Jahren zum Einsatz kommen, um die Hürden von Beamtendeutsch und Fachchinesisch zu überwinden.
Mehr lesen
Start der Initiative "Kommune Inklusiv"
In Bonn fiel nun der Startschuss für die neue Initiative der Aktion Mensch: Kommune Inklusiv. Ziel ist, dass alle Menschen mit und ohne Behinderung an den gesellschaftlichen Prozessen ihrer Gemeinde teilhaben können – gemeinsam wohnen, arbeiten, die Schule besuchen oder ganz selbstverständlich die Freizeit gestalten.
Mehr lesen
Karneval: LVR-Initiative für Jecken mit Behinderung
Auch in der fünften Jahreszeit hat sich der Landschaftsverband Rheinland (LVR) die Inklusion auf die Fahnen geschrieben. Zusammen mit dem Festkomitee Kölner Karneval und verschiedenen Karnevalsgesellschaften in Köln und im Rheinland ermöglicht er mit seiner Initiative "Karneval für alle" Menschen mit Behinderung das Feiern und Schunkeln.
Mehr lesen