Magazin & MediaCenter

News auf REHACARE.de

Typ 1 Diabetes-Risiko-Screening startet erfolgreich am Uniklinikum Dresden
Eltern von über 600 Dresdner Neugeborenen kennen durch die innovative Freder1k-Studie das Diabetes Typ 1-Risiko ihres Kindes: "Frisch gebackene Eltern wollen für ihr Kind den perfekten Start ins Leben", sagt Professor Pauline Wimberger, Direktorin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus.
Mehr lesen
Ski Alpin: Erfolgreicher Weltcup für das deutsche Team
Die deutsche Nationalmannschaft Ski alpin hat am vergangenen Weltcup-Wochenende im österreichischen Innerkrems einige Erfolge verzeichnen können und ist insgesamt sieben Mal aufs Podium gefahren. Allen voran Andrea Rothfuss, die in der Abfahrt und im Super G gleich zwei Mal ganz oben auf dem Treppchen stand.
Mehr lesen
Inklusion fürs Smartphone: "Inklumojis"
Emojis sind aus der digitalen Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Für mehr Vielfalt auf dem Smartphone sorgen dabei ab sofort insgesamt 27 inklusive Emojis, Icons und GIFs, die Menschen mit und ohne Behinderung darstellen. Mit der Entwicklung der neuartigen Bildzeichen hat es sich die Aktion Mensch zum Ziel gesetzt, Inklusion auch in der Kommunikation voranzutreiben.
Mehr lesen
Inklusion beginnt im Kindergarten: Weiterbildung für Leitungskräfte
Die Hochschule Emden/Leer und die Historisch-Ökologische Bildungsstätte (HÖB) in Papenburg bieten auf der Grundlage eines gemeinsamen Projektes eine berufsbegleitende Weiterbildung für Leitungskräfte von Kindertageseinrichtungen und die, die es werden wollen, mit dem Schwerpunkt "Inklusion" an.
Mehr lesen
PHAGO Projekt: Neuer Ansatz zur Hilfe für Patienten mit Alzheimer
Seit dem 1. November 2016 fördert die Innovative Medicines Initiative (IMI) gemeinsam mit industriellen Partnern das Forschungsprojekt PHAGO. Ziel des Verbundprojekts ist es, neue immun-regulierende Therapien für Alzheimerpatienten zu entwickeln.
Mehr lesen
Langfassung der Studie zur Barrierefreiheit im TV erschienen
Menschen mit Behinderung sind noch immer von vielen Medien-Angeboten ausgeschlossen und können deswegen nicht mitreden, wenn Freunde oder Kollegen über das Fernsehprogramm sprechen. Das ist eines der Ergebnisse einer gemeinsamen Studie der Medienanstalten und Aktion Mensch zur Barrierefreiheit, deren Langfassung jetzt online steht.
Mehr lesen
Paralympics: Das Deutsche Haus in PyeongChang 2018
Ein Blick sagt mehr als tausend Worte – was gemeinhin für die zwischenmenschliche Ebene gilt, darf im übertragenen Sinn auch das Deutsche Haus 2018 beanspruchen. Seinen Gästen eröffnet sich beim Blick aus dem Fenster ein Panorama mit Symbolcharakter: Hinter den Hügeln zeichnet sich die Silhouette der Skischanze ab.
Mehr lesen
Erst­mals In­di­vi­du­al­för­de­rung von Spit­zen­sport­le­rin­nen und -sport­lern mit Be­hin­de­rung
Unter Federführung des Bundesministeriums des Innern haben sich die Sportförderressorts der Bundesregierung – BMI, BMVG und BMF – nach fünf Jahren Förderkonzept für Spitzensportlerinnen und Spitzensportler mit Behinderung auf ein neues Instrument zur Förderung der dualen Karriere verständigt.
Mehr lesen
Die medizinische Rehabilitation verbessern
Für die meisten Menschen ist die Erwerbstätigkeit ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens. Wer krank geworden ist und nicht arbeiten kann, will in der Regel möglichst schnell in den Job zurück.
Mehr lesen
Helfen lohnt sich: Wer sich um andere kümmert, lebt länger
Studie untersucht den Zusammenhang von Kümmern und Lebenszeit: Ältere Menschen, die andere unterstützen, leben länger. Das belegt eine Studie, die in der Fachzeitschrift "Evolution and Human Behavior" erschienen ist.
Mehr lesen