Magazin & MediaCenter

News auf REHACARE.de

Menschen mit Behinderung beraten auf Augenhöhe
Menschen mit Behinderung beraten Menschen mit Behinderung – das ist das Konzept von Peer Counseling, einer Beratungsmethode, die das Dezernat Soziales des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) als Modellprojekt im Rheinland fördert. Wie Peer Counseling genau funktioniert und welche Vorteile diese Form der "Beratung auf Augenhöhe" bietet, dazu hat der LVR nun einen Film veröffentlicht.
Mehr lesen
Alzheimerforschung: Gift im Gehirn
Kugelige Strukturen im Kern von Hirnzellen, sogenannte Kernsphären, stehen im Verdacht, an der Auslösung von Alzheimer beteiligt zu sein. Die Kernsphärenentstehung könnte für die Alzheimer-Erkrankung ein zentraler Mechanismus sein, der darüber entscheidet, ob eine Nervenzelle stirbt oder nicht.
Mehr lesen
Demenz betrifft Kinder und Jugendliche in ihrem Umfeld
ZQP-Untersuchung zeigt: Mehr als ein Viertel der Kinder und Jugendlichen in Deutschland ist im familiären Umfeld vom Thema Demenz betroffen. Dieses Ergebnis bestätigt die Relevanz des Leitthemas "Jung und Alt bewegt Demenz", unter dem die Woche der Demenz in diesem Jahr steht.
Mehr lesen
57 Medaillen für die deutschen Teilnehmer der Paralympics 2016
Insgesamt 57 Medaillen durften die deutschen Athleten während der Paralympics 2016 in Rio de Janeiro mit nach Hause nehmen. Davon 18 goldene, 25 silberne und 14 bronzene Medaillen. Die 155 deutschen Teilnehmer nahmen somit den sechsten Platz im Medaillenspiegel ein.
Mehr lesen
Umfrage: Inklusiver Breitensport ist Wunsch, aber noch keine Wirklichkeit
Eine bevölkerungsrepräsentative Umfrage der Aktion Mensch zeigt, dass gerade einmal neun Prozent der Deutschen regelmäßig an gemeinsamen Trainingseinheiten von Menschen mit und ohne Behinderung teilnehmen. Lediglich in der jüngeren Zielgruppe ist der inklusive Sport etwas weiter verbreitet – rund jeder Siebte (14 Prozent) der 18- bis 29-Jährigen betreibt inklusiven Sport auf regelmäßiger Basis.
Mehr lesen
Noch im Beruf und schon dement
Berufstätige, die an einer Demenz erkranken, benötigen andere Unterstützung als ältere Menschen mit Demenz. Darauf macht die Arbeitsgruppe "Jüngere Menschen in der frühen Phase der Demenz" der Landesinitiative Demenz-Service Nordrhein-Westfalen aufmerksam.
Mehr lesen
Ergebnisse des 5. Wettkampftages der Paralympics in Rio
Detaillierte Zusammenfassung des 5. Wettkampftages der Paralympics 2016 in Rio de Janeiro.
Mehr lesen
Neuer Schwerpunkt "Diversität und Inklusion" an der Leibniz Universität
Migration, Mobilität und gesellschaftliche Veränderungen, die zu zunehmender Vielfalt in Schule und Gesellschaft führen, machen Inklusion zu einem zentralen Thema im Bildungsbereich. Die Leibniz Universität Hannover hat einen Prozess in Gang gesetzt, durch den die Themen Diversität und Inklusion stärker in ihren drei lehramtsbezogenen Studiengängen aufgegriffen werden sollen.
Mehr lesen
Studierende der Sozialen Arbeit organisieren Rollstuhl-Rugby-Turnier
Im Rahmen des Bachelorstudiengangs der Sozialen Arbeit an der Hochschule Koblenz organisiert eine Seminargruppe von Studierenden ein Rollstuhl-Rugby-Turnier, das am 8. Oktober 2016 ab 10 Uhr in der Sporthalle der IGS Pollenfeld, Johannesstraße 58-60 in Koblenz stattfindet.
Mehr lesen
Sitzvolleyball: Krimi gegen die USA
Was für eine Nervenschlacht im Riocentro 6 am brasilianischen Abend: Mit 3:2 setzen sich die deutschen Sitzvolleyballer in ihrem zweiten Gruppenspiel gegen die Mannschaft aus den USA durch. Nachdem die Deutschen nervös begannen und der erste Satz überraschend verloren ging, schienen die Jungs von Chefcoach Rudi Sonnenbichler das Match in Satz 2 und 3 wieder in den Griff zu bekommen.
Mehr lesen