15.08.2014

opta data Gruppe

19 neue Auszubildende starten bei opta data

Die opta data Geschäftsführer, Andreas Fischer (links) und Mark Steinbach (rechts), begrüßen die neuen Auszubildenden vor der Unternehmenszentrale.

Bei der opta data in Essen sind im August 19 Auszubildende ins Berufsleben gestartet. Im aktuellen Lehrjahr wird in insgesamt sechs Berufen ausgebildet: Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute im Gesundheitswesen, Kaufleute im Dialogmarketing, Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung sowie für Systemintegration und Informatikkaufleute. Darunter sind auch Auszubildende, die berufsgleitend ihren Bachelor in Business Administration absolvieren.


"Je besser unsere Auszubildenden qualifiziert werden, desto erfolgreicher wird ihr Beitrag zur Förderung des Ideenreichtums und der Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens", sagt opta data Geschäftsführer Mark Steinbach. "Daher setzen wir auch zukünftig auf die Stärkung von Nachwuchskräften" Aktuell beschäftigt opta data 60 Auszubildende. In diesem Jahr wurden 23 von 27 Azubis in eine Festanstellung übernommen.


Um den Übergang von der Schule ins Arbeitsleben zu erleichtern, nehmen alle Berufsanfänger an einer Einführungswoche teil. Im Rahmen dieser Woche lernen sich die jungen Leute untereinander, aber auch ihre Ausbilder und Teamleiter gut kennen. Die Azubis erfahren Wissenswertes und für den Berufsalltag Notwendiges über ihr neues Arbeitsumfeld.


Um mehr über die verschiedenen Berufsfelder der opta data Gruppe zu erfahren und Zusammenhänge besser zu verstehen, lernen die Azubis in den ersten zwei Lehrjahren im Rahmen eines Rundlaufsystems die unterschiedlichen Abteilungen und Aufgaben kennen. Zum festen Programm gehören regelmäßige Besprechungen, Schulungen und natürlich auch gemeinsame Ausflüge.


Neu ist in diesem Jahr die Bezeichnung "Kaufleute für Büromanagement". Sechs Azubis werden in diesem Bereich starten. Das Besondere ist hierbei, dass die Azubis sich schon im Vorfeld für zwei Wahlqualifikationen bei der opta data entscheiden, die sie während ihrer Ausbildung für jeweils fünf Monate durchlaufen.


Mehr Informationen:
www.optadata-gruppe.de


Bildunterschrift: Die opta data Geschäftsführer, Andreas Fischer (links) und Mark Steinbach (rechts), begrüßen die neuen Auszubildenden vor der Unternehmenszentrale.