23.09.2015

azh Abrechnungs- und IT-Dienstleistungszentrum für Heilberufe GmbH

Abrechnung, eKV und digitale Prozesse – alles auf einen Schlag

azh eComplete - Abrechnung, eKV und digitale Prozesse
Mit durchgängig digitalen Prozessen und guter Stimmung präsentiert die azh sich in diesem Jahr auf der REHACARE, Europas großer Fachmesse für Rehabilitation, Pflege, Prävention und Inklusion. Vom 14. bis 17. Oktober 2015 finden Besucher der Messe Düsseldorf in Halle 5, Stand B30, neben starken und innovativen Lösungen für Abrechnung und digitale Prozesse im Hilfsmittelbereich auch die Möglichkeit, ihre eigene Technik beim beliebten bayerischen Oktoberfest-Wettkampf "Hau den Lukas" unter Beweis zu stellen.

Die praktischen Lösungen der azh entlasten die Leistungserbringer von zeitaufwendigen Verwaltungsaufgaben – vom elektronischen Kostenvoranschlag über die Abrechnung bis hin zu automatisch zugesteuerten Kopien für Folgeversorgungen. Vor allem die Komplettlösung eComplete schafft Effizienz und spart somit wertvolle Zeit und Kosten. eComplete bietet alle Vorteile der verschiedenen elektronischen Verfahren – es wird ein durchgängig digitaler Prozess erzielt.

Die Daten werden benutzerfreundlich zwischen Kostenvoranschlag und Abrechnung verknüpft und sind somit zu jeder Tageszeit und in jeder Arbeitsphase sofort, übersichtlich und leicht verständlich online abrufbar. Durch verschiedene Schnittstellen wird erreicht, dass für Kostenvoranschlag und Abrechnung identische Daten verwendet werden, welche sich somit auch wieder in die eigene Software übertragen lassen. Preislich kann eComplete aufgrund der möglichen Nutzung der Synergieeffekte zwischen Abrechnung, Kostenvoranschlag und Datenübertragung mit einem äußerst attraktiven Angebot überzeugen.

Ob die Fachbesucher der REHACARE auch auf die eigene richtige Technik setzen, können sie beim "Hau den Lukas" direkt vor Ort ausprobieren. "Technik statt purer Kraft" lautet das Motto, um ganz nach oben zu kommen. Die Gewinner erhalten ein original bayerisches Lebkuchenherz.