AirMediPlus – Magazin für außerklinische Beatmung

 

Das Fachmagazin „AirMediPlus“ informiert Sie über aktuelle Nachrichten zur Intensiv- und Beatmungspflege: Experteninterviews, Hintergrundberichte zur Intensivpflege und die Vorstellung von einzelnen Fachkliniken gehören regelmäßig zum Inhalt des Magazins. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die neuesten technischen Entwicklungen und zukunftsweisenden Technologien renommierter Fachfirmen. Literaturtipps, wichtige Veranstaltungstermine für Fortbildungen und Seminare zum Thema Intensiv- und Beatmungspflege, sowie aktuelle Messetermine runden das Angebot ab.

Wichtiges Nachschlagewerk für die Branche der Beatmungspflege

Das Ziel des neuen Fachmagazins „ArMediPlus“ ist es, dem Leser aktuelle Berichte und Informationen über das Gebiet der außerklinischen Beatmungs- und Intensivpflege zu geben. Berichte über die neuesten medizinischen Techniken oder ein Portrait über einen Facharzt, bzw. über Betroffene stellen auch eine regelmäßige Rubrik in der Zeitschrift dar. Veranstaltungs- und Literaturtipps vervollständigen den Inhalt des Magazins und machen es somit zu einem interessanten Nachschlagewerk für das Fachpublikum.

Zielgruppe ist immer auf dem neuesten Stand der Informationen

Das Fachmagazin für beatmungs- und Intensivpflege „AirMediPlus“ wendet sich an Multiplikatoren wie Mitarbeiter von Sozialberatungen in Krankenhäusern und Reha-Kliniken, Krankenhäuser, Fachärzte, Pflegekräfte, Angehörige, Selbsthilfegruppen und Verbände. Das Magazin wird ausschließlich an geprüfte Kontakte verschickt, eine Verteilung findet nicht statt. Alle Magazine gehen ohne Streuverluste in die Zielgruppe.




Kontakt:
Familien- und Krankenpflege Bochum gGmbH
Geschäftsführer: Michael Schreiber
Gesundheits- und Sozialzentrum
Paddenbett 13
D-44803 Bochum
Tel.: 0234 – 307 96 0
Fax: 0234 – 307 96 20
Mail: redaktion@airmediplus.de
Internet: www.airmediplus.de