Übersicht: Aktuelles

Seite von 4
Bild: Grafik eines künstlichen Hüftkopfes mit gelbem Überzug; Copyright: revomotion GmbH Köln

Natürlicher Prothesen-Ersatz für Patienten mit Arthrose

27.03.2017

Für Patienten mit fortgeschrittener Arthrose sind Gelenkprothesen meist der letzte Ausweg aus dem schmerzhaften Alltag. Die künstlichen Gelenke können jedoch auch mit Risiken verbunden sein. "MioHIP" ist anders: Der naturnahe, elastische Hüftkopfüberzug soll den Gelenkapparat und seine Funktion erhalten und seine natürliche Beweglichkeit bis ins hohe Alter gewährleisten.
Mehr lesen
Foto: Mitarbeiter der FCET2EC-Studienzentrale und Priv.-Doz. Dr. Caterina Breitenstein ; Copyright: mfm/FZ

Studie belegt Wirksamkeit intensiver Sprachtherapie bei chronischer Aphasie

27.03.2017

Wissenschaftler unter Leitung von Sprachforschern der Universität Münster haben eine Studie zur Wirksamkeit von intensiver Sprachtherapie bei Patienten durchgeführt, bei denen die Aphasie von einem Schlaganfall herrührt, der bereits sechs Monate oder länger zurücklag.
Mehr lesen
Foto: Mann hält Schild in der Hand mit der Aufschrift

Menschen mit Behinderung müssen selbstbestimmt wohnen können

24.03.2017

Anlässlich des Jahrestags des Inkrafttretens der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland am 26. März 2009 fordert das Deutsche Institut für Menschenrechte, Menschen mit Behinderungen selbstbestimmtes Leben und Wohnen zu ermöglichen.
Mehr lesen
Foto: Junger Mann erklärt seinen Kollegen etwas; Copyright: panthermedia.net/pressmaster

Mit ADHS zum Unternehmenserfolg

22.03.2017

Die Symptome der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) fördern wichtige unternehmerische Eigenschaften. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie eines internationalen Teams von Ökonomen. Unternehmerinnen und Unternehmer mit ADHS zeichnen sich demnach durch die Bereitschaft, Neues auszuprobieren, Leidenschaft und Beharrlichkeit aus.
Mehr lesen
Foto: Schwangere im blauen T-Shirt formt ihre Hände vor ihrem Bauch zu einem Herz; Copyright: panthermedia.net/Michael Jung

Schwangerschafts-Diabetes: Erst den Lebensstil ändern, dann Insulin

22.03.2017

Diabetes ist eine der häufigsten Komplikationen in der Schwangerschaft, die für werdende Mutter und das ungeborene Kind ein erhöhtes Gesundheitsrisiko darstellt. Daher ist es wichtig, dass jede Schwangere an dem gesetzlichen Screening in der Schwangerenvorsorge teilnimmt und mit der Behandlung nach der Diagnose so früh wie möglich beginnt, um die Gefahr für sich und ihr Kind zu minimieren.
Mehr lesen
Foto: Verwischtes Bild eines fahrenden Notarztwagens; Copyright: panthermedia.net/Bernd Schmidt

300. deutsche Stroke Unit zertifiziert

20.03.2017

Die Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) und die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe haben mit der Klinik für Neurologie und Frührehabilitation an den Kreiskliniken Reutlingen bereits die 300. spezialisierte deutsche Einrichtung zur Schlaganfallversorgung, eine sogenannte Stroke Unit, zertifiziert. Ein Zeichen für eine qualitativ sehr hochwertige Schlaganfallversorgung, so die Experten.
Mehr lesen
Foto: Alterer Architekt arbeitet am Schreibtisch; Copyright: panthermedia.net/Sepy

Betriebe berichten von überwiegend positiven Erfahrungen bei der Neueinstellung von Älteren

20.03.2017

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat Betriebe, die Personen ab 50 Jahren neu eingestellt haben, zu ihren Erfahrungen bei diesen Neueinstellungen befragt. "Grundsätzlich berichteten Betriebe überwiegend von positiven Erfahrungen mit älteren neu eingestellten Arbeitnehmern", schreiben die IAB-Forscher in einer kürzlich veröffentlichten Studie.
Mehr lesen
Foto: Kinder in der Astrid-Lindgren-Grundschule in Düsseldorf; Copyright: VdK NRW/Tobias Zaplata

Gewinner des landesweiten VdK-Malwettbewerbs zur Inklusion stehen fest

17.03.2017

In der Düsseldorfer Astrid-Lindgren-Schule sind nun einige Gewinnerinnen und Gewinner des landesweiten VdK-Malwettbewerbs "Hand in Hand - für eine starke Gemeinschaft" geehrt worden.
Mehr lesen
Seite von 4