Altersgerechte Alzheimer-Aufklärung für Kinder und Eltern

16.12.2013
Foto: Titelbild AFi-Kids

"AFi-KiDS wissen mehr - Für Kinder und ihre Eltern" kann kostenfrei bestellt werden; © Alzheimer Forschung Initiative e.V.

In vielen Familien erleben Kinder die Alzheimer-Krankheit ihrer Großeltern. Gerade für die ganz junge Generation sind die Symptome der Erkrankung oft nur schwer nachzuvollziehen. Deshalb bietet die Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) mit dem Kinderbuch "AFi-KiDS wissen mehr - Für Kinder und ihre Eltern" altersgerechte Alzheimer-Aufklärung im Comic-Stil für Kinder ab fünf Jahren. Das Angebot ergänzt die Internetseite www.AFi-KiDS.de, die seit Mai 2010 online ist.

Das Vorwort zu "AFi-KiDS wissen mehr" stammt von AFI-Botschafterin Okka Gundel. "Als Mutter von drei Kindern ist dieses Buch eine Herzensangelegenheit für mich. Gerade für Kinder ist es ganz schwer zu begreifen, was durch die Alzheimer-Krankheit passiert. Deshalb ist altersgerechte Alzheimer-Aufklärung auch so wichtig." Der TV-Moderatorin, bekannt aus der Sportschau und den Tagesthemen, wurde darüber hinaus eine ganz besondere Ehre zuteil: Sie ist mit einer eigenen Comic-Figur im Buch vertreten: "Meine älteste Tochter hat mich sofort erkannt. Das Schöne an so einer Comicfigur ist, dass sie einen irgendwie deutlich jünger macht", sagt Okka Gundel.

"AFi-KiDS wissen mehr" führt die jungen Leser alleine oder gemeinsam mit ihren Eltern auf 32 farbenfroh gestalteten Seiten an die Alzheimer-Krankheit heran. Die sprechenden Nervenzellen "Ping" und "Pong", die ihre Funktionsweise im Gehirn erklären, gehören genauso dazu wie die AFi-KiDS Katja und Max. Deren Geschichte "Ein anderes Jahr mit Oma Gisela" bildet den Kern des Buches. Begleitet wird die Erzählung, in der die Alzheimer-Erkrankung von Oma Gisela auch das Leben von Katja und Max verändert, von spannenden "MachMit!"-Aufgaben. Diese sollen einen spielerischen Umgang mit der Alzheimer-Krankheit ermöglichen. Hier ist von einem Quiz, über Basteltipps bis zu einem Rezept für "Hirnis" alles dabei.

"AFi-KiDS wissen mehr - Für Kinder und ihre Eltern" kann kostenfrei bestellt werden bei der Alzheimer Forschung Initiative e.V. in Düsseldorf; per E-Mail unter info@alzheimer-forschung.de oder unter der Telefonnummer 0211 / 86 20 66 0.

REHACARE.de; Quelle: Alzheimer Forschung Initiative e.V.

Mehr über die Alzheimer Forschung Initiative e.V. unter: www.alzheimer-forschung.de
Die Internetseite von AFi-Kids gibt es unter: www.AFi-KiDS.de