Foto: Schülerinnen und Schüler lernen mit Lehrerin; Copyright: panthermedia.net/Monkeybusiness Images

Inklusion von Kindern mit Diabetes Typ 1 in Kita und Schule

06.02.2017

Die erfolgreiche Aufnahme von Kindern mit Diabetes Typ 1 in Kita und Schule erfordert eine zweistündige Schulung des pädagogischen Personals durch Diabetesspezialisten. Doch ob und wie diese Schulung stattfindet, hängt von etlichen Zufallsfaktoren ab.
Mehr lesen
Foto: Mehrere Kinder spielen zusammen mit Bauklötzen auf dem Boden; Copyright: panthermedia.net/petrograd99

Rund 1,3 Millionen Euro für Forschungsprojekt zur Inklusion in Kindertagesstätten

01.02.2017

Großer Erfolg für ein Forschungsvorhaben zur frühkindlichen Bildung: Ein gemeinsames Projekt von der Leibniz Universität Hannover und der Medizinischen Hochschule Hannover wird mit rund 1,3 Millionen Euro vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) gefördert.
Mehr lesen
Foto: Christiane Mais (Schlaganfall-Büro Rhein-Ruhr), Stefan Stricker (Deutschen Schlaganfall-Hilfe); Copyright: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Schlaganfall: Immer mehr Schulungen für ehrenamtliche Helfer

30.01.2017

Das Katholische Klinikum Essen bildet ab März ehrenamtliche Schlaganfall-Helfer aus. Nun stellte die Klinik ihr Kooperationsprojekt mit der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe vor. Essen wird bereits die fünfte Region in Deutschland, in der ausgebildete Ehrenamtliche Schlaganfall-Patienten unterstützen.
Mehr lesen
Foto: Ambulantes Palliativteam Jena; Copyright: Uniklinikum Jena

Wie funktioniert gute Palliativversorgung zuhause?

25.01.2017

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Jena untersuchen die Qualität und die Strukturen der ambulanten Palliativversorgung in Deutschland. Seit zehn Jahren haben schwerkranke Patienten einen gesetzlichen Anspruch auf die Betreuung zuhause durch spezialisierte Teams, für die daraufhin bundesweit sehr unterschiedliche Vertrags-, Versorgungs- und Finanzierungsmodelle entwickelt wurden.
Mehr lesen
Foto: Studenten in einer Vorlesung hören zu; Copyright: panthermedia.net/lightpoet

Master-Studiengang für "Soziale Arbeit in der alternden Gesellschaft"

23.01.2017

Mit dem Sommersemester 2017 startet der konsekutive Master-Studiengang "Soziale Arbeit in der alternden Gesellschaft" in veränderter Form. Ziel ist die Qualifizierung für anspruchsvolle Aufgabengebiete rund um das Thema Alter(n) in der Forschung, in Unternehmen, Institutionen und Verbänden des Sozial- und Gesundheitswesens.
Mehr lesen
Foto: Zwei Kindergartenmitarbeiterinnen malen mit einem Kind mit Trisomie 21; Copyright: panthermedia.net/Graham Oliver

Inklusion beginnt im Kindergarten: Weiterbildung für Leitungskräfte

16.01.2017

Die Hochschule Emden/Leer und die Historisch-Ökologische Bildungsstätte (HÖB) in Papenburg bieten auf der Grundlage eines gemeinsamen Projektes eine berufsbegleitende Weiterbildung für Leitungskräfte von Kindertageseinrichtungen und die, die es werden wollen, mit dem Schwerpunkt "Inklusion" an.
Mehr lesen
Foto: Junge Frau lernt wieder zu laufen durch Physiotherapie; Copyright: panthermedia.net/SimpleFoto

Die medizinische Rehabilitation verbessern

09.01.2017

Für die meisten Menschen ist die Erwerbstätigkeit ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens. Wer krank geworden ist und nicht arbeiten kann, will in der Regel möglichst schnell in den Job zurück.
Mehr lesen