Arbeitswelt und Bildung

Foto: Zwei Männer auf einer Baustelle einer davon sitzt in einem Rollstuhl; Copyright: panthermedia.net/Frank Coenders

Kindergarten und Schule

Bundesarbeitsgemeinschaft Gemeinsam leben Gemeinsam lernen

Die Elternorganisation setzt sich für ein gemeinsames Leben und Lernen von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Beeinträchtigung ein. Schon auf der Internetseite finden sich umfangreiche Informationen zu Vorschule, Schule, Beruf und Freizeit für behinderte Kinder und Jugendliche.
www.gemeinsamleben-gemeinsamlernen.de

Ausbildung

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke (BAG BBW)

Die Berufsbildungswerke (BBW) sind überregionale Einrichtungen, die jungen Menschen mit Behinderungen eine berufliche Erstausbildung ermöglichen, mit dem Ziel die Eingliederung der Rehabilitanden in den allgemeinen Arbeitsmarkt sowie die persönliche, soziale und gesellschaftliche Integration zu ermöglichen.
www.bagbbw.de

Deutscher Bildungsserver

Auf diesem Portal findet man unter dem Punkt Behindertenpädagogik eine äußerst umfangreiche Sammlung an Texten neben der Theorie und den Prinzipien der Behindertenpädagogik auch zu Sonderschulen/Förderschulen sowie Ausbildung, Studium, Beruf und Behinderung.
www.bildungsserver.de

Studium

Deaf Studies an der Humboldt Universität zu Berlin

Der Bachelorstudiengang "Deaf Studies (Sprache und Kultur der Gehörlosengemeinschaft)" soll eine wissenschaftlich fundierte berufsqualifizierende Basisqualifikation für pädagogische, therapeutische, beratende und sprachpraktische Tätigkeiten mit gehörlosen, ertaubten und schwerhörigen Menschen vermitteln. Im Mittelpunkt des Erkenntnisinteresses steht die Gemeinschaft der Gebärdensprachbenutzer und ihre Kultur.
studium.hu-berlin.de/beratung/sgb/deafkombi

Integration und Rehabilitation bei der Ausbildung und im Beruf

REHADAT-talentplus

Im Internetportal REHADAT-talentplus sind komplexe Inhalte rund um die Beschäftigung behinderter und schwerbehinderter Menschen kompakt und übersichtlich aufbereitet für Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Institutionen. Die Informationen werden ergänzt durch konkrete Ansprechpartner vor Ort, Praxisbeispiele, Urteile und Hintergrundinformationen. Abgerundet wir das Portal durch ein ausführliches Lexikon zum Thema Arbeitsleben und Behinderung.
www.talentplus.de

REHADAT

REHADAT ist das weltweit größte Informationsangebot zur beruflichen Rehabilitation und Integration behinderter Menschen: 80.000 Dokumente über Hilfsmittel, Praxisbeispiele, Literatur, Forschung, Recht, Adressen, Werkstätten, und Seminare können im Internet und auf CD-ROM kostenlos recherchiert werden.
www.rehadat.de

bifos - Bildungs- und Forschungsinstitut zum selbstbestimmten Leben Behinderter

Bundesweites und europäisches Angebot von Seminaren, Tagungen, Kongressen und internationale Austauschprogramme mit dem Ziel, Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen dabei zu unterstützen, ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu führen, ihre Interessen politisch zu vertreten und langfristig eine gleichberechtigte Teilhabe behinderter Menschen in der Gesellschaft zu verwirklichen.
www.bifos.org

Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen

Das Integrationsamt ist eine Behörde, die für Aufgaben nach dem Schwerbehindertenrecht zuständig ist. Die Aufgaben umfassen dadurch die Erhebung und Verwendung der Ausgleichsabgabe, den besonderen Kündigungsschutz für schwerbehinderte Menschen, die Begleitende Hilfe im Arbeitsleben für schwerbehinderte Menschen sowie Schulungs- und Bildungsmaßnahmen für das betriebliche Integrationsteam
www.integrationsaemter.de

Das Magazin KLARER KURS

informiert über berufliche Bildung, Arbeit und Produktion, über Trends und zukünftige Entwicklungen. Das Magazin für berufliche Teilhabe erscheint vierteljährlich und informiert kompetent, praxisnah und lösungsorientiert: mit Reportagen, Porträts, Hintergrundberichten, Kommentaren und Diskussionsbeiträgen. Die Beiträge sind umfassend recherchiert und passend ins Bild gesetzt, um Ihnen vielseitige Anregungen zu geben.
www.53grad-nord.com/klarer_kurs.html

Bildung ohne Barrieren

BOB steht für "Bildung Ohne Barrieren - Bildungsinstitut für Blinde und Sehbehinderte Menschen e.V." und ist ein gemeinnütziger Verein. Er bietet blinden und sehbehinderten Menschen Fortbildungsmaßnahmen im beruflichen sowie privaten Bereich an, die speziell auf deren Bedürfnisse ausgerichtet sind.
www.bildung-ohne-barrieren.de

Arbeitsgemeinschaft der Schwerbehindertenvertretungen bei den obersten Landesbehörden des Freistaates Bayern - AGSV Bayern

Bei dem Internetportal der AGSV Bayern handelt es sich um eine nicht-kommerzielle Informationsseite für alle Beschäftigten mit Behinderung, aber auch die Schwerbehindertenvertretungen vor Ort sowie die Vorgesetzten und Personalverantwortlichen. Das Portal soll diesen Personen Hilfestellung und Informationsplattform sein sowie Einblick in die Arbeit der Schwerbehindertenvertretungen bieten.
www.agsv.bayern.de

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAG:WfbM)

Die Arbeitsgemeinschaft ist eine bundesweite Interessenvertretung der Werkstätten. Die Mitglieder der BAG:WfbM sind Träger von Eingliederungseinrichtungen, vornehmlich von Werkstätten, Förderstätten und Integrationsbetrieben. Die berufliche Eingliederung und gesellschaftliche Teilhabe schwerbehinderter Erwachsener ist das Ziel aller.
www.bagwfbm.de

Familienratgeber mit umfangreicher Adressdatenbank

Die Seiten des Familienratgebers von der Deutschen Behindertenhilfe - Aktion Mensch e. V. geben Rat und Hilfe von der Geburt eines behinderten Kindes bis zu Behinderung im Alter. Angebote und Möglichkeiten für Kinder im Vorschulalter, sowie für die Schulzeit werden detailliert beschrieben. Eine umfassende Adressdatenbank liefert deutschlandweit relevante Anlaufstellen für die Integration von behinderten Kindern und Jugendlichen.
www.familienratgeber.de

Jobbörsen für Menschen mit Behinderungen und in der Pflege

Pflegeberufe NRW

Die interaktive Karte von Nordrhein-Westfalen zeigt alle Einrichtungen, die in der Region Ausbildungsplätze anbieten. Hinzu kommen Informationen zu Karrieremöglichkeiten, Studium oder auch zu Männern in der Pflege.
www.pflegeberufe-nrw.de

Arbeit durch Management/Patenmodell

"Arbeit durch Management/Patenmodell" ist eine Initiative des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg schlesische Oberlausitz e.V. Personalprofis und Führungskräfte aus der Wirtschaft unterstützen als ehrenamtliche JobPaten Arbeitsuchende bei der beruflichen Integration. Patenschaften helfen besonders benachteiligten Menschen: jungen und älteren Arbeitsuchenden, mit und ohne Handicap und Migranten, sowie Jugendlichen in der Berufsorientierung und auf der Suche nach Ausbildung.
www.patenmodell.de

MyHandicap-Jobbörse

Die MyHandicap-Jobbörse ist ein von der Stiftung MyHandicap eingerichtetes Portal für arbeitsuchende Menschen und bietet dem Jobsuchenden kostenfrei eine umfangreiche Sammlung an Stellenangeboten. Für den Arbeitgeber bietet sich die Möglichkeit, gezielt nach Arbeitnehmern zu suchen.
www.myhandicap.de/jobboerse-fuer-behinderte.html

Stellenmarkt für Selbstbestimmte Assistenz

für AssistenznehmerInnen und AssistenzgeberInnen!
Für AssistenznehmerInnen haben wir einen Stellenmarkt für Berufe/Jobs im Bereich der Assistenz behinderter Menschen ins Leben gerufen.
Stellenmarkt-sba.de bietet eine Plattform im Internet, auf welcher AssistenznehmerInnen und AssistenzgeberInnen (ob selbstorganisiert oder bei einem Pflegedienst) kostenlos Stellenangebote bzw. Stellengesuche veröffentlichen können.
www.stellenmarkt-sba.de

Die Stellenvermittlung für Behinderten-Assistenz

Dieses Internetangebot ist für all jene interessant, die nach Unterstützung für eine selbstbestimmte Lebensführung suchen oder auf der Suche nach einem interessanten Arbeitsplatz als Assitenzgeber sind. Zusätzlich bietet die Seite Informationen rund um die Behindertenassistenz.
www.assistenzboerse.de

Pfennigparade

Die Pfennigparade ist mit ihrer Stiftung und den 13 Tochtergesellschaften das führende Rehabilitationszentrum für körperbehinderte Menschen in Deutschland. Drei Tochtergesellschaften innerhalb der Pfennigparade befassen sich intensiv damit, Arbeitsplätze für behinderte Menschen in kaufmännischen, technischen und IT-Bereichen zu schaffen. Besonders interessant sind die offenen Stellen für gut qualifizierte, Arbeit suchende Menschen mit einem körperlichen Handicap.
www.pfennigparade.de

Integrationsfachdienst Hamburg für Menschen mit Körper- und Sinnesbehinderung

Der Fachdienst unterstützt arbeitslose Menschen mit Behinderung bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz. Unternehmen vermittelt der Integrationsfachdienst leistungsfähige Bewerber und berät vor Ort über die Vorteile der Integration und Beschäftigung von behinderten Arbeitnehmern.
www.profil-hh.de

Pflegekarriere

Bei Pflegekarriere.de sind alle die richtig, die einen Job als Kranken-/Altenpfleger oder grundsätzlich im medizinischen Bereich sucht. Führende Kliniken, Heime und Pflegeunternehmen stellen sich mit Ihren Angeboten dar. Es besteht ebenfalls die Option sich kostenlos als Arbeitssuchender in die Bewerberdatenbank einzutragen.
www.pflegekarriere.de

Job Sozial - der soziale Stellenmarkt

Auf dem Stellenmarkt für das Sozialwesen können kostenlos Stellenangebote und Stellengesuche abgegeben werden. Das Angebot umfaßt den deutschsprachigen Raum, gegliedert nach geografischen Bereichen.
www.stellenmarkt-sozial.de