Bild: Lehrerin steht vor der Klasse, Schüler von hinten zu sehen; Copyright: panthermedia.net/Wavebreakmedia Premium

Neuer weiterbildender Fernstudiengang "Inklusion und Schule"

25/07/2016

Zum Wintersemester 2016/17 startet die Universität Koblenz-Landau den neuen weiterbildenden Fernstudiengang "Inklusion und Schule". Das fünfsemestrige Studium schließt mit dem Erwerb des akademischen Grad "Master of Arts" ab.
Mehr lesen
Bild: Handballer Dominik Klein und eine Gruppe von Kindern auf dem Spielfeld; Copyright: Sascha Klahn/Mukoviszidose e.V.

Zehn Jahre beim THW Kiel - Zehn Jahre als Botschafter des Mukoviszidose e.V.

20/07/2016

Seit zehn Jahren setzt sich der Handball-Profi Dominik Klein für Menschen mit Mukoviszidose ein. Am 16. Juli sagte der Handball-Weltmeister mit einem großen Abschiedsspiel Servus beim THW Kiel. Dies war auch für den Mukoviszidose e.V. die Gelegenheit, sich für zehn Jahre unermüdliches Engagement zu bedanken.
Mehr lesen
Foto: Philipp Mahler mit einem Avatar auf der MEDICA 2015

"Der Roboter ermöglicht und fördert das Miteinander der Kinder"

15/12/2015

Ein Roboter, der für eine Verbindung zwischen Krankenhaus und Klassenraum sorgt? Das Projekt Avatar Kids macht es möglich: Akut erkrankte Kinder können mithilfe eines Tablet-Computers aktiv am Schulgeschehen teilnehmen. Der Lehrer moderiert die Kommunikation. REHACARE.de sprach mit Philipp Mahler von Avatar Kids über die Möglichkeiten, die das Projekt bietet.
Mehr lesen

Assistenz: "Ein Hund wertet nicht und nimmt den Menschen, so wie er ist"

01/07/2015

Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Die VITA-Assistenzhunde sind noch mehr als das: Sie sind Partner fürs (Hunde-)Leben. Ob beim Ausräumen der Waschmaschine oder bei sozialen Kontakten – sie helfen, wo sie können. Und das bedingungslos.
Mehr lesen

"Ich wollte körperlich behinderten Kindern in Palästina die Chancen bieten, die mir meine Eltern gegeben hatten"

02/02/2015

Lesen und Schreiben in Arabisch, Mathematik, Englisch und Naturwissenschaft/Sozialkunde – zumindest für sieben Kinder in Palästina ist das Erlernen dieser Fächer etwas ganz Besonderes. Die Alternative wäre überhaupt keine Schulbildung für sie. Wenn das Maysoon’s Kids Programm sie nicht unterrichten würde, würde das nämlich niemand tun.
Mehr lesen