24/08/2012

Sunrise Medical GmbH & Co. KG

Autogrammstunde mit Anna Schaffelhuber

Im Alter von fünf Jahren stand Anna erstmals auf Monoski. 2007, mit 14 Jahren, wurde sie in den deutschen Rennkader aufgenommen.

Bei ihrer ersten Teilnahme an den Paralympics 2010 krönte Anna „Anni“ Schaffelhuber als 17-Jährige ihre bisherige Karriere mit dem Gewinn der Bronzemedaille im Super-G.

In der Weltcupsaison 2010/2011 steigerte sie ihre Leistung erneut und erreichte mehrere Podestplätze in Europacup- und Weltcuprennen. Mit Siegen in den letzten drei Wettkämpfen im italienischen Arta Terme triumphierte sie Mitte Januar 2011 zum ersten Mal im Gesamtweltcup.

Bei der Alpinen Skiweltmeisterschaft der Behindertensportler 2011 in Sestriere gewann Anna Schaffelhuber anschließend drei Goldmedaillen und eine Silbermedaille. Ende März 2011 sicherte sie sich nach dem Weltcuperfolg auch die Gesamtwertung im Europacup.

Im November 2011 wurde Anna zur Behindertensportlerin des Jahres gewählt.

In der Weltcupsaison 2011/12 fährt Anna 12 Siege bei 17 Europacup Rennen ein. Die Saison wird gekrönt durch Gold im Gesamtweltcup, im Gesamteuropacup und im Slalom-Gesamtweltcup sowie durch Silber im Riesenslalom-Gesamtweltcup und Bronze im Speed-Weltcup.

Lernen Sie die Ausnahmesportlerin Anna Schaffelhuber auf der REHACARE persönlich kennen. Am Donnerstag, den 11. Oktober 2012 ab 10 Uhr am Stand von Sunrise Medical. Halle 4, Stand G21.