Reisen

Foto: Eine Familie mit drei Kindern wartet am Flughafen; Copyright: panthermedia.net/FamVeldman

Barrierefreies Reisen

Freizeit PSO

Freizeit PSO ist ein gemeinnütziger Verein, der in der Reisebranche tätig ist und Aktivurlaube zu einem fairen Preis ermöglicht. PSO steht für Para Special Outdoorsports: para für körperliche, special für geistige Behinderungen. Alle Programme sind barrierefrei.
www.freizeit-pso.com

Crazy Run Bremen

Der Crazy Run Bremen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der ungewöhnliche Projekte gemeinsam mit geistig und körperlich behinderten Menschen und Menschen ohne Behinderung plant und realisiert. Der Verein versteht sich als eine Initiative von engagierten Menschen, die abenteuerlustige und ungewöhnliche Begegnungen suchen.
www.anders-sehn.de

DaTABuS - Datenbank für Reisen

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband hat eine Informations- und Reiseplattform für sehbehinderte und blinde Touristen in Deutschland geschaffen. Diese „Datenbank Touristische Angebote für blinde und sehbehinderte Menschen in Deutschland“ (DaTABuS) veröffentlicht Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Veranstaltungen, die mit barrierefreien Audiotouren, Informationen in Blindenschrift, Tastobjekten, qualifizierten Assistenzangeboten oder Orientierungshilfen und Leitsystemen aufwarten.
www.databus.dbsv.org

Grenzenlos

Grenzenlos ist ein Fernsehmagazin für Menschen mit und ohne Behinderung, für die Generation 60+ und alle, die selbstbestimmt für Ihre Gesundheit aktiv werden wollen. Reise und Freizeit sind die Themen der Sendereihe: Alle zwei Monate am jeweils dritten Samstag bundesweit auf Sport 1 (früher DSF). Ausführliche Informationen und Wissenswertes über die Sendereihe stehen auf der Website.
www.reisemagazin-grenzenlos.de/grenzenlos

Reisen-ohne-Barrieren.eu

Der Reisekatalog des Bundesverbandes Selbsthilfe Körperbehinderter "BSK-Urlaubsziele 2009" präsentiert Informationen und Reiseangebote, die für Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Menschen bei der Planung einer Urlaubsreise wichtig sind. Gruppenreisen mit Betreuung nach Thailand, Südafrika, Italien, Spanien, Tunesien sind ebenso im Angebot, wie viele neue Reiseziele innerhalb Deutschlands und anderen europäischen Ländern.
www.reisen-ohne-barrieren.eu

Mobidat

Mobidat ist ein Informations- und Auskunftssystem von „Albatros Barrierefrei Leben“. Neben einer Datenbank, in der sich Angaben von etwa 31.000 Berliner Einrichtungen befinden, betreibt Mobidat ein Internetportal und einen Infoservice. Hilfe bei der Organisation barrierefreier Veranstaltungen, Schulungen, Beratungen und Gutachten zum barrierefreien Bauen, Wohnen und zum barrierefreien Tourismus gehören zu den Schwerpunkten.
www.mobidat.net

Health-Media e.V.

Das Portal des Vereins schlägt behindertengerechte Ferienorte, Unterkünfte, Reiseanbieter und mehr für Deutschland, Europa, Asien und Nordamerika vor.

www.handicap-info.de

Assistenzbörse.de

Die Börse ist eine Stellenvermittlung für Reiseassistenz vom Verbund behinderter Arbeitgeber VbA - Selbstbestimmt Leben e.V. Auf diesem Portal ist es möglich, nach Reisebegleitern zu suchen und sein eigenes Profil als Suchender oder auch Begleiter anzugeben.
www.assistenzboerse.de

BSK-Service GmbH

Die GmbH ist ein Tochterbetrieb des Bundesverbandes Selbsthilfe Körperbehinderter und ermöglicht barrierefreies Reisen ins europäische Ausland und nach Afrika. Interessierte können zwischen Individual- und Gruppenreisen mit oder ohne Assistenzhilfe auswählen. Für Mitglieder gibt es Preisnachlässe.
www.bsk-ev.org

Verein VisionOutdoor e.V.

Der Verein bietet Natursporttouren besonders für blinde und sehbehinderte Menschen an. So kann zum Beispiel eine Kajaktour in Kanada oder auch eine Skilanglauftour in Finnland gebucht werden. Der Verein arbeitet mit einer Reiseagentur zusammen und kümmert sich bei Bedarf um eine Reisebegleitung.
www.visionoutdoor.de

Südtirol für alle

Dabei handelt es sich um einen Online Hotelführer, in dem Südtiroler Ferienunterkünfte unter dem Gesichtspunkt der Zugänglichkeit erfasst sind. Je besser die Bewertung eines Hotels ist desto weniger Barrieren befinden sich im Interieur der Struktur. Nachdem sich der Gast für einen bestimmten Ferienort in Südtirol entschieden hat, findet er eine Liste der zugänglichen Gastbetriebe.
www.hotel.bz.it

Mobility International Schweiz (MIS)

Mobility International Schweiz (MIS) ist die Reisefachstelle für Menschen mit Behinderung, für Behindertenorganisationen und die Tourismusbranche in der Schweiz. Die Datenbank weist den Weg zu Ausflugszielen für Menschen mit Behinderung, rollstuhlgängige Ferienwohnungen und Restaurants, Unterkünften und öffentlichen Einrichtungen - sowohl in der Schweiz als auch im Ausland. Abgerundet wird das Angebot durch Reiseberichte.
www.mis-ch.ch

Reiseforum Handicap- und Barrierefreies Reisen

Im Reiseforum Handicap- und Barrierefreies Reisen auf HolidayCheck.de können Ratsuchende ihre Fragen stellen und/oder ihre eigenen Erfahrungen vor Ort mit anderen Nutzern teilen. Unter dem Menüpunkt "Erweiterte Hotelsuche" (rechts oben) kann man außerdem mit einem zusätzlichen Klick gezielt nach behindertenfreundlichen Hotels suchen.
Reiseforum Handicap- und Barrierefreies Reisen

VbA Selbstbestimmt Leben e.V. Reisedienst für Behinderte

Das Busunternehmen bietet Reisen in behindertengerechten Bussen an. Die Ausstattung beinhaltet Möglichkeiten der Liegendbeförderung einer Person sowie variable Bestuhlung für Rollstühle und Sitzplätze mit Rollstuhlrückhaltesystem. Reiseziele sind vor allem Deutschland, aber auch andere europäische Länder. Unterkünfte werden nur teilweise angeboten.

www.vba-reisen.de

Nationale Koordinationsstelle Tourismus für Alle (NatKo)

Das Ziel dieses Vereins ist es, Reisen ohne Barrieren selbstverständlich zu machen - für Menschen mit und ohne Handicap. Im Online-Magazin finden Sie viele ausführliche Reiseberichte, außerdem bietet die Seite jede Menge Links rund um barrierefreies Reisen.
www.natko.de

Deutsche Bahn

Auch die Deutsche Bahn hat auf www.bahn.de Informationen für mobilitätseingeschränkte Reisende zusammengestellt. Die Kontaktadressen und Serviceangebote der Mobilitätszentrale der Bahn finden Sie dort ebenso wie Bahnhofspläne, Urlaubstipps und Links zu barrierefreien Reisezielen und Stadtführern.
www.bahn.de - Service für Menschen mit Behinderungen

Stadtführer

Minden für Alle

Der Online-Stadtführer führt durch die historische Stadt an der Weser. Eingebettet in reizvoller Landschaft von Wiehengebirge und Weserbergland liegt die moderne Kreisstadt. Inmitten geschichtsträchtiger Wehrmauern, wartet das einstige Minda darauf, entdeckt zu werden. Entwickelt wurde der Stadtführer von der Arbeitsgruppe Stadtführer des Beirates für Menschen mit Behinderungen der Stadt Minden.
www.stadtfuehrer-minden.de

KOMM-Münster - der Stadtführer für alle

KOMM-Münster bietet Kommunikations- und Orientierungshilfen für mobilitätsbehinderte Menschen und ist ein Stadtführer für die Stadt Münster mit Informationen für Menschen mit Behinderungen. Kernstück von KOMM-Münster ist eine Datenbank, die Informationen über die Zugänglichkeit von Gaststätten, Freizeiteinrichtungen, Arztpraxen, Behörden und so weiter in Münster enthält.
komm.muenster.org/index.php

Wheelmap.org

Wheelmap.org ist ein Verzeichnis für rollstuhlgerechte und weniger bis nicht rollstuhlgerechte Orte. Jeder Besucher und Nutzer kann spielend ihm bekannte Orte eintragen, verändern und finden. Die generierten Daten geben eine Orientierung bei der Suche nach rollstuhlgerechten Orten.
wheelmap.org/

Audio-City Stadtführer

Der Stadtführer erzählt Wissenswertes und Amüsantes zu Geschichte und Architektur von ausgewählten Sehenswürdigkeiten über einen MP3-Player. Pro Stadt gibt es 15 bis 20 Dateien. Jede hat als Titel den Namen der Sehenswürdigkeit, die in ihr beschrieben wird. So kann die gewünschte Beschreibung ausgewählt werden.
www.audio-city.de