23.08.2012

Die Deutschen Berufsförderungswerke e.V. - Arbeitsgemeinschaft -

Berufsförderungswerke/-bildungswerke: Einblicke in Arbeit auf der REHACARE

Die Berufsförderungswerke (BFW) und Berufsbildungswerke (BBW) präsentieren sich in diesem Jahr unter dem Motto „Fachkräfteschmiede / Inklusion“ auf der internationalen Fachmesse REHACARE 2012 vom 10. bis 13. Oktober 2012 in Düsseldorf. Neben vielfältigen Informationen und Mitmachaktionen zu diesem Themenbereich erhalten die Messebesucher auf dem 200 Quadratmeter großen Gemeinschaftsstand im Themenpark “Behinderte Menschen und Beruf“, Halle 3, Stand 3D88, hautnah Einblicke in eine Auswahl der in BFW und BBW angebotenen Berufe

• Fotografin/Fotograf,
• Mediengestalterin/Mediengestalter,
• Fachlageristin/Fachlagerist,
• Schreinerin/Schreiner.

Hauptakteure sind hier Auszubildende aus Berufsförderungs- und Berufsbildungswerken, die unter der fachkundigen Leitung ihrer Ausbilder ihr Können präsentieren.

Neben dem Einblick in die Arbeitswelt der vier Berufe können sich die Messebesucherinnen und Messebesucher selbstverständlich auch über die anderen Angebote in Berufsförderungs- und Berufsbildungswerken informieren. Insgesamt werden Jugendliche und Erwachsene mit Behinderun-gen in mehreren hundert verschiedenen Berufen aller Berufsfelder ausgebildet oder teilqualifiziert. Geschultes Personal steht am Gemeinschaftsstand für die umfassende und praxisnahe Informati-on und Beratung bereit.

Ein Come Together findet auf dem Stand am Donnerstag, 11. Oktober, ab 16:30 Uhr, statt. Die Mitarbeiter freuen sich auf interessante Gespräche mit Vertretern von Leistungsträgern und Verbänden sowie mit Partnern aus Politik und Wirtschaft.