Broschüren und Strukturdaten

Eine wachsende Branche – seien Sie dabei

Für Unternehmen aus dem In- und Ausland bieten sich in diesem Rahmen erstklassige Bedingungen, um Neuheiten und Dienstleistungen einem vielseitigen Publikum zu präsentieren. Nutzen auch Sie die Chance, mit Ihrer Zielgruppe ins Gespräch und ins Geschäft zu kommen. Seien es Alltags- und Mobilitätshilfen, Kommunikationsmittel, berufliche Aspekte, Wohnen, Reisen, Pflege und vieles mehr: Die REHACARE 2016 steht für ein breit gefächertes Angebotsspektrum aller wesentlichen Lebensbereiche von Menschen mit Unterstützungsbedarf.

Programm - und Hallenführer 2016

Grafik: Cover und 5 Seiten des Programm- und Hallenführers 2016
Die REHACARE-Fachmesse wird durch eine Reihe von Themenbereichen, Foren, Kongress, Sonderkomponenten und attraktiven Informationsveranstaltungen ergänzt. Im Vordergrund stehen hierbei der Erfahrungsaustausch, das konkrete Erleben und das Mitmachen.
Programm- und Hallenführer 2016 [Stand: 20.09.2016, Änderungen vorbehalten]

Gelände- und Hallenplan 2016

Rückblick 2015 - Die REHACARE sagt Danke!

Selbstbestimmt leben, Teilhabe, Autonomie und Inklusion: Für dieses Ziel lieferte die internationale Fachmesse REHACARE 2015 in Düsseldorf erneut Impulse. Menschen mit Behinderung, ihre Angehörigen und ein durchweg internationales Fachpublikum interessierten sich für die Neuheiten und Weiterentwicklungen rund um Rehabilitation, Pflege und Inklusion. Fast 39.000 Fach- und Privatbesucher trafen sich vier Tage lang zu einem Austausch über Hilfsmittel für ein selbstbestimmtes Leben mit Behinderung, bei Pflegebedarf und im Alter.

Post-Show Report REHACARE 2015