12.10.2015

Pfiff Vertriebs GmbH PFAU Tec GmbH

COMFORT & Ally – einfach entspannt Dreirad fahren

Foto: Comfort
Ob mit Behinderung oder ohne, ob jünger oder etwas reifer – die bequemste Art, Dreirad zu fahren, hat einen Namen: COMFORT von der PFIFF Vertriebs GmbH. Das schicke Dreirad, Made in Germany, aus der renommierten Entwicklungsabteilung von PFAU Tec verbindet die Vorteile mehrerer unterschiedlicher Fahrzeugtypen zu höchstem Fahrkomfort.

Eine flexible, nach hinten verlagerte Sitzposition sorgt wie auch der hohe Lenker für individuelles wie maximal entspanntes Fahrgefühl – der tiefe Einstieg dient der Bequemlichkeit und der Sicherheit.

Optional mit Ansmann-Motor

Aufgrund des engen Radstands ist das Dreirad auch in Kurven sehr leicht zu lenken, die hohe Rückenstütze im Lendenwirbelbereich gibt dabei dem Oberkörper die nötige Stabilität. Überhaupt ist COMFORT technologisch auf der Höhe der Zeit, dafür sorgen unter anderem die 7-Gangschaltung mit Rücktrittbremse oder auch die optionale Aufrüstmöglichkeiten mit einem Ansmann-Antrieb.

Sandbeiger Rahmen mit schwarzen Schutzblechen, dazu angesagte Farben, sinnvolle Zusatzausstattungen und das moderne Design machen COMFORT schließlich zum Hingucker und Liebling (nicht nur) seiner Fahrer.

Kleiner, aber oho: ALLY mit kurzem Trittbrett

Begeistert vom COMFORT? Aber es ist zu groß beziehungsweise zu hoch? Hierfür haben PFIFF und PFAU Tec das ALLY entwickelt – ein 24 Zoll-Dreirad mit kurzem Trittbrett, bei dem der Fahrer sein Bein nicht so hoch heben muss. Das kompakte Dreirad eignet sich hervorragend für etwas kleinere Menschen, die den kürzeren Radstand ebenso schätzen werden wie die ausgezeichneten Fahreigenschaften.