Forschung

Foto: Ein sportlicher Wettkampf zwischen Rollstuhlfahrern; Copyright: panthermedia.net/alexraths

Disability Studies

Internationale Forschungsstelle Disability Studies

Die Disability Studies sind eine neue Forschungsrichtung, die das Thema Behinderung ins Zentrum ihrer Arbeit stellen. Die Internationale Forschungsstelle Disability Studies (iDiS) arbeitet den deutschsprachigen und internationalen Forschungsstand auf, fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs, führt diverse Tagungen und Veranstaltungen durch und kümmert sich um die Vorbereitung und Durchführung eigener Forschungsvorhaben.
idis.uni-koeln.de

cedis - Center for Diversity Studies

cedis - Center for Diversity Studies Das Center for Diversity Studies (cedis) ist ein fakultätsübergreifender Forschungs- und Lehrverbund der Universität zu Köln. In einer interdisziplinären wissenschaftlichen Auseinandersetzung werden die vielfältigen Erscheinungsformen von Diversität untersucht und Instrumente des konstruktiven Umgangs damit entwickelt. Es gilt: Vielfalt (an)erkennen, (wert)schätzen und einbeziehen.
www.diversity-studies.de

Arbeitsgruppe Disability Studies - wir forschen selbst

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft sind behinderte Wissenschaftler und interessierte Aktivisten aus der Behindertenbewegung. Die Arbeitsgemeinschaft soll allen Interessierten einen Ort der Vernetzung bieten; Ziel ist es, die Disability Studies in Deutschland weiter zu entwickeln, zu verbreiten und zu etablieren sowie Information und Austausch zu ermöglichen.
www.disabilitystudies.de

Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft (IMEW)

Das Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft sieht seine Aufgabe darin, die Perspektive von Menschen mit Behinderung und chronischer Krankheit in Wissenschaft, Politik und Gesellschaft nachhaltig zu verankern.
www.imew.de

Disability Studies in Deutschland

Das Projekt "Aufklärung über Disability Studies" des bifos e.V. will einen grundlegenden Beitrag zur Information über und Verbreitung von Disability Studies leisten, um diesen internationalen Wissenschaftsansatz auch in Deutschland bekannter zu machen.
www.disability-studies-deutschland.de