22/09/2014

Shoprider Europe S.A.

Elektromobile Bewegungsfreiheit für drinnen und draußen

Kompaktes 4-Rad Elektromobil mit 6,5 km/h und 16 km Reichweite

Mit einem brandneuen Mobility Scooter kommt Shoprider, eine weltweit führende Marke bei Elektromobilen für Senioren, jetzt auf den deutschen Markt. Der Shoprider Scooter 7A bietet an serienmäßiger Ausstattung und Praxistauglichkeit sehr viel für seine Klasse: Dieser Elektro-Roller bringt einen in Gebäuden und im Freien auf denkbar komfortable Weise überall hin, wohin man möchte.


Mit seiner perfekten Kombination von Wendigkeit, Leistungsfähigkeit, Robustheit und erheblicher Reichweite setzt der 7A neue Maßstäbe. Und er lässt sich bei Bedarf für den problemlosen Transport ganz einfach zerlegen und beispielsweise im nächsten Einkaufszentrum oder beim Urlaub am Strand einsetzen.


Der höchst bequeme, drehbare Polstersitz in Schwarz ermöglicht ein entspanntes Sitzen auch während längerer Fahrten. Da er sich beliebig zur Seite drehen lässt, kann der Fahrer / die Fahrerin beispielsweise an einem Tisch Platz nehmen, ohne das Fahrzeug verlassen zu müssen.


Extra viel Platz sorgt für reichlich Beinfreiheit im Scooter 7A und erlaubt es, die Beine angenehm auszustrecken. Vorn und hinten mit Haltegriffen ausgestattet, garantiert der Elektro-Roller jederzeit ein hohes Maß an Sicherheit.


Die Aufteilung in zwei separate und sehr stilvoll designte Batterie-Packs reduziert das Gewicht der Einzelteile nach dem Zerlegen so weit, dass der Scooter A7 mühelos transportiert werden kann. Ein externes Ladegerät wird mitgeliefert; bei komplett entladenen Batterien ist der Shoprider A7 nach 10,5 Stunden an der Steckdose wieder voll aufgetankt.


Mobility Scooter dürfen ohne Führerschein, Zulassung und Versicherung im Fußgängerbereich gefahren werden; sie müssen dabei die Schrittgeschwindigkeit von max. 4-6 km/h einhalten.