24/09/2014

Freeliner

Freeliner Präsentation Modellreihe 2015

Esther Werber Pasralympics auf dem e-Bikeboard Freeliner

Der Freeliner – das Sondermodell für Menschen mit und ohne körperlichen Einschränkungen - wird auf der REHACARE 2014 in Düsseldorf dem internationalen Markt präsentiert, um neben Endkunden auch weitere nationale und internationale Händler und Distributoren zu gewinnen.


 


Besondere Highlights:


Einfaches Akkuhandling: das modulare Batteriekonzept mit Schnellwechselmechanismus bietet neben einem Range Extender zur Reichweitenerhöhung auch einen Power Extender für z.B. Einsatzfahrten in Bergregionen an.Leicht und dennoch enorm robust: der für die Elektro Mobilität wesentliche Leichtbau wurde trotz einer sehr hohen Zuladung von über 150 kg konsequent umgesetzt.Individuelles Fahrverhalten: die programmierbare Fahrzeugsteuerung passt Fahrverhalten und Bedienung individuell an den Fahrer an.Für alle Fälle: das modulare Funktionskonzept rundet die Vielseitigkeit für zahlreiche Einsatzbereiche intelligent ab.


 


Kurzbeschreibung:


Das e‐Bikeboard ist ein innovatives Fahrzeugkonzept für die urbane CO2‐freie Elektromobilität. Als dreirädriges faltbares Leichtfahrzeug garantiert es mit seinem Carving‐Fahrwerk unglaubliche Wendigkeit und Kurvenspaß und adressiert damit in erster Linie das junge LifeStyle‐Publikum sowie den Hotel- und City-Tourismus. Geschwindigkeiten bis zu 45km/h und eine max. Reichweite von 70km garantieren damit die Alltagstauglichkeit auch für größere Ausflüge und Sightseeing Touren. Das „Freeliner“‐Modell ist mit seiner breiteren und starren Hinterachse als Universalfahrzeug für Senioren und Menschen mit körperlichen Einschränkungen konzipiert und gerade wegen seinem frischen und funktionellen Design bei jüngeren MS‐Patienten sehr beliebt .