Foto: Deutsche Paralympische Mannschaft bei Eröffnungsfeier in London 2012; Copyright: Ralf Kuckuck, DBS-Akademie

Deutsche Paralympische Mannschaft für Rio steht fest

03.08.2016

Die Nominierungskommission des Nationalen Paralympischen Komitees für Deutschland hat die Namen der 148 Athleten (83 Männer, 65 Frauen) bekannt gegeben, die vom 7. bis 18. September an den XV. Paralympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro teilnehmen werden. Hinzu kommen eine Steuerfrau (Rudern), ein Pilot (Radsport) und ein Begleitläufer in der Leichtathletik.
Mehr lesen
Foto: Joachim Schäfer und die Läufer kurz vor dem Start des REHACARE-Partnerlaufes

Inklusiver REHACARE-Partnerlauf am 04. September 2016 auf der Düsseldorfer Kö

21.07.2016

Integration und Inklusion sind für die REHACARE Düsseldorf nicht nur Schlagworte, sondern Programm, wenn es darum geht, alle Menschen unabhängig von der Art ihrer Behinderung als gleichberechtigte Mitglieder unserer Gesellschaft zu betrachten. So will die Messe Düsseldorf das Miteinander von behinderten und nichtbehinderten Menschen auch beim Stadtwerke Düsseldorf Halbmarathon auf der Kö fördern.
Mehr lesen
Bild: Eine Gruppe von Menschen bei einer Preisverleihung auf einer Bühne; Copyright: axentis.de/Lopata/vdek

vdek-Wettbewerb "WAS KANN SELBSTHILFE?"

18.07.2016

Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) hat bei einer Festveranstaltung in Berlin die acht Preisträger seines bundesweiten Fotowettbewerbs "WAS KANN SELBSTHILFE?" ausgezeichnet. Zugleich fiel der Startschuss für eine Wanderausstellung mit den besten Arbeiten, die 2016/2017 durch ganz Deutschland tourt.
Mehr lesen
Foto: Sitzvolleyballer in Aktion, Ausschnitt aus dem Ankündigungsplakat; Copyright: Sitzvolleyball Nationalmannschaft

"Road to Rio": Nächster Halt für Sitzvolleyballer in Vallendar und Leverkusen

13.07.2016

Der deutschen Herren-Sitzvolleyball-Nationalmannschaft steht aufregende Woche bevor. Am Mittwoch beginnen für die Mannschaft um Bundestrainer Rudi Sonnenbichler fünf intensive Trainings-und Spieltage.
Mehr lesen
Foto: Blinder junger Sportler mit seinem Guide beim Laufen; Copyright: Deutsche Sporthochschule Köln

Inklusives Projekt beim diesjährigen Köln-Marathon

11.07.2016

Am 2. Oktober 2016 feiert der Köln-Marathon sein 20-jähriges Bestehen. An den Start werden dort auch mehrere inklusive Staffeln gehen, bestehend aus Sportlern mit und ohne Behinderung. Anfang Juli fand nun die Auftaktveranstaltung des Projekts "R(h)ein Inklusiv" an der Deutschen Sporthochschule Köln statt.
Mehr lesen
Foto: Markus Rehm beim Weitsprung

Gespräch zwischen IAAF und Markus Rehm

06.07.2016

Am vergangenen Freitag hat zwischen dem Internationalen Leichtathletik-Verband (IAAF) und dem unterschenkelamputierten Weitspringer Markus Rehm ein Treffen in Monaco stattgefunden. Das Gespräch, das von beiden Seiten als konstruktiv und positiv bezeichnet wurde, hatte ergeben, dass Markus Rehm einen Start bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro nicht mehr anstreben wird.
Mehr lesen