Foto: Messebesucher im Rollstuhl
© Messe Düsseldorf
[dim_it:pic_desc]Gottfried Florck ist Stammgast: Er war schon so oft auf der REHACARE, dass er sich an die genaue Zahl nicht erinnert. So elf, zwölf Mal rollte er durch die Hallen, schätzt er. Immer noch ist die Messe genau so wichtig wie zu Beginn für ihn: "Bevor ich entscheide, welchen Rollstuhl ich bestelle, wenn ich wieder einen neuen brauche, probiere ich die verschiedenen Modelle auf der REHACARE aus. Hier fällt meine Entscheidung." Außerdem hat er mittlerweile viele "REHA-Bekanntschaften", die er nur auf der Messe trifft. "Es ist wie ein großer Treffpunkt. Da freu ich mich schon immer drauf."[/dim_it:pic_desc]