24.09.2013

Medilink Yorkshire & Humber Ltd.

Innovative Spitzenprodukte aus Großbritannien auf der REHACARE

Großbritanniens starke und innovative Healthcare-Industrie wird eines der Highlights auf der weltweit größten Fachmesse für Rehatechnik und Hilfsmittel sein.


18 führende Anbieter modernster Rehatechnik aus dem Vereinigten Königreich werden ihre Produkte auf einem von der britischen Handels- und Investitionsförderung UK Trade & Invest­ment (UKTI) betreuten Gemeinschaftsstand auf der REHACARE 2013 in Düsseldorf präsentieren.


Die REHACARE International, wichtigste Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Integration und Pflege, findet vom 25.-28. September 2013 in Düsseldorf statt. Über 50.000 Fachbesucher werden erwartet.


Die REHACARE gilt dank der zahlreich vertretenen Vertriebshändler, Käufer und Endverbraucher als ideale Plattform für Unternehmen, die global expandieren und mit potenziellen neuen Partnern in Kontakt treten möchten.


UKTI wird – über das Britische Generalkonsulat in Düsseldorf – britischen Unternehmen helfen, auf dem Markt für Rehabilitationsprodukte Fuß zu fassen. Unterstützt wird UKTI durch Medilink, die Organisation, die sich der Förderung des Sektors Medizintechnik und Life Sciences in Großbritannien widmet.


Aufgrund der alternden Bevölkerung in den Industriestaaten und einigen Entwicklungsländern ist der globale Markt für Hilfsmittel für Menschen mit Behinderung in den letzten zehn Jahren gewachsen.


Susan Speller, britische Generalkonsulin in Düsseldorf:


„Angesichts der nach wie vor rasant wachsenden und alternden Weltbevölkerung spricht alles dafür, dass die Nachfrage nach Rehabilitationstechnik und Hilfsmitteln in Zukunft exponentiell steigen wird.


Die Industrie hat die veränderten Pflegebedürfnisse einer alternden globalen Bevölkerung erkannt und passt sich an diese Bedürfnisse an – und Großbritannien spielt hier eine Vorreiterrolle.


Die REHACARE bietet britischen Herstellern eine ideale Plattform, um ihre innovativen Produkte vorzustellen. In diesem Jahr sind an unserem britischen Gemeinschaftsstand 18 Unternehmen vertreten, und wir hoffen, dass die Besucher die Gelegenheit nutzen und sich selbst ein Bild machen werden, warum so viele britische Unternehmen Vorreiter auf diesem wachsenden Markt sind.“


Das Angebot der britischen Firmen umfasst eine breite Produktpalette. Zu den Hauptattraktionen der REHACARE wird die Firma Platinum Stairlifts gehören, die auf der Messe mehrere neue Treppenlift-Produkte auf den europäischen Markt bringen wird.


Mark McNulty, Sales Director von Platinum Stairlifts, sprach von „einer der größten Produkteinführungen in der Geschichte des Unternehmens“.


„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir sehr zeitnah hochwertige, umweltfreundliche Treppenlifte ganz nach den Wünschen der Endverbraucher liefern können, und wir freuen uns jetzt darauf, dem europäischen Markt unsere neuesten Produkte präsentieren zu dürfen.“