13.08.2012

Handicare GmbH

Mein PUMA macht alles mit!

Ein Elektro-Rollstuhl sollte sich jeder Lebenssituation perfekt anpassen und den Nutzer komfortabel und sicher ans Ziel bringen. Um ein Maximum an Freiheit und Lebensqualität zu ermöglichen, sollte er zugleich mit vielen technischen Raffinessen ausgestattet sein. All diese Wünsche wurden bei der Entwicklung des neuen Elektro-Rollstuhls Puma 40 verwirklicht und die optimale Verbindung aus Funktionalität, Komfort und Design geschaffen. Der Puma 40 setzt neue Maßstäbe für die Zukunft, denn er macht alles mit!

Als Front- oder Heckantrieb einsetzbar, hat er sowohl im Innen- als auch im Außenbereich ein überragendes Fahrverhalten. Der Puma 40 wurde für die intensive Nutzung entwickelt, ist äußerst robust und lässt sich ganz leicht fahren. Völlig modular aufgebaut, kann er individuell an jeden Nutzer angepasst werden und bietet ein Höchstmaß an Mobilität. Die leistungsstarken Motoren mit hohem Drehmoment machen ihn besonders wendig. Das exzellente und bei allen Geschwindigkeiten stabile Fahrverhalten wird durch den einstellbaren Schwerpunkt, das FTSS-Dämpfungssystem und die bewährte Elektronik erreicht. Dank seiner kompakten Formgebung und der geringen Sitzhöhe, ist der Puma 40 auch ideal für den Innenbereich. Mit ihm können Tische einfach unterfahren werden und die elektrischen Verstellmöglichkeiten wie Sitzkantelung oder Höhenverstellung sorgen dafür, dass er sich jeder Alltagssituation hervorragend anpasst.

Der Elektro-Rollstuhl Puma 40 ist mit dem Sedeo-Sitzsystem ausgestattet, das in Zusammenarbeit mit einem internationalen Team von Therapeuten entwickelt wurde. Ergonomisches Sitzen ist die Basis für eine optimale Versorgung und der äußerst funktionale, individuell einstellbare Sitzrahmen macht es möglich: Mit Sedeo bekommt Sitzkomfort eine neue Dimension! Das Sitzsystem bietet unendlich viele Möglichkeiten, damit jeder Nutzer ganz nach seinen Bedürfnissen versorgt werden kann. Hierfür steht eine Vielzahl an hochwertigen Sitzkissen und Rückenlehnen zur Wahl. Der Puma 40 ist ideal für den Wiedereinsatz, denn selbst wenn sich die Ansprüche ändern, ist er völlig flexibel einsetzbar.

Dank dem herausragenden, modernen Design kann man sich mit dem Puma 40 überall sehen lassen, denn er hebt sich deutlich von allen anderen Rollstühlen ab. Ganz egal, ob er in der Rahmenfarbe Anthrazit Grau oder in Platinum Weiß gewählt wird – mit den schwarzen Reifen, den Alufelgen und dem Sedeo-Sitzsystem sieht er richtig gut aus! Das fand auch die Jury, als sie dem neuen Elektro-Rollstuhl den „red dot design award: winner 2012“ verliehen hat. Der Puma 40 bringt Farbe ins Spiel, denn er kann mit Dekorelementen in vier Akzentfarben nach Lust und Laune gestaltet werden.

Weitere Infos erhalten Sie bei:

Handicare GmbH
Maria-von-Linden-Straße 1, 82110 Germering
Telefon 089 1891729-0
puma@handicare.de
www.handicare.de