24/09/2013

Die Deutschen Berufsförderungswerke e.V. Arbeitsgemeinschaft (ARGE BFW)

Natur und Technik stehen im Mittelpunkt

Berufsförderungswerke und Berufsbildungswerke zeigen die Vielfalt ihrer Leistungen auf der Messe REHACARE International – Halle 3, Stand 3D88


Die Berufsförderungswerke (BFW) und Berufsbildungswerke (BBW) präsentieren sich vom 25. bis 28. September 2013 auf der internationalen Fachmesse REHACARE 2013 in Düsseldorf unter dem Motto „Alles außer langweilig: Natur und Technik in BBW und BFW". Hauptakteure sind Rehabilitanden und Auszubildende der BFW und BBW. Auf dem 200 m² großen Gemeinschafts-stand im Themenpark „Menschen mit Behinderung und Beruf" geben sie Interessierten eine Kostprobe ihres Könnens in den Berufen:



  • Bauzeichnerin und Bauzeichner

  • Technischer Produktdesignerin und -designer

  • Forstwerkerin und Forstwerker

  • Werkerin und Werker im Gartenbau Blumen und Zierpflanzen.


Neben dem Einblick in die Arbeitswelt der vier Berufe können sich die Messegäste über die vielfältigen Leistungen der Berufsförderungs- und Berufsbildungswerke rund um die Themen Diagnostik, Qualifizierung und Integration informieren.


Ein Come Together findet auf dem Stand am Donnerstag, 26. September, ab 16:30 Uhr, statt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich auf interessante Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern von Leistungsträgern und Verbänden sowie aus Politik und Wirtschaft.


Kontakt:


Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. Kurfürstenstraße 131, 10785 Berlin Telefon 030 – 263980990, Fax 030 - 263980999 info@bagbbw.de www.bagbbw.de


Die Deutschen Berufsförderungswerke e.V. Arbeitsgemeinschaft Knobelsdorffstraße 92, 14059 Berlin Telefon 030 – 3002-1253, Fax 030 – 3002-1256 info@arge-bfw.de www.arge-bfw.de