12.08.2014

Schouten & Visschers' Metaalwarenfabriek BV

Neues Bearbeitungszentrum bestellt

Fuer die Bearbeitung von Blech- und Rohrteile hat die Firma Schouten & Visschers Metallwarenfabrik ein neues Vertikales Fahrstaender- Bearbeitungszentrum bestellt. Die Maschine von dem deutschen Hersteller AXA Maschinenbau wird in Januar 2015 in Betrieb genommen.


Mit einer Tischlaenge von 2.600mm, die in Pendelbetrieb eingesetzt werden kann, koennen Halbzeuge gefraest werden.