09.09.2014

Sunrise Medical GmbH & Co. KG

Perfekter Hautschutz für beschwerdefreies Sitzen mit dem Jay Xtreme Active Sitzkissen

Jay Xtreme Active Sitzkissen

Aus zwei mach eins: Das JAY Xtreme Active Sitzkissen kombiniert die Sitzkissen JAY Xtreme und JAY Active in einem Produkt und vereint somit alle Vorteile der beiden Sitzkissen. Mit zusätzlichen positiven Eigenschaften erweist sich das neue JAY Xtreme Active als ein leichtes und flaches Sitzkissen, konzipiert für aktive Nutzer. Dank der Kaltschaumbasis und der JAY Fluid-Einlage, bietet das neue JAY Xtreme Active Sitzkissen dem Nutzer umfassenden Schutz vor Dekubitus und ermöglicht zudem eine optimale Positionierung. Die modulare Bauweise ermöglicht, je nach Hautschutzbedürfnis, zwischen zwei Fluid-Mengen zu wählen. Die Fluid-Einlage S sorgt für eine allgemeine bis hohe Druckverteilung. Diese Variante wird mit der Basisschale S geliefert. Alternativ dazu gibt es die Fluid-Einlage L, welche eine höhere Fluid-Menge beinhaltet. Diese ist besonders für Nutzer mit fortgeschrittener Muskelatrophie geeignet. Die mittlere bis hohe Druckverteilung erlaubt ein optimales Einsinken und sorgt für die nötige Scherkraftreduktion. Aufgrund der größeren Fluid-Menge ist die Beckenmulde der Basisschale L vergrößert.


Beide Fluid-Einlagen sind besonders praktisch und anpassungsfähig. Sie nehmen die Form des Körpers an und verteilen den Druck gleichmäßig über den gesamten Kontaktbereich. Das Fluid umfließt die Sitzbeinhöcker und vermeidet so die auftretenden Scherkräfte.


Das JAY Xtreme Active Sitzkissen ist in den Sitzbreiten 34 - 50 cm sowie in verschiedenen Sitztiefen erhältlich. Wer eine gezielte Führung und individuelle Positionierung der Oberschenkel benötigt, kann zum Sitzkissen optional Positionierungskeile bestellen. Durch einen Klettverschluss werden diese einfach am inneren Bezug befestigt.


Aus Hygienegründen ist das Sitzkissen standardmäßig mit einem wasserabweisenden und abwaschbaren Inkontinenz-Innenbezug ausgestattet. Bei dem zusätzlich waschbaren Außenbezug kann zwischen Mikroklima-, Stretch- oder einem speziellen Inkontinenzmaterial gewählt werden. Der mikroklimatische Bezug weist dazu das 3DX™ Abstandsgewebe auf, das Wärme und Feuchtigkeit sehr gut ableitet, um die Hautgesundheit zu erhalten.


Das JAY Xtreme Active Sitzkissen wird, wie auch die anderen Sitzkissen der Marke JAY, im GKV-Hilfsmittelverzeichnis unter der Hilfsmittelverzeichnis-Positionsnummer 11.39.02.0008 gelistet, wodurch eine Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenversicherung möglich ist.


Mehr Informationen finden Sie unter: www.SunriseMedical.de