Newsletter der REHACARE | Webansicht | Drucken
Foto: REHACARE Kopfgrafik mit Logo der Messe

So tickt Boris Guentel!


Sehr geehrte Damen und Herren,

das Leben von Boris Guentel verlief nicht gerade so, wie er es sich in jungen Jahren ausgemalt hatte. Doch nach einem unverschuldeten Unfall ließ er sich nicht unterkriegen. Alte Träume und Ziele wurden durch neue ersetzt und er hat viel dazugelernt. Heute, so sagt er, hat er seinen inneren Frieden gefunden und möchte mit niemandem tauschen – auch nicht für nur einen Tag. Lesen Sie mehr in So tickt Boris Guentel!.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Nadine Lormis
Redaktion REHACARE.de


REHACARE Fachmesse mit Kongress & Foren
04. bis 07. Oktober 2017
Düsseldorf

Inhalt

So tickt
Thema des Monats
Newsletter-Archiv
Newsletter-Service
Werbemöglichkeiten

Arbeitswelt & Bildung

Inklusion von Kindern mit Diabetes Typ 1 in Kita und Schule

Die erfolgreiche Aufnahme von Kindern mit Diabetes Typ 1 in Kita und Schule erfordert eine zweistündige Schulung des pädagogischen Personals durch Diabetesspezialisten. Doch ob und wie diese Schulung stattfindet, hängt von etlichen Zufallsfaktoren ab.
mehr lesen
Nach oben

So tickt Boris Guentel!

So tickt

Foto: Boris Guentel; Copyright: Johannes Daitche/Boris Guentel
Nicht so viel denken, sondern einfach machen – das ist schon lange die Devise von Boris Guentel. Er wünscht sich ein besseres Miteinander in der Gesellschaft und dass Menschen mit Behinderung nicht vorverurteilt werden. Denn jeder sollte die Chance bekommen, mit seinen Fähigkeiten zu überzeugen. Welche Rolle sein "Sensei" in seinem Leben spielt und welche Herausforderung ihn demnächst erwartet, verrät er auf REHACARE.de.
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Interviews der Rubrik "So tickt"
Nach oben

Politik & Recht

Zahnärztliche Versorgung von Menschen mit Pflegebedarf verbessern

Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml will die zahnärztliche Versorgung von Menschen mit Pflegebedarf verbessern. Huml betonte anlässlich einer neuen Studie zu diesem Thema: "Die Lebensumstände älterer und insbesondere pflegebedürftiger Menschen müssen künftig auch bei der Zahngesundheit stärker als bisher berücksichtigt werden. Hier sind auch neue Wege erforderlich."
mehr lesen
Nach oben

Therapeutisch arbeiten mit tierischer Unterstützung

Thema des Monats Februar

Foto: Die Hand eines Mädchens streichelt den Kopf eines Pferdes; Copyright: panthermedia.net/ DragonImages
Ob groß oder klein, ob Fell oder Federn – bei der sogenannten "tiergestützten Therapie" ist vieles möglich. Doch was genau verbirgt sich hinter diesem Begriff? Und welche Erkenntnisse gibt es bereits zur Wirkung von Tieren auf die menschliche Psyche und Gesundheit? REHACARE.de hat nachgefragt.
Hier geht es zum Leitartikel im Thema des Monats
Hier geht es zu allen Beiträgen im Thema des Monats
Nach oben

Freizeit & Kultur

Vanessa Low erhält ersten "Keep Fighting Award"

Paralympics-Siegerin Vanessa Low ist im Rahmen des Sportbusiness Kongresses (SPOBIS) in Düsseldorf als erste Preisträgerin mit dem von der Familie des Formel-1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher gestifteten "Keep Fighting Award" ausgezeichnet worden.
mehr lesen
Nach oben

Freizeit & Kultur

Ski-Alpin: Medaillenregen und zwei WM-Titel

Schwarz-rot-goldener Jubel in Italien: Zum Abschluss der alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Tarvisio hat es das deutsche Team im Slalom noch einmal richtig krachen lassen. Anna Schaffelhuber und Anna-Lena Forster feierten einen Doppelsieg bei den Monoskifahrerinnen und Andrea Rothfuss jubelte über ihren zweiten Triumph in Folge (Damen stehend).
mehr lesen
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.REHACARE.de/newsletter_de an Bekannte oder Kollegen.

Sie möchten der Redaktion schreiben oder haben Schwierigkeiten mit der Bestellung? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@rehacare.de.
Hier den Newsletter abonnieren

Werbemöglichkeiten

Als offizieller Partner der Messe Düsseldorf vermarktet beta-web exklusive Werbeformen für Aussteller der REHACARE.

Sie möchten Teil des Newsletters sein und interessierte Leser mit Ihrer Werbebotschaft erreichen?
Dann kontaktieren Sie uns: rehacare@beta-web.de oder rufen Sie uns an: Tel 0049 – 228 919 37 35.

Weitere Informationen zu buchbaren Werbeformen entnehmen Sie bitte unseren Mediadaten.
Kontakt zu beta-web
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn YouTube

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.