Newsletter der REHACARE | Webansicht | Drucken
Foto: REHACARE Kopfgrafik mit Termin 2016 und Logo der Messe

Hilfsmittel für Geflüchtete mit Behinderung


Sehr geehrte Damen und Herren,

ob Rollstuhl oder Gehhilfen - für Geflüchtete mit einer Behinderung ist die Versorgung mit diesen Hilfsmitteln keine Selbstverständlichkeit. Dabei könnten sie dadurch ein selbsbestimmteres Leben in einem neuen Land führen. Deswegen hat REHACARE.de mal nachgefragt, wie die Plattform Ability4Refugees genau dabei helfen möchte.

Eine schöne Woche wünscht

Nadine Lormis
Redaktion REHACARE.de


REHACARE Fachmesse mit Kongress & Foren
28. September bis 01. Oktober 2016
Düsseldorf

Inhalt

So tickt
Thema des Monats
Newsletter-Archiv
Newsletter-Service
Werbemöglichkeiten

REHACARE 2016: Selbstbestimmt leben

Video

Foto: Eingangsbereich der Messehallen in Düsseldorf - verlinkt zum Video; © REHACARE.de
Entdecken Sie die Nummer 1-Messe rund um das Thema "Selbstbestimmt leben". Entdecken Sie die Vielfalt der REHACARE in Düsseldorf!
Hier geht es zum Video

So tickt Michael Hausmann!

So tickt

Foto: Michael Hausmann; © privat
Michael Hausmann hat Diabetes mellitus Typ 3 und bekam vor drei Jahren einen Schlaganfall. Seitdem setzt er sich für die Aufklärung über diese Krankheit ein und führt einen Blog. Wer immer zu ihm steht und auf welche Frage er sich eine Antwort wünscht, verrät er auf REHACARE.de.
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Interviews der Rubrik "So tickt"

Gelebte Inklusion: Rollstuhlbasketball und Sitzvolleyball sind Paradebeispiele

Thema des Monats

Foto: Rollstuhlbasketballerinnen und Sitzvolleyballer; Copyright: Annika Zeyen/Michael Overhage
Sport begeistert. Sport verbindet. Das gilt vor allem für Mannschaftsportarten. Wenn Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Sport treiben, lässt sich zu Recht von gelebter Inklusion sprechen. Beispiele hierfür finden sich im Rollstuhlbasketball und im Sitzvolleyball. Doch was bedeutet gelebte Inklusion im Sport eigentlich? Und wie steht es um die repräsentative Funktion der Paralympics?
Hier geht es zum Artikel im Thema des Monats
Hier geht es zu allen Beiträgen im Thema des Monats

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.REHACARE.de/newsletter_de an Bekannte oder Kollegen.

Sie möchten der Redaktion schreiben oder haben Schwierigkeiten mit der Bestellung? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@rehacare.de.
Hier den Newsletter abonnieren

Werbemöglichkeiten

Als offizieller Partner der Messe Düsseldorf vermarktet beta-web exklusive Werbeformen für Aussteller der REHACARE.

Sie möchten Teil des Newsletters sein und interessierte Leser mit Ihrer Werbebotschaft erreichen?
Dann kontaktieren Sie uns: rehacare@beta-web.de oder rufen Sie uns an: Tel 0049 – 228 919 37 35.

Weitere Informationen zu buchbaren Werbeformen entnehmen Sie bitte unseren Mediadaten.
Kontakt zu beta-web
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn YouTube

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.