Newsletter der REHACARE | Webansicht | Drucken
Foto: REHACARE Kopfgrafik mit Termin 2016 und Logo der Messe

Sozialer Roboter: Gefällt mir


Sehr geehrte Damen und Herren,

soziale Netzwerke kennt jeder, in ihrer heutigen Form gibt es sie seit fast zwanzig Jahren. Richtig neu sind dagegen soziale Roboter, die als kleine Helfer und Freunde des Menschen im Bildungsbereich, in der Medizin und in der Rehabilitation Fuß fassen könnten. Ein Startup aus Luxemburg will es bald auch IT-Laien ermöglichen, solche Roboter individuell zu programmieren. Mehr darüber lesen Sie in unseren News.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Timo Roth
Redaktion REHACARE.de


REHACARE Fachmesse mit Kongress & Foren
28. September bis 01. Oktober 2016
Düsseldorf

Inhalt

So tickt
Thema des Monats
Video
Newsletter-Archiv
Newsletter-Service
Werbemöglichkeiten

Mobilität - Barrierefrei mit Bus und Bahn

Video

Bild: Junger Mann steht an einer Bushaltestelle - verlinkt zum Video "Mobilität"; Copyright: REHACARE.de
Bis 2022 sollen öffentliche Verkehrsmittel auch für Menschen mit Lernschwierigkeiten vollständig barrierefrei sein. Das sieht das Personenbeförderungsgesetz (PBefG) vor. Das Projekt "Mobile - Mobil im Leben" beschäftigt sich damit, wie die Umsetzung aussehen kann. Die Beteiligten entwickeln ein intuitives Navigationssystem, das die Nutzung von Bus und Bahn vereinfachen soll.
Hier geht es zum Video
Hier geht es zu mehr Videos im MediaCenter

So tickt Chris Robertson!

So tickt

Bild: Chris Robertson; Copyright: Jan Philipp Fromm
Mit Haien und Walen tauchen? Vielleicht lieber doch nicht! Chris Robertson gibt sich auch mit kleineren Freuden wie Eis mit Mandeln zufrieden. Was ihm darüber hinaus noch wichtig ist und welche Rolle Tyrion Lannister, ein Vollbart und Einhörner dabei spielen, verrät er uns auf REHACARE.de!
Hier geht es zum aktuellen Interview
Hier geht es zu allen Interviews der Rubrik "So tickt"

Mobilitäts-Scouts testen Barrierefreiheit in Fernlinienbussen

Thema des Monats Juli

Bild: Mobiliätsscouts stehen vor einem barrierefreien Fernlinienbus; Copyright: BSK
Ulrike Boppel ist Mitarbeiterin der Meldestelle für barrierefreie Fernlinienbusse. REHACARE.de sprach mit ihr über den Einsatz von Mobilitäts-Scouts zur Überprüfung der tatsächlichen Barrierefreiheit in den Bussen.
Hier geht es zum Interview über Mobilitätsscouts im Thema des Monats
Hier geht es zu allen Beiträgen im Thema des Monats

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.REHACARE.de/newsletter_de an Bekannte oder Kollegen.

Sie möchten der Redaktion schreiben oder haben Schwierigkeiten mit der Bestellung? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@rehacare.de.
Hier den Newsletter abonnieren

Werbemöglichkeiten

Als offizieller Partner der Messe Düsseldorf vermarktet beta-web exklusive Werbeformen für Aussteller der REHACARE.

Sie möchten Teil des Newsletters sein und interessierte Leser mit Ihrer Werbebotschaft erreichen?
Dann kontaktieren Sie uns: rehacare@beta-web.de oder rufen Sie uns an: Tel 0049 – 228 919 37 35.

Weitere Informationen zu buchbaren Werbeformen entnehmen Sie bitte unseren Mediadaten.
Kontakt zu beta-web
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn YouTube

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.