13.09.2012

Liftkomplett Vertriebs- und Service GmbH

REHACARE: Hoher Komfort bei maximaler Mobilität

Passend zu den Messeschwerpunkten „Bauen und Wohnen“, „Alltagshilfen“ und „Mobilität“ zeigt die Liftkomplett Vertriebs- und Service GmbH auf der internationalen Fachmesse REHACARE in Düsseldorf (10. bis 13. Oktober) hochwertige und individuelle Liftlösungen. Mit „VERRAlift“ präsentiert das Unternehmen Senkrecht-Lifte für barrierefreies Wohnen und behindertengerechten Komfort für den Innen- und Außenbereich. Ein Highlight auf dem Liftkomplett- Messestand in Halle 03, Stand 3C49, ist ein völlig neu konzipierter Homelift mit geschlossener Kabine, der wie ein herkömmlicher Aufzug ohne permanentem Knopfdruck fährt.

Die Veranstalter der REHACARE, internationale Fachmesse und Kongress, erwarten mehr als 650 Aussteller aus 30 Ländern, die in den sechs Messehallen verschiedene Angebote und Hilfsmittel für ein selbstbestimmtes Leben demonstrieren.

Die Vertriebsstrategie von Liftkomplett orientiert sich an der für den Kunden bestgeeigneten Lösung. So bietet das Unternehmen alle auf dem Markt befindlichen Liftsysteme an, Treppensitzlifte, Plattformlifte und Senkrechtlifte.

Entsprechend wird der Schwerpunkt auf die fachliche und sachlich objektive Beratung des Kunden in seinem persönlichen Umfeld gelegt. Alle Lifte werden von eigenen Servicetechnikern installiert.

In Halle 03 empfängt Liftkomplett Besucher an einem barrierefrei gestalteten Stand (3C49). Rollstuhlfahrer erreichen problemlos jeden Winkel des Messestands, Tische und Tresen sind selbstverständlich unterkantenfrei. Diese Raumgestaltung erlaubt es jedermann, die Senkrecht-Lifte der Marke „VERRAlift“ unbeschwert selbst auszuprobieren und auf die ganz individuellen Bedürfnisse hin zu testen.

„VERRAlift“-Lifte kombinieren moderne Technik und schnörkelloses Design mit hohem Gebrauchswert. Entsprechend hoch ist die Nachfrage. Bis zum Jahr 2015 will das Unternehmen den Umsatz in der Liftsparte von 3,7 Millionen Euro (2011) verdoppeln. Bereits heute trägt rund jeder vierte Senkrecht-Lift in Deutschland den Namen „VERRAlift“. Die pro Jahr rund 400 gelieferten „VERRAlift“-Modelle werden ausschließlich in Deutschland von der HETEK Hebetechnik GmbH gefertigt. Damit ist die HETEK Hebetechnik GmbH der einzige Lift-Hersteller mit dem Prädikat „Made in Germany“.

Vorgestellt wird, im klassisch modernen Design, der völlig neu überarbeitete VERRAlift LMPlus für Hubhöhen bis 1 m, der jetzt über eine erhöhte Tragfähigkeit von 300 kg verfügt und darüber hinaus mit doppelter Geschwindigkeit fährt.

Highlight auf dem REHACARE-Messestand ist der „VERRAlift“ mit geschlossener Kabine als Alternative zum herkömmlichen Aufzug. Im Vergleich zu Liften mit offenen Plattformen muss der Finger nicht permanent den Bedienungsknopf drücken (Totmannschaltung). Für die geschlossene Plattform stehen zwei verschiedene Türsysteme zur Verfügung; Die Falttür in Kombination mit der schachtseitigen Drehtür wird ergänzt durch eine Schiebetür. Die für diesen Lifttyp erstmals auf der Rehacare präsentierte Schiebetürtechnik steuert automatisch auch die schachtseitige Schiebetür, so dass vor dem Lift kein Platz für eine aufschlagende Tür benötigt wird. Hetek erwartet insbesondere von Architekten und Planern großes Interesse, weil damit eine höhere Gestaltungsfreiheit bei der Anordnung des Liftes möglich ist.

Der „VERRAlift“ mit geschlossener Kabine eignet sich für den Einsatz von bis zu 4 Stockwerken mit 10 Haltestellen (versetzte Geschosslagen sind möglich). Die Montage erfolgt mit Schacht, freistehend oder im/am Gebäude, die Plattformgrößen sind variabel gestaltbar.

Obwohl auch dieses neue „VERRAlift“-Modell komplett „Made in Germany“ ist (im thüringischen Treffurt), liegt der Preis dennoch mit 20 bis 30 Prozent unter dem eines herkömmlichen Aufzugs. Schließlich sind auch die Betriebs- u. Wartungskosten deutlich niedriger.

„VERRAlift“-Lifte eignen sich wegen ihres geringen Platzbedarfs ideal für den nachträglichen Einbau und für Höhen bis zu 13 Metern. Liftkomplett hat als Spezialist auch einen Einsäulen-Lift im Programm, den „VERRAlift LE“, dessen Antrieb und Korbführung elegant in eine einzige Wandsäule integriert sind. Ein Baukastensystem bietet vielseitige und variable Gestaltungsmöglichkeiten. Über einen Farbkonfigurator im Internet (www.liftkomplett.de) kann der Kunde jede beliebige Farbkombination für seinen „VERRAlift“-Lift zusammenstellen. Mit unterschiedlichen Dach- und Vordachformen lassen sich Funktion und Design der Lifte optimal kombinieren. Verschiedene Materialien für die Schachtgestaltung (Glas, feuerverzinkter Stahl, Edelstahl rostfrei) sowie eine variable Anordnung der Schachtelemente geben dem Lift eine persönliche und individuelle Note. Für die Bodenausführungen stehen vom schlichten Strukturblech über robusten Gumminoppenbelag bis hin zum eleganten Granit diverse Varianten zur Verfügung. Natürlich berücksichtigt der Anbieter auch Sonderwünsche.

Die REHACARE findet vom 10. bis 13. Oktober 2012 auf dem Messegelände Düsseldorf statt. Interessenten können sich über die Liftlösungen der Marke „VERRAlift“ am Stand 3C49 in Halle 03 informieren. Ansprechpartner ist Miroslava Balaziova, Geschäftsführerin der Liftkomplett Vertriebs- und Service GmbH und Ihr Vetriebsteam.


Unter dem Markennamen VERRAlift entwickelt und fertigt – komplett Made in Germany – die zur haacon Gruppe, einem führenden Unternehmensverbund mit Spezialisierung auf Hebesysteme für mobile Anwendungen, gehörende Hetek Hebetechnik GmbH Senkrechtlifte. VERRAlift-Lifte bieten komfortable, solide und zuverlässige Lösungen in unterschiedlichem Design und diversen Baugrößen. Abgestimmt auf das bauliche Umfeld umfasst der Service die individuelle Beratung und Planung, eine variable Konstruktion sowie die europaweit verfügbare Montage mit Support nach Erwerb. Aufgrund ihres Baukastensystems sind VERRAlift-Lifte neben privaten Vorhaben prädestiniert für den Öffentlichen Bereich, das Gesundheitswesen, Architekten, Gebäudeplaner und -ausrüster. Die Liftkomplett Vertriebs- u. Service GmbH ist zuständig für den Vertrieb, Installation und den Service der Produktpalette.

Weitere Informationen:

Liftkomplett Vertriebs- und Service GmbH
Henry Dworschak
Josef-Haamann-Str. 6
97896 Freudenberg/Main
Tel.: (0 93 75) 92 99 66 - 11
Fax: (0 93 75) 92 99 66 - 66
henry.dworschak@liftkomplett.de
www.liftkomplett.de