Rheinufer und Lambertuskirche
© Messe Düsseldorf 2008 [dim_it:pic_desc]Die Lambertuskirche mit schiefem Kirchturm direkt am Rheinufer (im Hintergrund).

Eine Sage besagt, dass der Teufel in einem Wutanfall den Kirchturm verdrehte, als er versuchte die Kirche herauszureißen. Als infolge der Schäden des Zweiten Weltkriegs das Dach wieder erneuert wurde, baute man es auf Wunsch der Bevölkerung wieder verdreht auf. Man spricht deshalb heute auch manchmal vom schiefen Turm von Düsseldorf.

[/dim_it:pic_desc]