05.10.2012

Rollz International

Rollz treibt es jetzt noch bunter – mit einer neuen Generation

Die neue Generation Rollz Motion
Rollz präsentiert zahlreiche Updates am Rollz Motion auf der REHACARE 2012

Seinen ersten Auftritt bei der REHACARE meisterte das holländische Unternehmen Rollz bereits 2010 erfolgreich. In den vergangenen zwei Jahren hat der Rollz Motion den Alltagstest bei zahlreichen Kunden bestanden und konnte sich damit bereits auf dem Gesundheitsmarkt von sieben europäischen Ländern positionieren. „Die mit dem Rollz Motion mögliche Flexibilität, je nach Bedarf zwischen Rollator und Rollstuhl wechseln zu können, hat bereits vielen Gehbeeinträchtigten zu neuer Mobilität im Alltag und beim Reisen verholfen. Das freut uns natürlich sehr“, so Rollz Gründer Arjan Muis. Neben der einzigartigen Funktionalität konnte der Rollz Motion auch hinsichtlich seines Designs überzeugen: 2012 wurde er zum Gewinner des begehrten iF-Design Award gekürt. Bei der diesjährigen REHACARE, die vom 10. bis 13. Oktober in Düsseldorf stattfindet, stellt das Unternehmen nun zahlreiche Updates am Rollz Motion vor.

Neuheiten beim Rollz Motion
„Um den Bremsvorgang für Bediener des Rollz Motion mit kleineren Händen zu erleichtern, haben wir den Abstand der Handbremsen zum Handgriff verkleinert. Zudem wurde die Zusammensetzung der schaumgefüllten Reifen verbessert, wodurch sich der Rollz Motion noch geschmeidiger als bisher bewegen lässt“, erklärt Arjan Muis. Die bisher schwarze Gepäcktasche unter dem Sitz wird nun durch einen netzartigen Material ersetzt, der dem Rollz Motion eine neue Leichtigkeit und Transparenz verleiht. Durch diese Materialveränderungen konnte das Gewicht des Rollz Motions als Rollator um ein Kilo, auf 10,6 Kilo verringert werden.

Auch optisch wurden Neuerungen beim Rollz Motion vorgenommen. Die bisher metallfarbenen Höhenindexe der Handgriffe werden von nun an schwarz sein. Dies passt hervorragend in das stilvolle Gesamtbild des Rollz Motion und macht das einzigartige Design noch dynamischer. Die aktuelle Rollz Motion Serie wird es zudem in einer neuen Farbe geben. Bei der Rehacare haben Messebesucher die Möglichkeit, am Rollz-Stand für ihre Lieblingsfarbe zu stimmen und damit die Auswahl der neuen Farbe mitzugestalten. „Ich kann mir den neuen Rollz Motion in allen Farben unserer Auswahl sehr gut vorstellen. Mein Favorit ist allerdings das kräftige Rot. Ich bin schon sehr gespannt, für welche Farbe sich die Messebesucher entscheiden werden“, verrät Arjan Muis.

Preis
Der Rollz Motion überzeugte Kunden vor allem im Komplettpaket als Rollator und Rollstuhl in einem. Daher sind ab sofort stets Rollator und Rollstuhlpaket im Lieferumfang enthalten. Vorteile sind eine vereinfachte Logistik für Sanitätshäuser und Kunden, daneben wird der Rollz Motion durch weniger Verpackungsmaterialien aber auch umweltfreundlicher. Der empfohlene Verkaufspreis für den Rollz Motion liegt bei 759,00 Euro.

Über das Unternehmen – Rollz International
Rollz International wurde 2010 in Holland von Arjan Muis und Maarten Sluyter gegründet. Das Unternehmenskonzept der Firma ist auf dem internationalen Gesundheitsmarkt einmalig und überzeugt Händler und Konsumenten gleichermaßen.

Ein Team aus Design- und Ergonomie-Experten gestaltet und entwickelt Mobilitätsprodukte wie den Rollz Motion: ein Rollator, der im Handumdrehen zu einem Rollstuhl wird. Mit der Entwicklung dieses auf Design- wie auch auf Funktionalität und Ergonomie ausgerichteten Produktes füllen die beiden Holländer nicht nur in ihrem Heimatland, sondern auch in Deutschland eine Marktlücke. Auf einem ständig wachsenden Markt mit jährlich rund 500.000 verkauften Rollatoren sind Flexibilität und Design des Rollz Motion einzigartig. Zum Ausbau des europäischen Vertriebsnetzes wurde im Juli 2011 die Rollz Deutschland GmbH gegründet. Mit dem Einstieg in den deutschen Gesundheitsmarkt geht das holländische Start-Up einen konsequenten Schritt in seiner Unternehmensentwicklung und treibt nun auch hierzulande die Modernisierung des Gesundheitsmarktes voran.

Nicht nur in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkte Senioren wissen das zeitgemäße Konzept des Rollz Motion zu schätzen, auch junge Menschen mit MS oder Parkinson freuen sich über ein Produkt, dass neben der notwendigen Funktionalität eines nicht vernachlässigt: die Lebensqualität und das Bedürfnis sich mit schönen Dingen zu umgeben.