So tickt Stefanie Batzer!

05.10.2016

Stefanie Batzer kann schon mal die Aufmerksamkeit so auf sich ziehen, dass Straßenlaternen darunter leiden müssen. Beim Blick auf all die Ungerechtigkeiten in der Welt würde sie sich wünschen, dass unsere Gesellschaft endlich offen gegenüber allen Menschen wird. Wie sie die Arbeitswelt gerne verändern würde und wozu ihr selbst noch der Mut fehlt, verrät sie uns auf REHACARE.de.
Foto: Stefanie Batzer; Copyright: privat

© privat

Name: Stefanie Batzer
Alter: 27
Wohnort: Remscheid
Beruf: Gelernte Bürukauffrau. Zurzeit arbeitssuchend.
(Bezug zu) Behinderung: Infantile Zerebralparese / Tetraspastik
Hier geht es zu ihrem Twitter-Account: twitter.com/FcPrinzessin26

Wann haben Sie das letzte Mal herzhaft gelacht und worüber?

Stefanie Batzer: Diesen Sommer, als ein Mädchen beim "Angaffen" von mir voll gegen eine Laterne lief … =D

Was wollten Sie schon immer einmal machen und warum haben Sie sich bisher nicht getraut?

Stefanie Batzer: Fallschirmspringen. Mir fehlte immer der nötige Mut.

Welcher Mensch hat Sie bisher am meisten beeinflusst? Und warum?

Stefanie Batzer:
Mein Cousin, denn er motiviert mich immer und hindert mich am "Aufgeben".

Foto: Stefanie Batzer auf der Terrasse; Copyright: privat

Stefanie Batzer wünscht sich eine aufgeschlossenere und tolerantere Welt; © privat

Sie haben die Chance Bundesbehindertenbeauftragte zu werden. Was wäre Ihre erste Amtshandlung?

Stefanie Batzer:
Dass die Unternehmen verpflichtet werden, Menschen mit Behinderungen einzustellen und sich nicht "freikaufen" können.

Ihr Leben wird verfilmt: Wer würde Sie verkörpern und warum gerade diese Person?

Stefanie Batzer:
Nora Tschirner. Ich finde, sie ist eine hervorragende Person und ein wenig Ähnlichkeit ist doch da (zwinker).

Ich wäre gern einmal...

Stefanie Batzer:
Eine Prinzessin =D

Auf welche Fragen wünschen Sie sich eine Antwort?

Stefanie Batzer: 
Wieso geschieht Ungerechtes in der Welt?

Was ich noch sagen wollte ...

Stefanie Batzer: Es ist hart, ein Diamant in einer Welt voller Klosteine zu sein. =D Humor ist doch das beste im Leben.