Special Olympics: Hörgeräte für Athleten mit Hörverlust

Foto: Patrick Nuo 

Vom 20. bis 26. Mai 2012 finden die Special Olympics München 2012 statt, zu denen 5000 Athleten mit geistiger Behinderung erwartet werden. Im Rahmen der Spiele durchlaufen diese ein umfangreiches medizinisches Programm, bei dem auch ihre Hörfähigkeit getestet wird.

Die Hear the World Foundation
spendet Athleten, bei denen ein noch nicht versorgter Hörverlust festgestellt wird, hochwertige Hörgeräte. Die Anpassung und Nachbetreuung übernehmen engagierte Hörgeräteakustiker in den Heimatregionen der Athleten. Auch Hear the World Botschafter Patrick Nuo wird vor Ort sein, um bei der Eröffnungsfeier die offizielle Hymne der Special Olympics zu singen und bei den Hörscreenings mitzuhelfen.

Die Special Olympics Deutschland finden alle zwei Jahre abwechselnd als Sommer- und Winterspiele unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten statt. Die Nationalen Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung sind dabei weit mehr als ein sportlicher Wettbewerb: Sie verschaffen den Teilnehmern Zugang zum gleichberechtigten Miteinander und bieten ihnen eine umfassende medizinische Versorgung, um ihnen eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen.

Nach der erfolgreichen Kooperation bei den Special Olympics World Summer Games 2011 in Athen sind die Spiele in München die zweite Zusammenarbeit zwischen den Special Olympics und der Hear the World Foundation. Diese sieht vor, dass Teilnehmern, bei denen ein bislang nicht versorgter Hörverlust festgestellt wurde, kostenlose Hörgeräte und eine entsprechende Anpassung und Nachbetreuung in ihrer Heimatregion erhalten.

Ein ganz besonderes Highlight bei den Special Olympics in München: Patrick Nuo wird bei den Hörscreenings assistieren und den Athleten bei verschiedenen Wettbewerben die Daumen zu drücken. Doch damit nicht genug: Im Duett mit Jenny Schröder, die sich als freiwillige Helferin bei den Special Olympics München 2012 engagiert, hat er bei der großen Eröffnungsfeier in der Münchener Olympiahalle am 21. Mai mit der offiziellen Hymne "Let me win" den Start der Spiele eingeläutet.

REHACARE.de; Quelle: Hear the World Foundation

- Mehr über die Hear the World Foundation unter: www.hear-the-world.com