Foto: K. Bruhn, M. Rehm; © privat/Ralf Kuckuck, DBS-Akademie

Inklusion im Leistungssport?

Ist eine Prothese ein Vorteil? Forscher der Bournemouth University in England gehen dieser Frage auf den Grund. In Deutschland sorgte in den vergangenen Monaten der "Fall Markus Rehm" für große Aufmerksamkeit – und Kritik. Hier geht es zum Artikel

Foto: Kirsten Bruhn; © privat REHACARE Magazin Leistungssport mit und ohne Behinderung: Einsam statt gemeinsam?

Foto: Heiko Kröger in seinem Segelboot;© Ainhoa Sanchez/Audi

Inklusion im Segelsport

Der Segelsport als paralympische Disziplin steht vor dem Aus. Die Entscheidung des Internationalen Paralympischen Komittees (IPC), Segeln bei den paralympischen Spielen 2020 in Tokio aus dem Programm zu streichen, trifft nicht nur die Sportler hart. Hier geht es zum Artikel

Foto: Heiko Kröger in seinem Segelboot;© Ainhoa Sanchez/Audi REHACARE Magazin "Segeln ist die inklusivste Sportart"

Foto: Prof. Ulrich Hartmann; © Universität Leipzig

Interview mit Prof. Ulrich Hartmann

Prof. Ulrich Hartmann, Leiter des Instituts für Bewegungs- und Trainingswissenschaft der Sportarten II der Universität Leipzig und Wissenschaftlerin Alexandra Wippich betreuen ein Forschungsprojekt für ein Beckenrandwarnsysten für blinde Schwimmer. Hier geht es zum Interview

Foto: Prof. Ulrich Hartmann; © Universität Leipzig REHACARE Magazin "Wir erhoffen uns von dem Beckenrandwarnsystem weniger Verletzungen bei blinden Schwimmern"

Foto: Fußballteam; verlinkt auf ein Video REHACARE TV Gemeinsam stark bei den Special Olympics