Warum nehmen Sie nicht (mehr) an der REHACARE 2005 teil?