Welt-Down-Syndrom-Tag: Alle gehören überall dazu

Foto: Mann mit Down-Syndrom fröhlich bei der Arbeit 

Die neue Motivkampagne der Lebenshilfe startet mit neuen Fotos und Slogans zum Welt-Down-Syndrom-Tag am 21. März 2011.

Seit sechs Jahren macht der Welt-Down-Syndrom-Tag am 21. März auf die Lebenssituation und die Anliegen von Menschen mit Down-Syndrom aufmerksam. Angehörige, Freunde und Unterstützer begehen überall auf der Welt „ihren“ Tag.

In diesem Jahr beteiligt sich die Bundesvereinigung Lebenshilfe mit einer pfiffigen Aktion. Drei „coole Sprüche“ rund um das Thema Respekt vor Menschen mit Behinderung unterlegen mit eindrücklichen Foto-Motiven die Lebenssituation von jungen Menschen mit Down-Syndrom.

Die drei Motive – „Alle gehören überall dazu.“ „Respekt vor allen macht alle groß.“ „Alle brauchen die Energie von allen.“ – stehen auf den Internetseiten der Lebenshilfe zur Verfügung. Engagierte Vereine, Initiativen und Einzelpersonen können die Motive der Lebenshilfe kostenfrei herunterladen und je nach ihrem Bedarf für ihre eigenen Aktivitäten verwenden und so mit wenig Aufwand weiter verbreiten - und dies nicht nur zum 21. März.
Sie eignen sich zum Druck von Postkarten und Postern oder zur Einbindung in Email-Signaturen, Webseiten oder Newsletter.

Beim Down-Syndrom ist das Chromosom 21 dreifach statt wie üblich zweifach vorhanden. Diese Chromosomenveränderung hat körperliche Auffälligkeiten und eine geistige Behinderung zur Folge. Der Welttag der Menschen mit Down-Syndrom wurde in Anspielung auf den medizinischen Fachbegriff „Trisomie 21“ auf den 21.3. gelegt.

In der Bundesvereinigung Lebenshilfe sind 523 Orts- und Kreisvereinigungen und 16 Landesverbände organisiert. Die Lebenshilfe existiert seit 1958 und ist heute mit rund 135.000 Mitgliedern die größte Selbsthilfeorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Familien.


 
 

Weitere Bilder der Kampagne

Plakat: Männer mit  Musikinstrumenten 

 
 

Plakat: Ein Erwachsener mit Down-Syndrom in der U-Bahn 

REHACARE.de; Quelle: Lebenshilfe
- Mehr über die Bundesvereinigung Lebenshilfe unter: www.lebenshilfe.de