06.02.2013

opta data Gruppe

opta data bietet günstige Grundversion ihrer Branchensoftware eva/3 viva! an

Auf alle EDV-Anforderungen in den verschiedenen Betriebsgrößen im Sanitätshausmarkt zugeschnitten ist die Branchensoftware eva/3 viva!. Die Version zum Preis von 4.990 Euro spiegelt dabei passgenau die Ansprüche an eine EDV speziell in kleineren Betriebsgrößen wider. „Nicht zu viel und nicht zu wenig bietet diese hochwertige Software in der Grundversion. Und wenn es mal mehr sein muss, passt sich eva/3 viva! dem wachsenden individuellen Bedarf des jeweiligen Betriebes optimal an“, sagt Michael Neth, Vertriebsbereichsleiter Hilfsmittel der opta data Gruppe. So gelingt zum Beispiel auch Existenzgründern direkt der Einstieg in eine hochwertige, zukunftsfähige Branchensoftware.

eva/3 viva! lässt sich optimal in den Arbeitsalltag integrieren und hilft dabei, Prozesse einfacher, schneller und wirtschaftlicher zu gestalten. So werden die Anwender in den Bereichen Stammdaten, Kunden- und Auftragsverwaltung sowie in der Erstellung von Statistiken und Auswertungen unterstützt. Verschiedene Schnittstellen ermöglichen die vielseitige Verwendung des Programms, so zum Beispiel die egeko-Schnittstelle, über die Sanitätshausinhaber elektronische Kostenvoranschläge schnell und einfach einreichen. Die Installation der Software erfolgt in Kombination mit individuell abgestimmten Schulungen beim Leistungserbringer vor Ort. Weitere themenbezogene Schulungen bietet opta data in der hauseigenen Akademie an.

Mehr Informationen:
www.optadata-gruppe.de
Telefon 0800 / 678 23 28