Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. REHACARE Magazin. Archiv. Eltern.

Neue Referentin für Elternfragen beim Gehörlosen-Bund







Hamburg (kobinet) Die Verlegerin, Autorin und Gebärdensprachdolmetscherin Karin Kestner ist neue Referentin für Elternfragen beim Deutschen Gehörlosen-Bund (DGB). Zu ihren Aufgabe gehört es, im Namen des DGB Eltern und Fachleuten zu allen Themen, die Eltern hörgeschädigter Kinder betreffen, Hilfestellung zu geben und zu informieren.



"Wenn Eltern ein hörgeschädigtes Kind bekommen, dann sind sie meistens sehr verunsichert. Sie wissen häufig nicht, welche Förderung das Kind bekommen soll, an wen sie sich wenden können", so eine Pressemitteilung des Verbandes. Karin Kestner ist die neue Ansprechpartnerin für solche Fragen. Das Präsidium des DGB freut sich, dass die Frau aus Guxhagen diese verantwortungsvolle Aufgabe übernommen hat. sch



www.kestner.de

 






 
 

( Quelle: kobinet-Nachrichten )

 
 

Mehr Informationen

 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.REHACARE.de