Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. REHACARE Magazin. Archiv.

Im Rollstuhl auf den Laufsteg







Warschau (kobinet) Die 25-jährige Polin Agata Jablonska will nach ihrem Sieg bei einem Schönheitswettbewerb Karriere als Model machen. Doch bislang hat die Frau im Rollstuhl noch keine Aufträge bekommen, berichtete die Warschauer Zeitung "Dziennik".



Bei einem Schönheitswettbewerb, an dem sich 5.000 junge Frauen aus ganz Polen bewarben, siegte die Frau aus Wroclaw. Erste Profiaufnahmen machte Agata Jablonska, die zwei Studienabschlüsse hat, bereits mit 16 Jahren.



Die Aufnahmen nach dem Sieg im Schönheitswettbewerb gingen zwar an Modelagenturen im ganzen Land, brachten der jungen Frau aber keine Aufträge. "Ich fand das sehr schade, aber ich habe mich nicht gewundert", sagte Jablonska der Warschauer Zeitung. "Für viele Menschen in Polen ist ein Rollstuhl noch immer ein Problem."



Aufgeben will sie nicht. Doch die Zeit drängt. "Ich bin schon 25", so Agata Jablonska, "mit 30 Jahren gilt ein Model in der Regel als Rentnerin." sch











 






©AgencjaReklamowaModus
 
 

( Quelle: kobinet-Nachrichten )

 
 

Mehr Informationen

 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.REHACARE.de