Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. REHACARE Magazin.

Arbeitswelt & Bildung

Arbeitswelt & Bildung

 
 

Gesundheitsrisiken für den Rücken bisher unterschätzt

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Mann mit Rückenschmerzen beim Arzt [15.09.2014] Projektverbund belegt, dass die Gefährdung der Lendenwirbelsäule bereits bei bislang als unbedeutend geltenden Arbeitstätigkeiten beginnt.Gesundheitsrisiken für den Rücken bisher unterschätzt - Mehr dazu

Kommission beschließt Mindestlohn für Pflegehilfskräfte

Foto: Tafel mit Aufschrift [08.09.2014] Die Zweite Kommission zur Erarbeitung von Arbeitsbedingungen in der Pflegebranche – kurz: "Mindestlohnkommission" – hat nun den neuen Mindestlohn für Pflegekräfte in der Pflege und Betreuung beschlossen. Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa) begrüßt das Ergebnis als ausgewogene Weiterentwicklung des bisherigen Mindestlohns.Kommission beschließt Mindestlohn für Pflegehilfskräfte - Mehr dazu

Inklusive Schulen gesucht: Bewerbungsstart für Jakob Muth-Preis

Foto: Lehrerin mit Schülern im Unterricht [03.09.2014] Ab sofort können sich inklusive Schulen erneut um den Jakob Muth-Preis bewerben. Der Preis zeichnet seit 2009 Schulen aus, die inklusive Bildung beispielhaft umsetzen und so allen Kindern die Möglichkeit eröffnen, an hochwertiger Bildung teilzuhaben und ihre individuellen Potenziale zu entwickeln. Der Preis wird zum sechsten Mal vergeben. Die Bewerbungsfrist endet am 15. November 2014.Inklusive Schulen gesucht: Bewerbungsstart für Jakob Muth-Preis - Mehr dazu

Technikeinsatz in der Altenpflege auf dem Vormarsch

Foto: Pflegerin mit älterem Mann [03.09.2014] Der voranschreitende Technikeinsatz in der Pflege ist ein aus dem Krankenhaussektor bereits länger bekanntes Phänomen. Eine nun veröffentlichte internationale Literaturrecherche des iso-Instituts in Saarbrücken hat gezeigt, dass die Technologisierung der Pflegearbeit auch im Bereich der Altenpflege voranschreitet.Technikeinsatz in der Altenpflege auf dem Vormarsch - Mehr dazu

Mehr Transparenz bei Pflegediensten

Foto: Pflegerin verabreicht Spritze [11.08.2014] Pflegebedürftige und Angehörige können sich ab sofort in einem neuen, unabhängigen Internetportal (Die Weisse Liste) über das Angebot und die Servicequalität von rund 13.000 Pflegediensten in ganz Deutschland informieren. Ratsuchende können erstmals vor dem Kontakt zu einem Dienst kalkulieren, welche Kosten auf sie persönlich zukommen. Mehr Transparenz bei Pflegediensten - Mehr dazu

Turnen, Spielen, Basteln? Wahrnehmung und Anerkennung der Therapieberufe

Foto: Mann während Physiotherapie [11.08.2014] Trotz der hohen Bedeutung für Patienten und das Gesundheitswesen gelten die Therapieberufe formal als "Heilhilfsberufe". Mit der Wahrnehmung der beruflichen Identität innerhalb therapeutischer Berufer haben sich die Studierenden des Masterstudiengangs "Therapiewissenschaften" an der Hochschule Fresenius in Idstein beschäftigt. Turnen, Spielen, Basteln? Wahrnehmung und Anerkennung der Therapieberufe - Mehr dazu

Pflege: Neuer Studiengang mit neuem Studiermodell

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Student macht sich Notizen [01.08.2014] Noch bis 25. August 2014 können sich interessierte Menschen für die Aufnahme im neuen Bachelorstudiengang Pflege bewerben. Vorbehaltlich der Akkreditierung, die zum Ende des Sommers abgeschlossen werden soll, entstehen an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg 30 Studienplätze in generalistischer Pflegewissenschaft. Pflege: Neuer Studiengang mit neuem Studiermodell - Mehr dazu

Mit Rheuma arbeiten – so gelingt es

Foto: Lehrerin mit Schülern im Unterricht [25.07.2014] Die Deutsche Rheuma-Liga bietet vom 28. August bis 4. September 2014 im Internet ein kostenloses Forum zum Thema "Rheuma und Arbeit" an. Mit Rheuma im Job – das gelingt dank moderner Medikamente immer besser: Laut aktuellen Studien können immer mehr chronisch Kranke mit rheumatoider Arthritis länger im Beruf bleiben und werden seltener krankgeschrieben als noch vor 20 Jahren.Mit Rheuma arbeiten – so gelingt es - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

REHACARE-Newsletter

Grafik eines Briefumschlags mit Schriftzug Jetzt abonieren!

"Jobs ohne Barrieren"

Jobbörse für Menschen mit Behinderung