Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. REHACARE Magazin.

Arbeitswelt & Bildung

Arbeitswelt & Bildung

 
 

Förderungen für Studierende mit Behinderung oder chronischen Erkrankungen

Foto: Student im Rollstuhl arbeitet am Laptop [28.01.2015] Die Wittener Initiative für transparente Studienförderung hat die erste umfassende Fördermittelplattform für (angehende) Studierende mit Behinderung oder chronischen Erkrankungen geschaffen. Die erfassten Förderungen reichen dabei von finanziellen Förderungen über Assistenzleistungen bis zu technischen Hilfsmitteln.Förderungen für Studierende mit Behinderung oder chronischen Erkrankungen - Mehr dazu

vdek-Zukunftspreis 2015 sucht Ideen für die Rolle der Pflegekräfte von morgen

Foto: Logo vdek-Zukunftspreis [28.01.2015] Die Gesellschaft Deutschlands altert. Damit gewinnt auch die Pflege an Bedeutung. Doch mit dem demografischen Wandel kommen auf Pflegekräfte und Pflegeeinrichtungen neue Herausforderungen zu. Die Ersatzkassen stellen bei ihrem diesjährigen, sechsten vdek-Zukunftspreis die Pflegeberufe in den Mittelpunkt und prämieren innovative Projekte, die die Pflegekraft von morgen im Blick haben. vdek-Zukunftspreis 2015 sucht Ideen für die Rolle der Pflegekräfte von morgen - Mehr dazu

Erster Zwischenbericht veröffentlicht: Ausbildungsoffensive in der Altenpflege zeigt Wirkung

Foto: Pflegerin mit älterer Frau [21.01.2015] Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend legte kürzlich den Zwischenbericht zur "Ausbildungs- und Qualifizierungsoffensive Altenpflege" vor. Ein erstes Ergebnis: Die stationären und ambulanten Altenpflegeeinrichtungen stellen mehr Ausbildungsplätze und die Länder mehr Schulplätze zur Verfügung.Erster Zwischenbericht veröffentlicht: Ausbildungsoffensive in der Altenpflege zeigt Wirkung - Mehr dazu

Initiative RheumaPreis prämiert Lösungen für ein Berufsleben mit Rheuma

Foto: Preisträgerinnen des RheumaPreises 2014 [14.01.2015] Auch in 2015 zeichnet die Initiative RheumaPreis wieder Arbeitnehmer und ihre Arbeitgeber aus, die gemeinsam Lösungen für eine Berufstätigkeit mit Rheuma gefunden haben. Ab sofort können Bewerbungen eingereicht werden. Initiative RheumaPreis prämiert Lösungen für ein Berufsleben mit Rheuma - Mehr dazu

Gebärdensprachkurs an der Hochschule Landshut eingeführt

Foto: Studierende üben die Deutsche Gebärdensprache [07.01.2015] Zum ersten Mal fand an der Hochschule Landshut ein Gebärdensprachkurs im Rahmen des Studium Generale statt. Zum Sommersemester 2014 wurde der Kurs eingeführt. Er wurde geleitet von gehörlosen Dozentinnen der Münchner Gebärdensprachschule "Blickfang". Der Kurs wurde nun im Wintersemester fortgesetzt.Gebärdensprachkurs an der Hochschule Landshut eingeführt - Mehr dazu

Software hilft Menschen mit Behinderung, Arbeitsabläufe zu lernen

Foto: Finger bedient Software auf Bildschirm [05.01.2015] Ein neues Projekt der Universität Bielefeld und den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel soll berufstätigen Menschen mit Lernschwierigkeiten helfen, Arbeitsabläufe reibungslos zu erledigen. Im Januar startet die Kooperation.Software hilft Menschen mit Behinderung, Arbeitsabläufe zu lernen - Mehr dazu

Monitoring-Stelle kritisiert fehlende Weichenstellung zur schulischen Inklusion

Foto: Junge im Rollstuhl in Schulklasse [15.12.2014] Anlässlich der Sitzung der 348. Kultusministerkonferenz (KMK) vergangene Woche fordert die Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention die Bundesländer auf, die schulische Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen gezielter als bisher umzusetzen.Monitoring-Stelle kritisiert fehlende Weichenstellung zur schulischen Inklusion - Mehr dazu

Inklusion kommt im Berufsleben nur schleppend voran

Foto: Baumarktmitarbeiter im Rollstuhl [10.12.2014] Die Situation am Arbeitsmarkt hat sich für Menschen mit Behinderung innerhalb eines Jahres nicht verbessert. Das ergibt das Inklusionsbarometer Arbeit der Aktion Mensch und des Handelsblatt Research Institutes (HRI). Die Zahl der Arbeitssuchenden mit Schwerbehindertenausweis legte danach um rund 3000 auf 179.000 Menschen zu.Inklusion kommt im Berufsleben nur schleppend voran - Mehr dazu

Fachkräftemangel: Menschen mit Behinderung volkswirtschaftlich notwendig

Foto: Verena Bentele mit Gästen [03.12.2014] "Fachkräfte mit Behinderung" war das Thema einer Podiumsdiskussion, zu der die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Verena Bentele, Vertreter aus Unternehmen, Politik, Behörden und Verbänden geladen hatte. Ziel der Veranstaltung war es, über die Chancen zu sprechen, die die Einstellung von Menschen mit Behinderung bieten – aber auch die Hürden, mit denen Unternehmen konfrontiert werden.Fachkräftemangel: Menschen mit Behinderung volkswirtschaftlich notwendig - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

REHACARE-Newsletter

Grafik eines Briefumschlags mit Schriftzug Jetzt abonieren!

"Jobs ohne Barrieren"

Jobbörse für Menschen mit Behinderung