Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. REHACARE Magazin.

Arbeitswelt & Bildung

Arbeitswelt & Bildung

 
 

Mehr Transparenz bei Pflegediensten

Foto: Pflegerin verabreicht Spritze [11.08.2014] Pflegebedürftige und Angehörige können sich ab sofort in einem neuen, unabhängigen Internetportal (Die Weisse Liste) über das Angebot und die Servicequalität von rund 13.000 Pflegediensten in ganz Deutschland informieren. Ratsuchende können erstmals vor dem Kontakt zu einem Dienst kalkulieren, welche Kosten auf sie persönlich zukommen. Mehr Transparenz bei Pflegediensten - Mehr dazu

Turnen, Spielen, Basteln? Wahrnehmung und Anerkennung der Therapieberufe

Foto: Mann während Physiotherapie [11.08.2014] Trotz der hohen Bedeutung für Patienten und das Gesundheitswesen gelten die Therapieberufe formal als "Heilhilfsberufe". Mit der Wahrnehmung der beruflichen Identität innerhalb therapeutischer Berufer haben sich die Studierenden des Masterstudiengangs "Therapiewissenschaften" an der Hochschule Fresenius in Idstein beschäftigt. Turnen, Spielen, Basteln? Wahrnehmung und Anerkennung der Therapieberufe - Mehr dazu

Pflege: Neuer Studiengang mit neuem Studiermodell

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Student macht sich Notizen [01.08.2014] Noch bis 25. August 2014 können sich interessierte Menschen für die Aufnahme im neuen Bachelorstudiengang Pflege bewerben. Vorbehaltlich der Akkreditierung, die zum Ende des Sommers abgeschlossen werden soll, entstehen an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg 30 Studienplätze in generalistischer Pflegewissenschaft. Pflege: Neuer Studiengang mit neuem Studiermodell - Mehr dazu

Mit Rheuma arbeiten – so gelingt es

Foto: Lehrerin mit Schülern im Unterricht [25.07.2014] Die Deutsche Rheuma-Liga bietet vom 28. August bis 4. September 2014 im Internet ein kostenloses Forum zum Thema "Rheuma und Arbeit" an. Mit Rheuma im Job – das gelingt dank moderner Medikamente immer besser: Laut aktuellen Studien können immer mehr chronisch Kranke mit rheumatoider Arthritis länger im Beruf bleiben und werden seltener krankgeschrieben als noch vor 20 Jahren.Mit Rheuma arbeiten – so gelingt es - Mehr dazu

Zahl der Auszubildenden in der Altenpflege steigt kräftig

Foto: Junge Altenpflegerin mit alter Dame am Rollator [21.07.2014] Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat in einer aktuellen Studie Daten und Fakten zu den Ausbildungsgängen der 17 bundesrechtlich geregelten Gesundheitsfachberufe in einer Gesamtbetrachtung zusammengestellt und ausgewertet. Die Ergebnisse zeigen insgesamt steigende Schülerzahlen sowie eine große quantitative Bedeutung der Pflegeberufe.Zahl der Auszubildenden in der Altenpflege steigt kräftig - Mehr dazu

Gewalt in der Pflege vorbeugen

Foto: Bedrückt wirkende ältere Frau [09.07.2014] Gewalt in der Pflege kann Gepflegte wie Pflegende treffen. Viele Krisenfälle könnten verhindert werden, wenn die Beteiligten das notwendige Wissen hätten, um eskalierende Pflegesituationen zu vermeiden. Allerdings gibt es deutschlandweit keine zentrale, überregionale Informationsstelle zum Thema, die sowohl Pflegebedürftige, pflegende Angehörige als auch Pflegefachkräfte gleichermaßen anspricht.Gewalt in der Pflege vorbeugen - Mehr dazu

Kompetenzzentrum für Gebärdensprache und Gestik in Aachen eröffnet

Foto: Gebärdende Hände [02.07.2014] Das SignGes Team der Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH) forscht seit über 20 Jahren am Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft und an der Uniklinik auf dem Gebiet der Gebärdensprache. Damit leistet es einen großen Betrag zur Inklusion von Menschen mit Hörbeeinträchtigung.Kompetenzzentrum für Gebärdensprache und Gestik in Aachen eröffnet - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

REHACARE-Newsletter

Grafik eines Briefumschlags mit Schriftzug Jetzt abonieren!

"Jobs ohne Barrieren"

Jobbörse für Menschen mit Behinderung