Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. Magazin & MediaCenter. REHACARE Magazin.

Hilfsmittel

Hilfsmittel

 
 

QuartrBack: Intelligente Notfallkette für Menschen mit Demenz

Foto: Älterer Mann wirft einen Football [21.08.2015] Menschen mit Demenz zeigen vielseitige Verhaltensänderungen. Scham, Angst und eine abnehmende Orientierungsfähigkeit senken den Grad von Selbstständigkeit und gesellschaftlicher Teilhabe. Das Verbundprojekt QuartrBack unter Koordination der Evangelischen Heimstiftung verbindet ein ehrenamtliches Helfernetz mit Technologien für Ortung, Monitoring, Information und professioneller Dienstleistung. QuartrBack: Intelligente Notfallkette für Menschen mit Demenz - Mehr dazu

14. Woche des Sehens - bundesweite Informationskampagne

Foto: Nahaufnahme Gesicht eines Mannes [19.08.2015] "Auf Augenhöhe" heißt das Thema der diesjährigen Woche des Sehens, die am 8. Oktober startet. In diesem Jahr beginnt die Aktionswoche somit am "Welttag des Sehens", der jährlich am zweiten Donnerstag im Oktober stattfindet. 14. Woche des Sehens - bundesweite Informationskampagne - Mehr dazu

Bedarfsgerechte Hilfen im Alter - Projekt "Dorfgemeinschaft 2.0"

Foto: Frau im Rollstuhl öffnet Fenster via Fernbedienung [14.08.2015] Mit dem Projekt "Dorfgemeinschaft 2.0" hat sich der Verein "Gesundheitsregion EUREGIO" mit mehr als 120 Mitgliedern ein anspruchsvolles Ziel gesetzt. Die Grafschaft Bentheim und das südliche Emsland wollen sich mit konkreten Schritten auf den demografischen Wandel vorbereiten. Wissenschaftlich begleitet wird der Verein von der Universität und Hochschule Osnabrück.Bedarfsgerechte Hilfen im Alter - Projekt "Dorfgemeinschaft 2.0" - Mehr dazu

Die Welt durch eine unterstützende Brille sehen

Foto: ADAMAAS-Brille im Einsatz [03.07.2015] Eine unauffällige und einfache Hilfe bei alltäglichen Handlungen verspricht ein neues Forschungsprojekt am Exzellenzcluster für Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) der Universität Bielefeld. Die Forschenden entwickeln ein mobiles Assistenzsystem in Form einer Brille.Die Welt durch eine unterstützende Brille sehen - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

REHACARE-Newsletter

Grafik eines Briefumschlags mit Schriftzug Jetzt abonieren!