Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. Magazin & MediaCenter. REHACARE Magazin. Interviews.

So tickt ...!

"So tickt ...!"

Was macht andere Menschen im Leben eigentlich glücklich? Wenn Sie sich das auch schon einmal gefragt haben, dann sind Sie hier richtig. REHACARE.de spricht mit den unterschiedlichsten Menschen über Glück, ihre Wünsche und das Leben an sich.

 
 

So tickt ... DJ Black Wheelchair!

Foto: DJ Black Wheelchair; verlinkt zu [15.04.2015] Das Anderssein akzeptieren und mehr Gerechtigkeit in der Gesellschaft – das wünscht sich DJ Black Wheelchair für Menschen mit Behinderung. Um die Bilder in den Köpfen der Menschen zumindest etwas zu verändern, arbeitet er deswegen unter anderem auch als DJ. Wie sehr die Musik sein Leben bestimmt, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... DJ Black Wheelchair! - Mehr dazu

So tickt ... Katja Alekseev!

Foto: Katja Alekseev; verlinkt zu [08.04.2015] Liebe ist für Katja Alekseev das Schönste auf der Welt. Doch in Bezug auf Menschen mit Behinderung und das Thema Liebe und Sexualität gibt es noch viele Barrieren in den Köpfen. Deswegen möchte sie diese nicht nur ansprechen, sondern am liebsten abschaffen. Wie sie das umsetzen möchte und inwiefern das Liebesleben der frischverliebten jungen Frau eingeschränkt wird, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Katja Alekseev! - Mehr dazu

So tickt ... Thomas Mitterhuber!

Foto: Thomas Mitterhuber; verlinkt zu [01.04.2015] Sprache und Kommunikation haben es ihm angetan: Thomas Mitterhuber arbeitet nicht nur leidenschaftlich gerne als Journalist, sondern liebt auch die Gebärdensprache. Wie er deswegen zu dem umstrittenen Rap von Stefan Raab steht und was er sich in Bezug auf die Zukunft der Gebärdensprache fragt, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Thomas Mitterhuber! - Mehr dazu

So tickt ... Kay Macquarrie!

Foto: Kay Macquarrie; verlinkt zu [25.03.2015] Am Boden, im Wasser und vor allem in der Luft spielt Barrierefreiheit für Kay Macquarrie eine wichtige Rolle. Deswegen setzt er sich mit seiner Initiative "Recht auf Klo" dafür ein, dass öffentlich zugängliche Toiletten für jedermann nutzbar sind. Auf REHACARE.de erzählt er außerdem, was seine Großmutter mit einem Lottogewinn zu tun hat und warum ein Kellerfeuer sich als nützlich erwies.So tickt ... Kay Macquarrie! - Mehr dazu

So tickt ... Jule Kærlighed!

Foto: Jule Kærlighed; verlinkt zu [18.03.2015] Frei wie ein Vogel durch die Luft gleiten und in einer ruhigen Bucht zur Ruhe kommen – das wär‘s. Denn Jule Kærlighed ärgert sich im Alltag des Öfteren mit Treppenstufen vor Gebäuden rum, die ihr den unkomplizierten Einlass verwehren. Doch am Ende des Tages lässt sie sich davon nicht unterkriegen und kann über vieles lachen. Ob Hosen zu kaufen dazu gehört, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Jule Kærlighed! - Mehr dazu

So tickt ... Martin Habacher!

Foto: Martin Habacher; verlinkt zu [11.03.2015] Dass er einmal einen YouTube-Selbstläufer produzieren würde, hätte Martin Habacher wohl auch nicht gedacht. Doch sein Videokommentar zu Erwin Prölls Äußerung in Sachen Barrierefreiheit ist ein großer Erfolg. Welche Wünsche bis jetzt dennoch offen geblieben sind und was er mitleidig schauenden Menschen gerne sagen würde, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Martin Habacher! - Mehr dazu

So tickt ... Fee-Jasmin Rompza!

Foto: Fee-Jasmin Rompza; verlinkt zu [04.03.2015] Fee-Jasmin Rompza möchte in erster Linie als Mensch wahrgenommen werden und nicht als Krankheit. Trotzdem geht sie offen damit um: Seit ihrer Diagnose Multiple Sklerose lebt sie ihr Leben noch intensiver und betrachtet ihre Umwelt auch gern durch das Objektiv ihrer Kamera. Warum sie eigentlich ständig etwas zu lachen hat und wieso sie gerne einmal zwei Meter groß wäre, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Fee-Jasmin Rompza! - Mehr dazu

So tickt ... Svenja Fuchs!

Foto: Svenja Fuchs; verlinkt zu [25.02.2015] Warum sind Mittelaltermärkte eigentlich in der Regel nicht barrierefrei? Das fragt sich Svenja Fuchs regelmäßig, wenn sie dort mit Freunden unterwegs ist. Diese und ihre Familie spielen sowieso eine wichtige Rolle in ihrem Leben. Was beispielsweise ihr Opa mit einer Buche zu tun hat und was es mit ihrer hellen Kleidung auf sich hat, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Svenja Fuchs! - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

"So tickt...!"-Fragebogen

Wecker

REHACARE-Newsletter

Grafik eines Briefumschlags mit Schriftzug Jetzt abonieren!