Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. REHACARE Magazin. Interviews.

So tickt ...!

"So tickt ...!"

Was macht andere Menschen im Leben eigentlich glücklich? Wenn Sie sich das auch schon einmal gefragt haben, dann sind Sie hier richtig. REHACARE.de spricht mit den unterschiedlichsten Menschen über Glück, ihre Wünsche und das Leben an sich.

 
 

DemenzPoesie: "Wenn wir Rentner sind, werden wir vielleicht Hip-Hop- oder Rap-Texte rezitieren"

Foto: Pauline Füg und Henrikje Stanze mit Demenzpatienten [18.12.2014] Menschen mit Demenz erinnern sich plötzlich an ganze Strophen eines Gedichtes aus Kindertagen. Diese Erfahrung machen Pauline Füg und Henrikje Stanze, wenn sie ihnen lebendig und leidenschaftlich altbekannte Gedichte vortragen. DemenzPoesie nennt sich die Therapieform, die auf diese Weise das Gedächtnis anregt. REHACARE.de sprach mit den Entwicklerinnen über Sprachgefühl, das nicht vergessen wird.DemenzPoesie: "Wenn wir Rentner sind, werden wir vielleicht Hip-Hop- oder Rap-Texte rezitieren" - Mehr dazu

Immer mehr Senioren nutzen Smartphones

Foto: Senior benutzt ein Smartphone [17.12.2014] Die Verbreitung von Smartphones nimmt rasant zu. Auch viele Menschen jenseits der 50 steigen derzeit auf die modernen Geräte um. Ein Grund: Neben Mobiltelefonen gibt es jetzt auch Smartphones für Senioren. Diese speziellen internetfähigen Mobiltelefone werden über einen berührungsempfindlichen kontraststarken Bildschirm gesteuert und besitzen eine leicht verständliche Menüführung. Immer mehr Senioren nutzen Smartphones - Mehr dazu

So tickt ... Lisa Nothelfer!

Foto: Lisa Nothelfer; verlinkt zu [17.12.2014] Lisa Nothelfer wird in der zweiten Bundesliga Süd als die Rollstuhlbasketball-Newcomerin des Jahres gehandelt. Die ehrgeizige Sportlerin wechselte im August zum USC München. Ihr Ziel: der Aufstieg in die erste Bundesliga und ihr Einsatz als Deutsche Nationalspielerin. Warum sie sich als Sportlerin trotzdem gern Crème brûlée gönnt und gerne einmal ein Wecker wäre, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Lisa Nothelfer! - Mehr dazu

Monitoring-Stelle kritisiert fehlende Weichenstellung zur schulischen Inklusion

Foto: Junge im Rollstuhl in Schulklasse [15.12.2014] Anlässlich der Sitzung der 348. Kultusministerkonferenz (KMK) vergangene Woche fordert die Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention die Bundesländer auf, die schulische Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen gezielter als bisher umzusetzen.Monitoring-Stelle kritisiert fehlende Weichenstellung zur schulischen Inklusion - Mehr dazu

So tickt ... Stefan Lösler!

Foto: Stefan Lösler; verlinkt zu [10.12.2014] Sonne oder Schnee? Sommer- oder Wintersport? Diese Fragen stellt sich Stefan Lösler gar nicht erst. Er will beides! In Sotschi war er in diesem Jahr schon bei den Paralympischen Winterspielen auf dem Snowboard dabei. Und 2016 möchte er in Rio gerne bei den Sommer-Paralympics als Triathlet starten. Wie der Sport sein Leben beeinflusst, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Stefan Lösler! - Mehr dazu

Länger selbstbestimmt leben: Roboter als Helfer und interagierender Begleiter

Foto: Ältere Dame mit Assistenzroboter [08.12.2014] Gemeinsam mit Partnern aus England, Frankreich, den Niederlanden und Italien haben Forscher des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung ein System entwickelt, das älteren Menschen erlauben soll, mit Hilfe eines interagierenden und als Assistent akzeptierten Serviceroboters in einer intelligenten Umgebung länger selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben zu können.Länger selbstbestimmt leben: Roboter als Helfer und interagierender Begleiter - Mehr dazu

Fachkräftemangel: Menschen mit Behinderung volkswirtschaftlich notwendig

Foto: Verena Bentele mit Gästen [03.12.2014] "Fachkräfte mit Behinderung" war das Thema einer Podiumsdiskussion, zu der die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Verena Bentele, Vertreter aus Unternehmen, Politik, Behörden und Verbänden geladen hatte. Ziel der Veranstaltung war es, über die Chancen zu sprechen, die die Einstellung von Menschen mit Behinderung bieten – aber auch die Hürden, mit denen Unternehmen konfrontiert werden.Fachkräftemangel: Menschen mit Behinderung volkswirtschaftlich notwendig - Mehr dazu

So tickt ... Clara Belz!

Foto: Clara Belz; verlinkt zu [03.12.2014] Jung, politisch interessiert und Mitglied bei der Jungen Aktion Mensch: Clara Belz engagiert sich genauso gerne aktiv, wie sie sich auch mal mit einem Buch zurückzieht. Sie hinterfragt die Ungerechtigkeiten unserer Gesellschaft und erzählt auf REHACARE.de, warum sie gerne einmal Bundeskanzlerin Angela Merkel wäre.So tickt ... Clara Belz! - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

"So tickt...!"-Fragebogen

Wecker

REHACARE-Newsletter

Grafik eines Briefumschlags mit Schriftzug Jetzt abonieren!