Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. Magazin & MediaCenter. REHACARE Magazin. Interviews.

So tickt ...!

"So tickt ...!"

Was macht andere Menschen im Leben eigentlich glücklich? Wenn Sie sich das auch schon einmal gefragt haben, dann sind Sie hier richtig. REHACARE.de spricht mit den unterschiedlichsten Menschen über Glück, ihre Wünsche und das Leben an sich.

 
 

So tickt ... Frenze Huth!

Foto: Frenze Huth [12.01.2016] Frenze Huth weiß in ihren jungen Jahren schon recht genau, dass man im Leben oft kämpfen muss, um seine Ziele zu erreichen. Und davon hat sie viele. Von ihrer körperlichen Einschränkung lässt sie sich dabei aber nicht behindern. Wovon sie bereits konkrete Vorstellungen hat und was ihr besonders am Herzen liegt, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Frenze Huth! - Mehr dazu

Karneval für alle: Immisitzung auch für gehörlose Menschen

Logo: Karneval für alle [11.01.2016] Alle Menschen sollen Karneval feiern können. Deshalb macht der Landschaftsverband Rheinland (LVR) Jecken mit Hörbehinderung in diesem Jahr ein ganz besonderes Angebot: Im Rahmen der LVR-Initiative "Karneval für alle" lässt der rheinische Kommunalverband das Bühnenprogramm der Immisitzung am 24. Januar 2016 von Gebärdensprachdolmetscherinnen übersetzen.Karneval für alle: Immisitzung auch für gehörlose Menschen - Mehr dazu

So tickt ... Christine Rupp!

Foto: Christine Rupp [06.01.2016] Am Timing hätte Christine Rupp schon noch etwas auszusetzen: Die Diagnose Multiple Sklerose kam ihr eindeutig zu früh. Doch nachdem sie sich anfangs davon hat bremsen lassen, heißt es für sie inzwischen: Volle Kraft voraus! Was sie mit dieser Energie noch erreichen möchte, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Christine Rupp! - Mehr dazu

Barrierefreier Zugang zu Kunst und Kultur!?

[04.01.2016] Konzerte besuchen, ins Kino gehen oder einen Ausflug ins Museum machen – all diese Unternehmungen sind für viele Menschen mit Behinderung nicht uneingeschränkt möglich. Denn der Kulturbetrieb birgt noch immer zahlreiche Barrieren. Kann also überhaupt von Inklusion in unserer Kulturlandschaft gesprochen werden?Barrierefreier Zugang zu Kunst und Kultur!? - Mehr dazu

Brailleschrift als Schlüssel zu Bildung

Foto: Nahaufnahme Hände lesen Brailleschrift [04.01.2016] Sechs in Papier geprägte Punkte öffnen Menschen mit Sehbehinderungen täglich die Tür zu Schule und Beruf. Denn Schreiben und Lesen ist für sie nur mit der Brailleschrift möglich. Die Christoffel-Blindenmission (CBM) weist deshalb zum Welt-Braille-Tag am 4. Januar auf die Bedeutung der Blindenschrift hin und erinnert die Politik an ihre Verantwortung.Brailleschrift als Schlüssel zu Bildung - Mehr dazu

MDR baut Barrierefreiheit 2016 weiter aus

Foto: Erstellung von Live-Untertiteln beim MDR [04.01.2016] Ab Januar erweitert der Sender sein Angebot für Menschen mit Behinderung. Mit durchschnittlich 19 Stunden barrierefreiem Programm täglich bietet der MDR bereits jetzt eines der umfangreichsten Angebote dieser Art.MDR baut Barrierefreiheit 2016 weiter aus - Mehr dazu

So tickt ... Darleen Jobber!

Foto: Darleen Jobber [22.12.2015] Darleen Jobber möchte den Menschen zeigen, dass sie mit ihrer Behinderung ein glückliches Leben führt. Denn das ist kein Widerspruch. Die junge Frau wünscht sich daher, dass die Menschen mehr miteinander sprechen und dadurch auch ihre Berührungsängste abbauen. Was sie von Witzen über ihre Behinderung hält und was Facebook-Likes bei ihr bewirken, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Darleen Jobber! - Mehr dazu

So tickt ... Thomas Olejniczak!

Foto: Thomas Olejniczak [16.12.2015] Thomas Olejniczak hat sich beruflich einen kleinen Traum erfüllt: Er verkauft Kleidung bei einer großen Modekette. Diese Möglichkeit bekommen nicht viele Autisten mit Lernschwierigkeiten. Als gelungenes Beispiel für berufliche Inklusion, wurde er inzwischen sogar mit dem VdK-Preis vilmA ausgezeichnet. Welche Wünsche bisher trotzdem noch offen geblieben sind, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Thomas Olejniczak! - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

"So tickt...!"-Fragebogen

Foto: Wecker

REHACARE-Newsletter

Grafik eines Briefumschlags mit Schriftzug Jetzt abonieren!