Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. Magazin & MediaCenter. REHACARE Magazin. Interviews.

Frauen & Kinder

Frauen & Kinder

 
 

So tickt ... Sven Neeb!

Foto: Sven Neeb; verlinkt zu Schlagfertig und "positiv bekloppt" beobachtet Sven Neeb sein Umfeld und unsere Gesellschaft. Auf Mitleid und überfürsorgliche Hilfsangebote von Fremden kann der selbstbewusste junge Mann gut verzichten. Viel wichtiger ist ihm die Umsetzung von Inklusion und Barrierefreiheit. Warum er als Bundesbehindertenbeauftragter als erstes die Hilfsmittelversorgung anpacken würde, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Sven Neeb! - Mehr dazu

So tickt ... Lina Maria Kotschedoff!

Foto: Lina Maria Kotschedoff; verlinkt zu "Ich bin ein Blindfisch", sagt Lina Maria Kotschedoff von sich selbst. Dass sie sich von ihrer Sehbehinderung aber nicht einschränken lässt, zeigt sie jeden Tag aufs Neue. Vor allem mit ihren beruflichen Erfahrungen möchte sie Menschen motivieren, an sich zu glauben und für die eigenen Träume zu kämpfen. Wie sie sonst noch Mauern in den Köpfen einreißen würde, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Lina Maria Kotschedoff! - Mehr dazu

So tickt ... Katarina B.!

Foto: Katarina B.; verlinkt zu Die Diagnose Multiple Sklerose (MS) bedeutet nicht, dass das Leben von nun an weniger lebenswert ist. Diese Meinung vertritt Katarina B. sehr deutlich und ist selbst das beste Beispiel dafür. Mit ihrem Blog will sie anderen Mut machen und Hoffnung geben. Wie herrlich normal ihr Alltag mit MS ist und welche Menschen sie prägen, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Katarina B.! - Mehr dazu

So tickt ... Laura Gentile!

Foto: Laura Gentile; verlinkt zu Wie für viele andere junge Frauen auch gehört das Thema Mode für Laura Gentile fest zum Alltag. In ihrem Blog zeigt sie deswegen regelmäßig, dass sich modische Kleidung und ein Rollstuhl nicht gegenseitig ausschließen. Doch die Österreicherin träumt auch davon, die Welt zu verändern und mehr Respekt zu schaffen. Wer sie zu dem Menschen gemacht hat, der sie heute ist, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Laura Gentile! - Mehr dazu

So tickt ... Oliver Straub!

Foto: Oliver Straub; verlinkt zu Vom Bodensee nach Berlin – das ist sein Ziel. Um auf das Bundesteilhabegesetz aufmerksam zu machen, wird Oliver Straub im Sommer genau diese Strecke mit seinem Elektrorollstuhl zurücklegen. Warum ihm diese Tour und seine Unabhängigkeit so wichtig sind und welche Rolle unter anderem seine persönlichen Assistenten dabei spielen, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Oliver Straub! - Mehr dazu

So tickt ... Kathi Kahrstedt!

Foto: Kathi Kahrstedt; verlinkt zu Kathi Kahrstedt hat Großes vor: Mit ihrer Orthese will sie 280 Kilometer zu Fuß gehen. Damit will sie unter anderem zeigen, dass man sich von bestimmten Diagnosen nicht unterkriegen lassen muss – und dass auch mit einer Behinderung vieles möglich ist. Auf REHACARE.de erzählt sie außerdem, was sie als Bundesbehindertenbeauftragte als Erstes durchsetzen würde.So tickt ... Kathi Kahrstedt! - Mehr dazu

So tickt ... Verena Freund!

Foto: Verena Freund; verlinkt zu Bunt und vielfältig – so stellen sich die meisten Kinder unsere Welt vor. Wie also zeichnen sie dann Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung? Das will Verena Freund mit ihrem Malwettbewerb zum Thema Inklusion herausfinden. Auf welche Hürden sie dabei bis jetzt stieß und was vor allem ihre Familie ihr beigebracht hat, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Verena Freund! - Mehr dazu

So tickt ... Daniela Herrmann!

Foto: Daniela Herrmann; verlinkt zu Keine Barrieren, keine Grenzen – das wären die perfekten Voraussetzungen für Daniela Herrmann. Denn dann könnte sie ohne Weiteres ihre Träume leben. Bis dahin gibt sie sich dem Rausch von Karussellfahrten hin, träumt von New York und fragt sich auf REHACARE.de, warum das mit der Inklusion so lange dauert.So tickt ... Daniela Herrmann! - Mehr dazu

So tickt ... Birte Müller!

Foto: Birte Müller; verlinkt zu Eine Behinderung ist kein Schicksalsschlag. Birte Müller sieht das so und wünscht sich, dass auch andere es akzeptieren und niemand mehr wegen einer Behinderung mitleidig angeschaut wird. REHACARE.de sprach mit der zweifachen Mutter und Kinderbuchautorin über Delfintherapie und darüber, was sie auf einem ganz bestimmten Regierungsposten gerne verordnen würde.So tickt ... Birte Müller! - Mehr dazu

So tickt ... Janis McDavid!

Foto: Janis McDavid; verlinkt zu Ein selbstständiges Leben ist für Janis McDavid ganz besonders wichtig. Auch wenn er bis jetzt noch nicht mit seinem Rollstuhl durch die Gegend fliegen kann, so liegen ihm seine Freiheit und Mobilität doch sehr am Herzen. Welche Wünsche und Visionen er sonst noch hat und welche grundsätzlichen Fragen er sich stellt, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Janis McDavid! - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

REHACARE-Newsletter

Grafik eines Briefumschlags mit Schriftzug Jetzt abonieren!