Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. REHACARE Magazin. Interviews.

Frauen & Kinder

Frauen & Kinder

 
 

So tickt ... Svenja Fuchs!

Foto: Svenja Fuchs; verlinkt zu Warum sind Mittelaltermärkte eigentlich in der Regel nicht barrierefrei? Das fragt sich Svenja Fuchs regelmäßig, wenn sie dort mit Freunden unterwegs ist. Diese und ihre Familie spielen sowieso eine wichtige Rolle in ihrem Leben. Was beispielsweise ihr Opa mit einer Buche zu tun hat und was es mit ihrer hellen Kleidung auf sich hat, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Svenja Fuchs! - Mehr dazu

So tickt ... Michel Arriens!

Foto: Michel Arriens; verlinkt zu Michel Arriens ist immer auf Achse. Kein Abenteuer ist dem kleinwüchsigen Studenten aus Hamburg zu groß, denn sein Roller ist immer mit von der Partie. Niemand könnte verlässlicher sein, als dieser dreirädrige Freund, der schon einiges im Leben von Arriens ermöglicht hat. Warum er trotzdem davon träumt noch einmal ausgiebig laufen zu können, erzählt er uns auf REHACARE.de.So tickt ... Michel Arriens! - Mehr dazu

So tickt ... Robert Schneider!

Foto: Robert Schneider; verlinkt zu Ein Verkehrsunfall veränderte sein Leben: Aber Robert Schneider ist trotzdem noch immer am liebsten auf der Autobahn unterwegs. Immer der Nase nach. Denn Menschen mit Behinderung sollten sich seiner Meinung nach nicht verstecken und noch viel selbstbewusster auftreten. Warum er immer einen Grund zum Lachen findet und was mit seinem Helm voller Unfallspuren ist, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Robert Schneider! - Mehr dazu

So tickt ... Marina Maurer!

Foto: Marina Maurer; verlinkt zu Aus dem Modelwettbewerb "Beauties in Motion" ging Marina Maurer 2008 als Siegerin hervor. Seitdem sammelte sie viele Erfahrungen als Model im Rollstuhl. Trotzdem möchte sie weiterhin möglichst normal leben. Ihre Familie und ihr Hund Snoopy helfen ihr dabei. Welche Zukunftspläne sie hat und was sie am liebsten mit ihrem Kleiderschrank machen würde, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Marina Maurer! - Mehr dazu

So tickt ... Birgit Brink!

Foto: Birgit Brink; verlinkt zu Selbstbestimmt von A nach B zu kommen, war für Birgit Brink lange Zeit selbstverständlich. Doch die Diagnose Multiple Sklerose hat ihr Leben verändert. Heute prüft sie mit ihrem Handbike ihre Umgebung auf Barrierefreiheit. Denn diese liegt ihr besonders am Herzen. Welche Fragen ihre Erkundungstouren so aufwerfen, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Birgit Brink! - Mehr dazu

So tickt ... Mareice Kaiser!

Foto: Mareice Kaiser; verlinkt zu Gerechtigkeit, Feminismus und Inklusion sind die Schlagwörter, die Mareice Kaiser am Herzen liegen. Auf ihrem inklusiven Familienblog berichtet sie aus dem Leben mit ihren zwei Töchtern, eine mit und eine ohne Behinderung. Warum sie sich für eine inklusive Gesellschaft einsetzt und dass sie sich für einen Tag die Behinderung ihrer Tochter wünscht, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Mareice Kaiser! - Mehr dazu

So tickt ... Mathias Mester!

Foto: Mathias Mester; verlinkt zu Mathias Mester ist auf Weltrekordkurs. Nachdem er in der Vergangenheit bereits Kugel, Diskus und Speer rekordverdächtig weit warf, möchte er in Rio 2016 mit dem Speer in Richtung Goldmedaille zielen. Inwiefern der Leistungssport sein Leben beeinflusst und was ihm in London Gänsehaut bereitete, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Mathias Mester! - Mehr dazu

So tickt ... Annette Schwindt!

Foto: Annette Schwindt; verlinkt zu Liebe und Partnerschaft spielen eine wichtige Rolle im Leben von Annette Schwindt: Zusammen mit ihrem Mann gründete sie daher auch die Online-Dokumentation 2sames. Hier werden Paare vorgestellt, von denen ein Partner eine Behinderung hat. Inwiefern ihr das Miteinander der Menschen besonders am Herzen liegt und wie es ihr Leben beeinflusst, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Annette Schwindt! - Mehr dazu

DemenzPoesie: "Wenn wir Rentner sind, werden wir vielleicht Hip-Hop- oder Rap-Texte rezitieren"

Foto: Pauline Füg und Henrikje Stanze mit Demenzpatienten Menschen mit Demenz erinnern sich plötzlich an ganze Strophen eines Gedichtes aus Kindertagen. Diese Erfahrung machen Pauline Füg und Henrikje Stanze, wenn sie ihnen lebendig und leidenschaftlich altbekannte Gedichte vortragen. DemenzPoesie nennt sich die Therapieform, die auf diese Weise das Gedächtnis anregt. REHACARE.de sprach mit den Entwicklerinnen über Sprachgefühl, das nicht vergessen wird.DemenzPoesie: "Wenn wir Rentner sind, werden wir vielleicht Hip-Hop- oder Rap-Texte rezitieren" - Mehr dazu

So tickt ... Lisa Nothelfer!

Foto: Lisa Nothelfer; verlinkt zu Lisa Nothelfer wird in der zweiten Bundesliga Süd als die Rollstuhlbasketball-Newcomerin des Jahres gehandelt. Die ehrgeizige Sportlerin wechselte im August zum USC München. Ihr Ziel: der Aufstieg in die erste Bundesliga und ihr Einsatz als Deutsche Nationalspielerin. Warum sie sich als Sportlerin trotzdem gern Crème brûlée gönnt und gerne einmal ein Wecker wäre, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Lisa Nothelfer! - Mehr dazu