Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. REHACARE Magazin. Interviews.

Frauen & Kinder

Frauen & Kinder

 
 

So tickt ... Peter Brownbill!

Foto: Peter Brownbill; verlinkt zu Ob Fernsehkamera oder Theaterbühne – Peter Brownbill steht gerne im Mittelpunkt und schlüpft dabei in andere Rollen. Neben seiner Schauspielkarriere ist er außerdem Mitbegründer einer Talentagentur, die sich auf die Vermittlung kleinwüchsiger Darsteller spezialisiert hat. Was er sonst noch in seinem Leben erreichen möchte, erzählt er uns auf REHACARE.de.So tickt ... Peter Brownbill! - Mehr dazu

"Pflegende Angehörige sollten als Experten in eigener Sache öffentlich mehr über ihre Erfahrungen sprechen"

Foto: Brigitte Bührlen Etwa sieben Prozent unserer Gesellschaft pflegen als Angehörige einen pflegebedürftigen Menschen. Sie übernehmen persönliche und gesellschaftliche Verantwortung, die oft aber nicht ausreichend anerkannt wird. Um pflegende Angehörige zu stärken, gründete Brigitte Bührlen die WIR! Stiftung pflegender Angehöriger. REHACARE.de sprach mit der Vorsitzenden über Netzwerke und Selbstbewusstsein."Pflegende Angehörige sollten als Experten in eigener Sache öffentlich mehr über ihre Erfahrungen sprechen" - Mehr dazu

So tickt ... Lisa Schmidt!

Foto: Lisa Schmidt; verlinkt zu Einfacher und besser: Lisa Schmidt erkannte vor etwa einem Jahr, dass es kein Rückschritt sein muss, freiwillig und selbstbestimmt einen Rollstuhl zu nutzen. Gut aussehen kann man dabei auch noch, findet sie. Nach dem Motto "besser gut gerollt als schlecht gelaufen" rast sie nun durchs Leben – und lässt dabei auch Skateparks nicht aus. Was ihr am Herzen liegt, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Lisa Schmidt! - Mehr dazu

So tickt ... Jonas Straumann!

Foto: Jonas Straumann; verlinkt zu Nicht nur reden, sondern machen – das ist seine Devise. Jonas Straumann rief kurzerhand das Internetportal und gleichnamige Online-Magazin hearZONE ins Leben, um gehörlose Menschen in Deutschland zu vernetzen. Welche große Rolle dabei Musik in seinem Leben spielt, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Jonas Straumann! - Mehr dazu

So tickt ... Anna Spindelndreier!

Foto: Anna Spindelndreier; verlinkt zu Anna Spindelndreier sieht die Welt durch drei Augen. Mit ihrer Kamera fängt sie magische und unvergessliche Momente ein und möchte der Welt etwas von ihrer Schönheit zurückgeben. Außerdem unterstützt sie mir ihren fotografischen Kunstwerken die Arbeit des jungen Vereins Inclutainment Media e.V. Warum sie die Nase von zu viel digitaler Kommunikation voll hat, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Anna Spindelndreier! - Mehr dazu

"Alte Menschen mit und ohne Behinderungen leben hier Tür an Tür"

( Quelle: REHACARE.de )

[03.11.2014] Die Lebenserwartung von Menschen mit Lernschwierigkeiten hat sich in den letzten Jahrzehnten erheblich verbessert. Gerade wächst die erste Generation von Senioren mit Lernschwierigkeiten heran. Mit dem Alter verändern sich auch die individuellen und altersspezifischen Bedürfnisse. Das Wohnumfeld sollte diesen vor allem gerecht werden können. Immer mehr spezialisierte Wohneinrichtungen entstehen."Alte Menschen mit und ohne Behinderungen leben hier Tür an Tür" - Mehr dazu

Barrieren abbauen für gehörlose Senioren

( Quelle: REHACARE.de )

[03.11.2014] Viele Menschen möchten im Alter solange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung leben. Ist das nicht in den eigenen vier Wänden möglich, werden oft Wohneinrichtungen in Erwägung gezogen, die auf die persönlichen Bedürfnisse eingehen. Spezielle Angebote für gehörlose Menschen sind in Deutschland nur spärlich gesät.Barrieren abbauen für gehörlose Senioren - Mehr dazu

So tickt ... Ute Sybille Schmitz!

Foto: Ute Sybille Schmitz; verlinkt zu Als hörendes Kind gehörloser Eltern wuchs Ute Sybille Schmitz in einer Umgebung auf, die sie sehr prägte. Heute begleitet die Deutsche Gebärdensprache sie in ihrem Alltag: Sie ist unter anderem erste Vorsitzende im Verein Die Visionäre e.V. und realisiert viele Projekte mit gehörlosen Menschen. Was sie im Leben sonst noch bewegt, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Ute Sybille Schmitz! - Mehr dazu

So tickt ... Mitch St. Pierre!

Foto: Mitch St. Pierre; verlinkt zu Kolumbien oder Kambodscha? Mitch St. Pierre fühlt sich in beiden Ländern wie zuhause. Aber er liebt es auch, durch die ganze Welt zu reisen und dort das eine oder andere Abenteuer zu erleben. Ob der Filmemacher auch eine Reise in ferne Galaxien wagen würde, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Mitch St. Pierre! - Mehr dazu

So tickt ... Kathrin Wolke!

Foto: Kathrin Wolke; verlinkt zu Deaf Kat Night lautet ihr Künstlername: Kathrin Wolke ist gehörlos und rappt in Gebärdensprache. Im Publikum verstehen aber auch Hörende, worum es geht. Eine weitere Rapperin übersetzt nämlich bei Auftritten die Texte in Lautsprache. Denn ein gemeinsames Erleben ist Kathrin Wolkes Auffassung von Inklusion. Inwiefern die Musik ihr ganzes Leben durchzieht, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Kathrin Wolke! - Mehr dazu